Lehre im SoSe 2020
Aufgrund der Corona-Pandemie werden im Sommersemester 2020 vor allem digitale Lehrangebote durchgeführt. Alle Seminare und Institute unserer Fakultät stellen ein entsprechendes digitales Lehrangebot zur Verfügung. Als zentrale Plattform dient moodle. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der Fächer und im LSF über die jeweiligen Angebote und Zugangswege. Im Zweifelsfalle können Sie sich immer auch direkt per Mail an die jeweilige Lehrperson wenden.
 

Philosophische Fakultät

 

  


Im Rahmen der Teilschließung der Universität können bis auf Weiteres
keine Sprechstunden stattfinden.

Wir bitten Sie, Ihre Anfragen und Anliegen per E-Mail vorzutragen.
philosophische.fakultaet@uni-heidelberg.de

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier:
Sofortmaßnahmen der baden-württembergischen Universitäten

 

 


                                                                                                                                          Palatina_Homepage
Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Philosophischen
Fakultät. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die wissenschaftlichen
Einrichtungen, die angebotenen Studiengänge und die Gremien der Fakultät.

Die zur Philosophischen Fakultät zusammengeschlossenen
Einrichtungen und Disziplinen decken ein sehr breites Spektrum der
Kulturentwicklung der Menschheit ab, von den frühesten Spuren
menschlicher Zivilisation bis zur Gegenwart. Thematisch stehen Philosophie, Geschichte, Kulturen und Sprachen Europas, des Vorderen Orients, Süd- und Ostasiens sowie Nordamerikas im Fokus.


Die Philosophische Fakultät ist durch eine starke Forschungsorientierung charakterisiert. Ihr besonderes Profil gewinnt sie aus der dynamischen Spannung zwischen disziplinärer Vielfalt und transdisziplinärer Verbundforschung. In Verbundprojekten wie dem SFB 933 "Materiale Textkulturen" und in neuen Strukturen, u.a. im Heidelberger Centrum für Transkulturelle Studien (HCTS), dem Heidelberg Center for Cultural Heritage (HCCH), dem Centre for Asian and Transcultural Studies (CATS) und dem Heidelberg Center for the Environment (HCE), entstehen zahlreiche Vernetzungen innerhalb der Universität, besonders mit der Neuphilologischen Fakultät, der Fakultät für Empirische Kultur- und Verhaltenswissenschaften, der Fakultät für Chemie und Geowissenschaften, darüber hinaus auch mit außeruniversitären Partnern wie der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS) und der Akademie der Wissenschaften (HAW).
 

Eine disziplinär ausgerichtete, forschungsnahe Grundlagen- und Methodenausbildung in der ersten Studienphase ist das wesentliche Qualitätsmerkmal der Studiengänge der Philosophischen Fakultät. Für die zweite Studienphase werden neben konsekutiven Masterprogrammen auch fachübergreifende und innovative Studienangebote gemacht, auch in internationalen Kooperationen. Gleiches gilt für die Promotionsphase.

 

 



 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 02.06.2020
zum Seitenanfang/up