Archiv 2018

"Sabbatical in der Industrie mit begleitendem Netzwerkmentoring" (SabINe) für Wissenschaftlerinnen der Medizinischen Fakultät Mannheim

Das Förderinstrument soll gezielt den Anteil von Frauen in leitenden Positionen erhöhen und gleichzeitig die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Industrie am Standort Mannheim stärken. ->weiterlesen


Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2018

Im Sommersemester 2018 bietet das Gleichstellungsbüro wieder Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote an. Zu diesen Seminaren, Workshops und Programmen laden wir Sie sehr herzlich ein. Eine Übersicht finden Sie auf der Agenda. ->weiterlesen


Workshop: Neue Arbeitsmodelle zur Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie

Flexible Arbeitsmodelle sind attraktiv. Sie fördern die Vereinbarkeit von Wissenschaft und Privatleben, die Gleichstellung von Frauen und Männern. Am 5. Juli 2018 wird die Veranstaltung "Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie" mit einem Vortrag zu diesem Thema eröffnet. Die Referentin berichtet über an der EAF durchgeführte Studien und Programme, deren Ergebnisse und Erfahrungen mit der Umsetzung in der Praxis und wird anschließend mit den TeilnehmerInnen diskutieren.


16. Ausschreibung des Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramms für Frauen

Mit dem Margarete-von-Wrangell - Habilitationsprogramm möchte das Land Baden-Württemberg qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Habilitation ermutigen, indem diesen eine finanzielle Unterstützung gewährt wird. Die Förderung erfolgt durch ein Angestelltenverhältnis nach TV-L EG 13, das auf fünf Jahre begrenzt ist und drei Jahre durch das MWK und den Europäischen Sozialfonds und weitere zwei Jahre von der jeweiligen Hochschule finanziert wird. Die interne Abgabefrist der Universität Heidelberg ist der 25.06.2018. ->weiterlesen


Heidelberger Volksbank-Stiftung erfüllt Wünsche des Kinderhauses

Das Kinderhaus der Ruperto Carola kann sich über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro freuen. Jürgen Neidinger vom Vorstand der Volksbank und Dieter Horstmann, der stellvertr. Vorsitzende des Aufsichtsrates, übergaben einen symbolischen Scheck.  ->weiterlesen


European Women in Mathematics - German Chapter Conference 2018

Von 3. bis 4. Mai 2018 findet die European Women in Mathematics - German Chapter Conference 2018 an der Universität Heidelberg statt. Ziel dieser Konferenz ist es, die Kommunikation und Vernetzung zwischen Mathematikerinnen und Mathematikern aus allen Forschungsbereichen zu fördern und insbesondere Mathematikerinnen in allen akademischen Phasen eine Plattform zu bieten, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, ihre Erfahrungen auszutauschen und die geschlechterspezifischen Herausforderungen in diesem Bereich zu diskutieren. ->weiterlesen


Upstream Studientag 2018

Die Graduiertenschule HGS MathComp des Interdisziplinären Zentrums für Wissenschaftliches Rechnen der Universität Heidelberg lädt herzlich zum jährlichen Upstream Studientag für mathematik- interessierte Oberstufenschülerinnen am 9. Mai 2018 ein. Schülerinnen können in diesem Rahmen Studentinnen, Doktorandinnen und Professorinnen kennen lernen. Der Studientag schafft so Inspiration für einen professionellen Werdegang. Darüber hinaus eröffnet der aktive persönliche Austausch auch Perspektiven zur Vereinbarung des beruflichen und privaten Lebens. ->weiterlesen


Vortrag: The Past is Prologue - Transatlantic Partnership Seventy Years After the Marshall Plan

Am Freitag, 27. April 2018, wird Karen Dornfried, Präsidentin des German Marshall Fund of the United States, an der Universität Heidelberg über das Thema "The Past is Prologue: Transatlantic Partnership Seventy Years After the Marshall Plan" sprechen. ->weiterlesen


Newsletter Gender and Diversity

Mit der aktuellen Ausgabe möchten wir Sie über die Aktivitäten und Angebote zur Gleichstellung an der Universität informieren. Förderprogramme, Karriereplanung und aktuelle Entwicklungen in der Gleichstellung sind einige der Themen, die wir in dieser Ausgabe aufgreifen. ->weiterlesen

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 02.08.2018
zum Seitenanfang/up