Diversity an der Universität

 

Unihd Altphilinst 10Unihd Internatstudent 7141Unihd Seniorstudent 04
 

 

Die Universität Heidelberg versteht den Diversity-Gedanken als zeitgemäße Übersetzung ihres traditionellen Mottos SEMPER APERTUS – immer offen. Offenheit gilt für Ideen und Menschen, gleich welchen Geschlechts oder Alters, Herkunft oder Glaubensrichtung. Die Universität schätzt die menschliche Vielfalt, die sie prägt und betrachtet sie als reiche Quelle von Kreativität und Innovation.

Durch respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Differenz und Diversität leistet die Ruperto Carola einen Beitrag zur Chancengleichheit und bietet darüber hinaus ihren Studierenden die Gelegenheit, sich auf die professionelle Zukunft in einer sich ständig verändernden, immer diverseren Welt vorzubereiten.

Allen Universitätsmitgliedern gleiche Chancen in Ausbildung und Wissenschaft zu bieten, bedeutet Barrieren abzubauen und Maßnahmen zu ergreifen, um alle Potentiale zu fördern. Den von Internationalität und Interdisziplinarität bewirkten Kulturwandel in Forschung und Lehre aktiv und gestaltend aufzunehmen, ist Ziel dieses Diversity-Programms der Universität.

                          

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 06.07.2017
zum Seitenanfang/up