Bereichsbild
Veranstaltungen

Do, 24.05.2018

18:00 Uhr

Pope Francis's Vision for Ecumenism in the Age of the Religiously Unaffiliated

Prof. Dr. Matthew Ashley, University of Notre Dame

Do, 24.05.2018

18:15 Uhr

InFoDiTex-Methodenreflexion: Vom (Un-)Sinn digitaler Verfahren in den Geisteswissenschaften - Versuch einer Verortung

Stefan Karcher und Christopher Nunn, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Fr, 25.05.2018

19:30 Uhr

Akademische Gedenkfeier

So, 27.05.2018

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Prof. Dr. Manfred Oeming

Mi, 30.05.2018

07:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst, anschl. Frühstück

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles
Ausschreibung Gerhard von Rad Stipendium
Vergabe von zwei Stiftungsstipendien für Promotionen (Gerhard-von-Rad-Stipendium) zum 1. August 2015. Unterlagen sind bis zum 08. Juni 2015 im Dekanat der Theologischen Fakultät, Hauptstr. 231, 69117 Heidelberg einzureichen.
Gastvorlesung "Die evangelikale Bewegung"
Im Rahmen einer Gastvorlesung spricht Dekan Dr. Martin Reppenhagen am 21.01.2015 von 09.15-11.00 Uhr zum Thema "Die evangelikale Bewegung". Veranstaltungsort ist HS 07 in der Neuen Universität Heidelberg.
Kommentar zum Proseminar "Theologien des Politischen"
Das Dogmatik-Proseminar von Rasmus Nagel, dem neuen Assistenten von Prof. Stoellger, findet Di 11-13 Uhr in Übungsraum 1 in der Kisselgasse 1 statt.
Prüfungsamt am 8./9. Februar 2012 geschlossen
Bitte beachten Sie, dass das Prüfungsamt am 8. und 9. Februar 2012 geschlossen ist und auch die Sprechstunde von Herrn Kunz nicht stattfindet.
Symposium Religiöser Wandel und Laizismus
Am 07. und 08. Juni 2013 findet ein Symposium der theologischen Fakultäten von Strasbourg und Heidelberg statt.

Interesse am Studium

Abschlussziele

Das Studium der Evangelischen Theologie in Heidelberg führt oft in die klassischen Berufsfelder Pfarramt oder Lehramt. Daneben ist mit dem Bachelor und Master of Arts "Christentum und Kultur" ein Studium in einer einzelnen theologischen Spezialdisziplin möglich. Derzeit können diese Abschlüsse erworben werden:

 

 

Quereinstieg

Für Personen, die bereits einen Beruf ausüben und Theologie oder Diakoniewissenschaft berufsbegleitend studieren wollen, besteht die Möglichkeit eines kostenpflichtigen, postgradualen Masterstudiums.

 

 

Wissenschaftliche Weiterqualifikation

Forschung in allen Gebieten der Theologie ist ein wichtiger Bestandteil des Fakultätslebens. Neben der traditionellen Individualpromotion zum Dr. theol. ist auch der Erwerb des Doctor of Philosophy (PhD) in einem strukturieren Promotionsprogramm möglich.

 

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 16.05.2018
zum Seitenanfang/up