Semesterzeiten
Schnellzugriff

Vorlesungsskripte
Moodle 2

Vorlesungsverzeichnis
LSF

 
Karriereförderung

Das Kursprogramm Fit im Studium für Zeit- & Stressmanagement, Rhetorik und Soft-Skills.

 

Der Career Service der Uni Heidelberg gibt wertvolle Hilfestellungen für einen erfolgreichen Berufsstart. Für Studenten, Doktoranden und  alle Interessierten.

 

Existenzgründungen von Studierenden,  Absolventen und Mitarbeitern der Universität Heidelberg werden durch das Gründungsmanagement der Universität gefördert.

 

Masterstudiengang Geowissenschaften

Aufbauend auf einem Bachelor-Studiengang Geowissenschaften werden im konsekutiven, forschungsorientierten Master-Studiengang tiefergehendes Fachwissen und methodische Fertigkeiten auf dem Gebiet der Geowissenschaften erworben. Neben wenigen verpflichtenden Lehrveranstaltungen kann nach eigenen Interessen aus einem großen Wahlangebot gewählt werden.
Besonderen Wert wird auf eine fundierte Gelände- und Laborausbildung gelegt, wodurch die Absolventen in die Lage versetzt werden eine erfolgreiche Industrie- oder Wissenschaftskarriere anzustreben.

Regelstudienzeit: 4 Semester
Abschluss: Master of Science (M. Sc.)
Bewerbungsfrist: bis 15. Mai


Informationen zum Bewerbungsverfahren finden sich hier.

 

Weiterführende Informationen:

Aktuelle Studiengangdokumente  

Ältere Versionen der Studiengangdokumente  

Modulhandbuch, 9. Juni 2021

Modulhandbuch, 7. November 2018

Prüfungsordnung, ab WiSe 16/17

Modulhandbuch, 3. Februar 2016

Zulassungssatzung

Modulhandbuch, 22. Juni 2011
 

Prüfungsordnung, bis SoSe 16

Vorlesungsverzeichnis Externer Inhalt

 

Weitere Informationen zum Studium der Geowissenschaften in Heidelberg: https://www.geow.uni-heidelberg.de/studium/

Inhalte des Studiengangs

Pflichtmodule (64 LP)

Modulname

LV-Art

LP

Kommunikation und Didaktik

T, S, K

6

Isotopengeologie und Geochronologie

V, Ü

6

Dynamik der Erde

V, Ü

5

Geländeübungen I

12

Mündliche Abschlussprüfung

 

5

Masterarbeit

 

30

Lehrveranstaltungsarten: T = Tutorium, S = Seminar, K = Kolloquium, V = Vorlesung, Ü = Übung, GÜ = Geländeübung

Wahlmodule (56 LP)

Im Wahlbereich müssen 7 Module aus 15 angebotenen Modulen gewählt werden. Davon kann ein Modul frei zusammengestellt werden.

Die Inhalte der Wahlmodule orientieren sich an den Forschungsschwerpunkten des Instituts. In Ausnahmefällen (z.B. Personalwechsel) kann es sein, dass einzelne Module vorübergehend nicht angeboten werden können.

Modulname

LV-Art

LP

Umweltgeochemie

V, S, Ü, GÜ

8

Kosmochemie und planetare Prozesse

V, S, GÜ

8

Paläoumweltdynamik

V, Ü

8

Paläoklimatologie

V, S, Ü

8

Sedimentgeologie

V, Ü

8

Paläontologie

V, S, Ü

8

Thermochronologie - numerische Modellierung - Landschaftsentwicklung

V, Ü, GÜ

8

Magmatische und Metamorphe Prozesse

V, Ü

8

Georessourcen

V, Ü, GÜ

8

Analytische Techniken

V, Ü

8

Umweltphysik

V, S, Ü

8

Geländeübungen II

8

Frei gewähltes Modul

V, S, Ü, GÜ

8

 

Fachstudienberatung

Informationen zur Studienberatung finden Sie hier.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.06.2021
zum Seitenanfang/up