Linda Liang, M.A.

Akademische Mitarbeiterin

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Institut für Politische Wissenschaft
Bergheimer Str. 58
69115 Heidelberg

Raum 03.016

Telefon: 06221-54 3186
Mail: linda.liang@ipw.uni-heidelberg.de

Online-Büro: https://heiconf.uni-heidelberg.de/tmuw-kp9d-q3jx-dhj7

              Photo Linda Liang2

 

 

 

Kurzbiografie

Linda Liang ist angehende Promotionsstudierende und seit 2023 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitikanalyse von Prof. Dr. Sebastian Harnisch.

Sie hat an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg, der SciencesPo Paris (Frankreich) und der Jiao Tong University Shanghai (China), Politikwissenschaften mit Schwerpunkt der Internationalen Beziehungen und Sinologie/Ostasienwissenschaften studiert. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich mit der Rolle chinesischer Cyberangriffe im Konflikt um Taiwan. Ihre Forschungsinteressen umfassen insbesondere die chinesische Außenpolitik in Asien-Pazifik, der Einfluss nationalistischer Proteste auf Chinas Außenverhalten sowie nukleare Nonproliferation.

Neben ihrem akademischen Werdegang hat Linda Liang berufliche Erfahrung im Bereich der Chinaforschung am Mercator Institute for China Studies (Berlin) und am International Institute for Strategic Studies–Europe (Berlin) gesammelt. Während ihres Studiums war sie außerdem als Praktikantin am deutschen Generalkonsulat in Kanton (China) tätig, sowie als wissenschaftliche Hilfskraft und Tutorin am Lehrstuhl und in der Attaché:eausbildung des Auswärtigen Amtes.

 

 

Lehre

Wintersemester 2023/24

 

 

Sprechstunde

Mittwochs, 16:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung über https://heibox.uni-heidelberg.de/f/13c57b39496842fa8349/ 

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 08.11.2023
zum Seitenanfang/up