Aktuelles
Merkel und Nordkorea
Interview von Prof. Harnisch zur Position der Bundesregierung zum nordkoreanischen Atomwaffenprogramm bei CGTN [zum Interview]
 
Current Challenges to the Non-Proliferation Treaty: North Korea and Iran
Vortrag von Prof. Harnisch in Ulaanbaatar bei der Blue Banner Konferenz zum Thema "Nuclear Disarmament Issues: Global and Regional Aspects“ [zum Video]
 
Neue Türkei-Politik der Bundesregierung
Interview von Alumna Dr. Magdalena Kirchner in der ARD-Tagesschau [zum Interview]

Raketendrohung aus Nordkorea
Interview beim Tagesgespräch im Bayrischen Rundfunk mit Prof. Harnisch [zum Interview]

NDR-Interview zum G-20 Gipfel
[zum Interview] von Prof. Harnisch

The military alliance between North Korea and China
Beitrag von Prof. Harnisch bei der Konferenz "Asian-Pacific Security in the New Era and China-Europe Cooperation" in Peking [zum Beitrag]
 
Kolloquium
Das AP-Kolloquium findet im Wintersemester 2016/17 wie gewohnt von 18-20 Uhr c.t. in Raum 02.023 am Campus Bergheim statt.
 
Sprechstunden
Die Sprechstunde während des Sommersemesters finden Sie hier. Bitte tragen Sie sich in der Aushangliste an der Tür ein.

 
Empfehlungsschreiben
Achtung!
Bitte beachten Sie, dass Anfragen für Referenzen mindestens 3 Wochen vor Fristende einzureichen sind. NEU: Gutachtensprechstunde mit Martina Vetrovcova, immer dienstags von 14.00-15.00 Uhr in Raum 03.015.
 

Prof. Dr. Sebastian Harnisch

Herzlich Willkommen  

 

auf der Webpage der Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.  

 

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen und Materialien zu den von der Professur angebotenen Lehrveranstaltungen sowie einen Einblick in Projekte, die derzeit von mir und meinen MitarbeiterInnen bearbeitet werden. Zusätzlich dient die Seite als Referenz für meine Publikationen.    

 

Prof. Dr. Sebastian Harnisch


 

Sonderausschreibung für zwei Forschungspraktika am Lehrstuhl von Prof. Dr. Harnisch

 

Zusätzlich zu den bestehenden Forschungspraktika am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Universität Heidelberg werden für das Wintersemester 2017/2018 zwei bis drei Forschungspraktika zur politikwissenschaftlichen Analyse der Anpassungsmaßnahmen von Staaten an klimawandelinduzierte Gesundheitsrisiken ausgeschrieben. [zur Ausschreibung]

 


 

Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik

 

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Institut für Politische Wissenschaft

Bergheimer Str. 58

D-69115 Heidelberg

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 21.11.2017
zum Seitenanfang/up