Publikationen

Monographien
Aufsätze
Arbeitspapiere
Nichtverbreitungsbriefe
Rezensionen
Medienbeiträge
Unveröffentlichte Manuskripte
Gutachten

Monographien und Herausgeberschaften:


Thies, Cameron (Hg.), Haney, Patrick/Harnisch, Sebastian/Kaarbo, Juliet/Oppermann, Kai/Tago, Atsushi (Associate Editors) (2018): The Oxford Encyclopedia of Foreign Policy Analysis. New York: Oxford University Press.

Schünemann, Wolf J./Harnisch, Sebastian (Hg.) (2015): Wer regiert das Internet? Regulierungsstrukturen und -prozesse im virtuellen Raum. Special Issue Journal of Self-Regulation and Regulation. Heidelberg: Universitätsbibliothek Heidelberg. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (Hg.) (2015): China's International Roles. Challenging or supporting international order? New York, London: Routledge.

Harnisch, Sebastian/Brummer, Klaus/Oppermann, Kai (Hg.) (2015): Sonderbeziehungen als Nexus zwischen Außenpolitik und internationalen Beziehungen. Baden-Baden: Nomos.

Harnisch, Sebastian/ Schild, Joachim (Hg.) (2014): Deutsche Außenpolitik und internationale Führung: Ressourcen, Praktiken und Politiken in einer veränderten Europäischen Union, Baden-Baden: Nomos. [Verlagsinformation] [Flyer]

Harnisch, Sebastian/ Schmidt, Siegmar (2012): Auf Augenhöhe 50 Jahre Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Hg. von Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Baden Baden, Nomos.

Harnisch, Sebastian/Frank, Cornelia/Maull, Hanns W. (Hg.) (2011): Role Theory in International Relations. Contemporary Approaches and Analyses, New York: Routledge. [Abstract und Verlagsinformationen]

Stahl, Bernhard/Harnisch, Sebastian (Hg.) (2009): Vergleichende Außenpolitikforschung und nationale Identitäten. Die Europäische Union im Kosovo-Konflikt 1996-2008, Baden-Baden: Nomos. [Abstract und Vorwort]

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. /Schieder, Siegfried (Hg.) (2009): Solidarität und internationale Gemeinschaftsbildung. Beiträge zur Soziologie der internationalen Beziehungen, Frankfurt am Main: Campus.[Abstract und Verlagsinformationen]

Harnisch, Sebastian (2006): Internationale Politik und Verfassung. Zur Domestizierung des sicherheits- und europapolitischen Prozesses der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden: Nomos. [Abstract und Verlagsinformationen]

Harnisch, Sebastian/Katsioulis, Christos/Overhaus, Marco (Hg.) (2004): Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden: Nomos.

Maull, Hanns W./Harnisch, Sebastian/Grund, Constantin (Hg.) (2003): Deutschland im Abseits? Rot-grüne Außenpolitik 1998-2003, Baden-Baden: Nomos. [Abstracts & Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (Hg.) (2001): Germany as a Civilian Power. The Foreign Policy of the Berlin Republic, Manchester: Manchester University Press. [Rezension zu diesem Band] [Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian (2000): Außenpolitisches Lernen. Die US-Außenpolitik auf der koreanischen Halbinsel, Opladen: Leske und Budrich. [Abstract & Inhaltsverzeichnis]

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (2000): Kernwaffen in Nordkorea. Regionale Stabilität und Krisenmanagement durch das Genfer Rahmenabkommen, Bonn: Europa Union Verlag.

Harnisch, Sebastian (1996): Europa und Amerika. Die US-amerikanische Haltung zur westeuropäischen Integration 1987-1994, Sinzheim: Pro Universitate Verlag (überarb. und akt. Fassung der Magisterarbeit von 1993).

 


Aufsätze:

2018

Harnisch, Sebastian (2018): Role Theory in International Relations, in: Oxford Bibliographies. [zum Volltext]

2017

Harnisch, Sebastian (2017): Sozialkonstruktivismus in den Internationalen Beziehungen. In: Carlo Masala und Frank Sauer (Hg.): Handbuch Internationale Beziehungen. 2. Aufl. Wiesbaden: Springer VS [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2017): Theory and Practice of Human Security concerns in EU-Japan relations: the EU perspective. Diskussionspapier zum Projekt EU-Japan Security Cooperation: Challenges and Opportunities,  Online paper series, Spring/Summer 2017, Colchester, UK. [zum Beitrag]

Harnisch, Sebastian (2017): Special Relationships in Foreign Policy, in:  Encyclopedia of Foreign Policy Analysis. [zum Beitrag]

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2017): Alliances Rebalanced? The Social Meaning of the U.S. Pivot and Allies’ Responses in Northeast Asia, in: Korean Journal of International Studies, 15(1), 1-39. [zum Volltext]

2016

Kneuer, Marianne/Harnisch, Sebastian (2016): Diffusion of e-government and e-participation in Democracies and Autocracies, in: Global Policy Journal, 7:4, S. 548–556.

Harnisch, Sebastian/Schünemann, Wolf J. (2016): Schlecht vernetzt ist halb verloren: Marktplatz der Ideen, in: Ruperto Carola, 8, Juli 2016, S. 50-59.

Harnisch, Sebastian/Tosun, Jale (2016): Die Klimavereinbarung von Paris: eine erste politikwissenschaftliche Analyse, in: Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht, Sonderausgabe der ZfU zur Pariser UN-Klimakonferenz, 39, Juni 2016, S. 72-87.

Friedrichs, Gordon/Harnisch, Sebastian (2016): Schwerpunktverlagerung, Richtung ungewiss? Der „US-Pivot to Asia“ und seine unintendierten Konsequenzen, in: ASIEN, 139, April 2016, S. 44-74.

Harnisch, Sebastian/He, Kai (2016): Competing or Converging Claims on International Order? The EU, China and Human Security, in: Kirchner, Emil J./Christiansen, Thomas/Dorussen, Han (Hg.): Security relations between China and the European Union. From Convergence to Cooperation? [Place of publication not identified]: Cambridge Univ Press, S. 124–144.

Harnisch, Sebastian (2016): Vergleichende Außenpolitikforschung. In: Hans-Joachim Lauth, Marianne Kneuer und Gert Pickel (Hg.): Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 931-944.

2015

Harnisch, Sebastian/Schünemann, Wolf J. (2015): Wer regiert das Internet? Sechs Thesen und einige Tendenzen, in: Schünemann, Wolf J./Harnisch, Sebastian (Hg.): Wer regiert das Internet? Regulierungsstrukturen und -prozesse im virtuellen Raum. Special Issue Journal of Self-Regulation and Regulation. Heidelberg: Universitätsbibliothek Heidelberg, S. 185–205. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2015): The Clash of Ignorance. Huntingtons These fördert Ignoranz und verhindert Verständigung, in: Internationale Politik und Gesellschaft (Schwerpunkt des Monats), Online-Veröffentlichung am 1.2.2015. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2015): Außenpolitikanalyse, in: Wenzelburger, Georg/Zohlnhöfer, Reimut (Hg.): Handbuch Policyforschung. Aufl. 2015. Wiesbaden: Springer VS, S. 723-746.

Harnisch, Sebastian/Böttcher, Miranda/Uther, Stephanie (2015): From ‘slow-go’ to ‘gung-ho’? Comparing Climate Engineering discourses in the UK, the US and Germany, in: Global Environmental Politics, S. 57–78.

Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (2015): Preface, in: Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (Hg.): China's International Roles, London [u.a.]: Routledge.

Harnisch, Sebastian (2015): Role Theory and the Study of Chinese Foreign Policy, in: Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (Hg.): China's International Roles, London [u.a.]: Routledge.

Harnisch, Sebastian (2015): China’s International Role and its ‘historical self’, in: Sebastian Harnisch/Sebastian Bersick/Jörn-Carsten Gottwald (Hg.): China's International Roles, London [u.a.]: Routledge.

Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (2015): Conclusion, in: Harnisch, Sebastian/Bersick, Sebastian/Gottwald, Jörn-Carsten (Hg.): China's International Roles, London [u.a.]: Routledge.

Harnisch, Sebastian (2015): Special Relationships. Sonderbeziehungen als analytische Brücke zwischen Außen- und Weltpolitik, in: Sebastian Harnisch/Klaus Brummer/Kai Oppermann (Hg.): Sonderbeziehungen als Nexus zwischen Außenpolitik und internationalen Beziehungen. Baden-Baden: Nomos, S. 25-52.

Brummer, Klaus/Oppermann, Kai/Harnisch, Sebastian (2015): Sonderbeziehungen: Analyseperspektiven zwischen Außenpolitikforschung und internationalen Beziehungen, in: Sebastian Harnisch/Klaus Brummer/Kai Oppermann (Hg.): Sonderbeziehungen als Nexus zwischen Außenpolitik und internationalen Beziehungen. Baden-Baden: Nomos, S. 13-24.

Harnisch, Sebastian/Oppermann, Kai/Brummer, Klaus (2015): Konklusion: Sonderbeziehungen zwischen Außenpolitik und internationalen Beziehungen, in: Sebastian Harnisch/Klaus Brummer/Kai Oppermann (Hg.): Sonderbeziehungen als Nexus zwischen Außenpolitik und internationalen Beziehungen. Baden-Baden: Nomos, S. 369-380.

Harnisch, Sebastian (2015): Deutschlands Rolle in der Libyenintervention. Führung, Gefolgschaft und das angebliche Versagen der Regierung Merkel, in: Marianne Kneuer (Hg.): Standortbestimmung Deutschlands: Innere Verfasstheit und internationale Verantwortung. Baden-Baden: Nomos. [zur Verlagsinformation]

Harnisch, Sebastian (2015): Abrüstung, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik. 6. Aufl. München: C.H. Beck.

Harnisch, Sebastian (2015): Sicherheit/Internationale Sicherheitspolitik, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik. 6. Aufl. München: C.H. Beck.

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2015): Rüstungskontrolle/Rüstungskontrollpolitik, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik. 6. Aufl. München: C.H. Beck.

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2015): Sanktionen/Sanktionspolitik, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik. 6. Aufl. München: C.H. Beck.

Schünemann, Wolf J./Harnisch, Sebastian (2015): Cybersicherheit, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik. 6. Aufl. München: C.H. Beck.

2014

Harnisch, Sebastian/Schild, Joachim (2014): Einleitung, in: Sebastian Harnisch/Joachim Schild (Hg.): Deutsche Außenpolitik und internationale Führung. Ressourcen, Praktiken und Politiken in einer veränderten Europäischen Union. Baden-Baden: Nomos (Außenpolitik und Internationale Ordnung). [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Deutsche Führung in der internationalen Gesellschaft: ein rollentheoretischer Ansatz, in: Sebastian Harnisch/Joachim Schild (Hg.): Deutsche Außenpolitik und internationale Führung. Ressourcen, Praktiken und Politiken in einer veränderten Europäischen Union. im Erscheinen. Baden-Baden: Nomos (Außenpolitik und Internationale Ordnung), S. 17–55. [zum Volltext]

Schild, Joachim/Harnisch, Sebastian (2014): Deutsche Außenpolitik und internationale Führung. Erwartungen, Ressourcen, Partner, Praktiken, in: Harnisch, Sebastian/Schild, Joachim (Hg.): Deutsche Außenpolitik und internationale Führung. Ressourcen, Praktiken und Politiken in einer veränderten Europäischen Union. im Erscheinen. Baden-Baden: Nomos (Außenpolitik und Internationale Ordnung), S. 376–392. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Competing or converging claims on international order? The EU, China and Human Security. the EU Perspective. EUSC. Essex (EUSC Policy Paper Series, Summer 2014). [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Standards und Hürden interdisziplinärer Forschung, in: Thomas Rausch (Hg.): Brücken bauen. Das Marsilius-Kolleg und seine Fellows 2008 - 2014. Heidelberg: Winter, S. 160–163. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Przywództwo bez hegemonii. Rola Niemiec w czasie kryzysu euro (Deutsche Führungsrolle in der Eurokrise), in: SPRAWY MIEDZYNARODOWE 2, S. 27–52. [zum Inhalt]

Harnisch, Sebastian (2014): Nonproliferation, in: James Sperling (Hg.): Handbook of Governance and Security. London: Edward Elgar Pub. [zum Manuskript]

Harnisch, Sebastian (2014): Germany's role in regional and global security governance. European University Institute; RSCAS. San Domenico di Fiesole, Italy (Global Governance Programme, 107). [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian/Weiß, Simon (2014): Rapider Politikwechsel in der deutschen Verteidigungspolitik: eine analytische Kurzgeschichte der Suspendierung der Wehrpflicht, in: Rüb, Friedbert W. (Hg.): Rapide Politikwechsel in der Bundesrepublik. Gründe, Akteure, Dynamiken, Probleme. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges (Zeitschrift für Politik : Sonderband, 6), S. 205–238. [zur Verlagsinformation]

Beneš, Vít/Harnisch, Sebastian (2014) : Role Theory in Symbolic Interactionism: Czech Republic, Germany and the EU, in: Cooperation and Conflict 2014. [zum Volltext] [letzter Zugriff 16.04.2014]

 

2013

Harnisch, Sebastian (2013): Vergleichende Außen- und Sicherheitspolitik, in: Schmidt, Manfred G. et al. (Hg): Studienbuch Politikwissenschaft, Wiesbaden: Springer VS, 411-438 [Zum Volltext über Verlagsseite].

Harnisch, Sebastian (2013): German Foreign Policy: Gulliver's Travails in the 21st century, in: Beasley, Ryan K. et al. (Hg): Foreign Policy in Comparative Perspective, Washington D.C., CQ Press, S. 71- 93 [Rohfassung].

Harnisch, Sebastian (2013): Germany's Election and Foreign Policy: the Art of Coalition Building,11. October,  in: e-International Relations, online verfügbar hier, [letzer Zugriff 19.11.2013]. 

Harnisch, Sebastian/ Baumann, Max-Otto (2013): Die Ordnung der Welt. Der steinige Weg zu mehr Demokratie, in: Ruperto Carola Forschungsmagazin der Universität Heidelberg, Ausgabe 3, November 2013, S. 149-156. [Volltext]

 

2012

Harnisch, Sebastian (2012): Minding the Gap? CE, CO2 Abatement, Adaptation and the Governance of the Global Climate, in: Sicherheit und Frieden 30: 4, S. 221-225. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2012): Under Construction: Skeptische Agenten und normative Strukturen in der nuklearen Rüstungskontrollpolitik der USA, in: Hils, Jochen/Wilzewski, Jürgen, Wolf, Reinhard (Hg.): „Assertive Multilateralism and Preventive War: Die Außen- und Weltordnungspolitik der USA  von Clinton zu Obama aus theoretischer Sicht“, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 250-260.  [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2012): Vergleichende Außen- und Sicherheitspolitik in: Schmidt, Manfred G/ Wolf, Frieder/ Wurster, Stefan (Hg.) Studienbuch Politikwissenschaft, Wiesbaden, VS Verlag, S. 411-438. [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2012): Conceptualizing in the Minefield: Role Theory and Foreign Policy Learning in: Foreign Policy Analysis 8: 1 January, S. 47- 71.  [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2012): Role changes in the international social structure: Chinese Role Taking behaviour in the face of US hegemony, Paper presented at the 2012 Annual BISA Conference, Edinburgh, June 19-22.

 

2011

Harnisch, Sebastian (2011): Deutschlands Rolle in Afghanistan: State- Building Dilemmata einer Zivilmacht, in: Brummer, Klaus/ Fröhlich, Stefan (Hg.): 10 Jahre Deutschland in Afghanistan (ZFAS Sonderheft 3), Wiesbaden, VS Verlag, S. 223- 252  [Volltext]

Harnisch, Sebastian/ Roesch David J. (2011), The International Community and the North Korean Nuclear Programme, in: Frank, Rüdiger et al., Korea Yearbook 2011: Politics, Economy and Society, Leiden, Brill Publishers  [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2011): Role Theory: Operationalization of Key Concepts, in: Harnisch, Sebastian/Frank, Cornelia/Maull, Hanns W. (Hg.): Role Theory in International Relations. Contemporary Approaches and Analyses, New York: Routledge, S. 7- 15

Harnisch, Sebastian (2011): George Herbert Mead contribution to Role Theory and his reconstruction of International Politics, in: Harnisch, Sebastian/Frank, Cornelia/Maull, Hanns W. (Hg.): Role Theory in International Relations. Contemporary Approaches and Analyses, New York: Routledge, S. 36- 45

Harnisch, Sebastian/Frank Cornelia/Maull, Hanns W. (2011): Introduction, in: Harnisch, Sebastian/Frank, Cornelia/Maull, Hanns W. (Hg.): Role Theory in International Relations. Contemporary Approaches and Analyses, New York: Routledge, S.1-4

Harnisch, Sebastian/Frank Cornelia/Maull, Hanns W. (2011): Conclusion: Role Theory, Role Change, and the International Social Order, in: Harnisch, Sebastian/Frank, Cornelia/Maull, Hanns W. (Hg.): Role Theory in International Relations. Contemporary Approaches and Analyses, New York: Routledge, S 252- 261

2010

Harnisch, Sebastian (2010): Sicherheit/ Internationale Sicherheitspolitik, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik, München: Beck Verlag Band 2, S. 547- 549.

Nohlen, Dieter/ Harnisch, Sebastian (2010): Abrüstung, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian (Hg.): Kleines Lexikon der Politik, München: Beck Verl. Band 1, S. 1- 3

Harnisch, Sebastian (2010): Die Große Koalition in der Außen- und Sicherheitspolitik: die Selbstbehauptung der Vetospieler, in: Zohlnhöfer, Reimut/Egle, Christoph (Hg.): Die zweite Große Koalition: Eine Bilanz der Regierung Merkel 2005-2009, Wiesbaden: VS Verlag, S. 503- 529. [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian/Wolf, Raimund (2010): Fordern und Fördern: Argumente für eine praxisbezogene Zusammenarbeit der politischen Stiftungen und ihrer Promotionsstipendiaten, in: Friedrich-Ebert-Stiftung (Hg.): Bildungsgerechtigkeit in der Begabtenförderung, Berlin, S. 210-214.

Harnisch, Sebastian (2010): Der UN-Sicherheitsrat im koreanischen Nuklearkonflikt, in: Vereinte Nationen 58: 4. S.157-163.

Harnisch, Sebastian (2010): Die Außen- und Sicherheitspolitik der Regierung Merkel. Eine liberale Analyse der Großen Koalition, in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 3: 1, S. 59-84. [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2010): Sozialer Konstruktivismus, in: Masala, Carlo/Sauer, Frank/Wilhelm, Andreas (Hrsg.): Handbuch der Internationalen Politik, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 102-116.

Harnisch, Sebastian/Wolf, Raimund (2010): Germany: the continuity of change, in: Kirchner, Emil/Sperling, James (Hrsg.): National Security Cultures. Patterns of Global Governance, New York: Routledge, S. 43-65. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian/Wagener, Martin (2010): Die Sechsparteiengespräche auf der koreanischen Halbinsel. Hintergründe - Ergebnisse - Perspektiven, in: Nabers, Dirk (Hrsg.): Multilaterale Institutionen in Ostasien-Pazifik. Genese-Strukturen-Substanz-Perspektiven, Wiesbaden: VS, S. 133-180. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian (2010): Asymmetrischer Krieg, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf: Lexikon der Politikwissenschaft, München: C.H. Beck Verlag, S. 44. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian (2010): Sicherheit, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf: Lexikon der Politikwissenschaft, München: C. H. Beck Verlag, S.947-948. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian (2010): Sicherheitsgemeinschaft, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf: Lexikon der Politikwissenschaft, München: C. H. Beck Verlag, S.949. [Volltext Endmanuskript]

 

2009

Harnisch, Sebastian (2009): German Politics Lecture: The politics of domestication: A New Paradigm in German foreign policy, in: German Politics 18:4, S. 455-468.

Harnisch, Sebastian (2009): Do Coalitions Matter? Die Außen- und Sicherheitspolitik der Großen Koalition, in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik. 3:1, S. 59-83.

Harnisch, Sebastian/Stahl, Bernhard (2009): Einleitung: EU-Außenpolitik und Actorness, in: Stahl, Bernhard/Harnisch, Sebastian (Hg.): Vergleichende Außenpolitikforschung und nationale Identitäten. Die Europäische Union im Kosovo-Konflikt 1996-2008, Baden-Baden: Nomos, S. 15-29. [Volltext]

Stahl, Bernhard/Harnisch, Sebastian (2009): Nationale Identitäten und Außenpolitiken: Erkenntnisse, Desiderate und neue Wege in der Diskursforschung, in: Stahl, Bernhard/Harnisch, Sebastian (Hg.): Vergleichende Außenpolitikforschung und nationale Identitäten. Die Europäische Union im Kosovo-Konflikt 1996-2008, Baden-Baden: Nomos, S. 31-58. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Stahl, Bernhard (2009): Fazit: Die identitären Möglichkeitsräume der EU-Außenpolitik, in: Stahl, Bernhard/Harnisch, Sebastian (Hg.): Vergleichende Außenpolitikforschung und nationale Identitäten. Die Europäische Union im Kosovo-Konflikt 1996-2008, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 275-292. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2009): Solidarität und Gemeinschaftsbildung: Interdisziplinärer Dialog und Synthese, in: Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W./Schieder, Siegfried (Hg.): Solidarität und internationale Gemeinschaftsbildung. Beiträge zur Soziologie der internationalen Beziehungen, Frankfurt am Main: Campus, S. 363-376. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2009): Schadensbegrenzung: Die Obama-Administration und der Wiederaufbau der internationalen Nuklearordnung, in: Internationales Magazin für Sicherheit, 2, S. 14-16. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2009): The Korean Conundrum: Moderating Expectations and Containing Nuclear Extortion, in: Reiter, Erich (Hg.): Ostasien: Geostrategischer Schwerpunkt der Welt, Internationales Institut für Liberale Politik, Wien, 29:4, S. 25-35. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2009): Die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen in Nordostasien, in: Maull, Hanns W./Wagener, Martin (Hg.): Prekäre Macht, fragiler Wohlstand: Globalisierung und Politik in Ostasien, Baden-Baden: Nomos, S. 275-298. [Volltext Endmanuskript]

 

2008

Harnisch, Sebastian (2008): Die Krise der Nuklearordnung: Internationale Reaktion auf die iranische und nordkoreanische Herausforderung, Beitrag für den Reader Sicherheitspolitik. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian (2008): Demokratie und Geheimdienste: Dilemmata ungezügelter Exekutivgewalt, in: Morisse-Schilbach, Melanie/Peine, Anke (Hg.): Demokratische Außenpolitik und Geheimdienste: Aspekte eines Widerspruchs in Deutschland, Großbritannien, Israel, USA und Frankreich, Berlin: Verlag Dr. Köster, S. 95-131. [Volltext Endmanuskript]

Harnisch, Sebastian (2008): Regimewandel: Iran, Nordkorea und die Zukunft des Atomwaffensperrvertrages, in: Sicherheit + Frieden 26:2, S. 68-75. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2008): Minilateralisms, Formal Institutions and Transatlantic Cooperation: The EU-3 Initiative vis-à-vis Iran's Nuclear Program, in: Schmidt, Peter (Hg.): A Hybrid relationship. Transatlantic security cooperation beyond NATO, Frankfurt: Peter Lang Verlag, S. 89-111. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2008): A good non-proliferation Cop? The EU faces the Iranian nuclear challenge, Boutherin, Grégory (Hg.): Europe facing nuclear weapons challenges, Brüssel: Bruylant, S. 141-155. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2008): Internationale Beziehungen. Außenansichten eines Neu-Heidelbergers, in: Mohr, Arno/Nohlen, Dieter (Hg.): Politikwissenschaft in Heidelberg. 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft, Heidelberg: Universitätsverlag Winter, S. 323-326. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2008): Hoher Nachfragedruck aus Asien: Die Energie-Außenpolitiken der beiden Koreas, in: Braml, Josef/Kaiser, Karl/Maull, Hanns W. (Hg): Weltverträgliche Energiesicherheit.[Die Internationale Politik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik], München: Oldenbourg Verlag, S. 225-234. [Volltext]

2007

Harnisch, Sebastian (2007): The Lessons of the EU's Iran Diplomacy, in: Internationale Politik (Global Edition) 8:3, S. 78-85.

Harnisch, Sebastian (2007): Hanging together or hanging seperately? The EU3, the United States and Iran's Nuclear Quest, in: Social Europe. The Journal of the European Left, 3:1, S. 40-45. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2007): Minilateral Cooperation and Transatlantic Coalition Building: The EU3-Iran Initiative, in: European Security 16:1, S. 1-27.

Harnisch, Sebastian (2007): Grenzerfahrungen. Deutsche Europapolitik und Europäischer Verfassungsvertrag, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 17:1, S. 61-77.

2006

Harnisch, Sebastian (2006): A Failed Crusade. Das Scheitern der Nordkoreapolitik der USA unter George W. Bush, in: Wilzewski, Jürgen/Hils, Jochen (Hg.): Defekte Demokratie - Crusader State? Die Weltpolitik der USA in der Ära Bush, Trier: Wissenschaftlicher Verlag 2006, S. 483-526.

Harnisch, Sebastian (2006): Rollentheorie und Zivilmacht Deutschland. Theoretische Erwägungen zum Wandel der deutschen Außenpolitik 1990-2005, in: Buras, Piotr/Bachmann, Klaus (Hg.) (2006): Deutschland als Zivilmacht. Studien zur deutschen Außenpolitik, Wroclaw: Atut Verlag, S. 19-67. (in polnischer Sprache). [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2006): Das Proliferationsnetzwerk um A. Q. Khan: Genese - Strukturen - Konsequenzen, in: Österreichische Militärische Zeitschrift 44:2, S. 168-174. [Inhaltsangaben zur Zeitschrift]

Harnisch, Sebastian (2006): Die koreanische Halbinsel, in: Hubel, Helmut et al. (Hg.): Jahrbuch Internationale Politik 2003/2004, München: Oldenbourg Verlag, S. 343-350. [Abstract zum Band]

Harnisch, Sebastian/Longhurst, Kerry (2006): Understanding Germany: The Limits of "Normalization" and the Prevalence of Strategic Culture, in: Taberner, Stuart/Cooke, Paul (Hg.): German Culture, Politics, and Literature into the 21st Century: Beyond Normalization, New York: Camden House, S. 49-60. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Schieder, Siegfried (2006): Germany's New European Policy: Weaker, Leaner, Meaner, in: Maull, Hanns W. (Hg.): Germany's Uncertain Power. Foreign Policy of the Berlin Republic, New York: Palgrave, S. 95-108. [Abstract und Inhaltsverzeichnis zum Band]

2005

Harnisch, Sebastian (2005): Das Proliferationsnetzwerk um A. Q. Khan, in: Aus Politik und Zeitgeschichte B48, S. 1-8. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Linden, Ruth (2005): Iran and Nuclear Proliferation - Europe's slow burning diplomatic crisis, in: German Foreign Policy in Dialogue 6 :17, S. 44-54. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2005): Deutsche Außenpolitik auf dem Prüfstand. Die Kultur der Zurückhaltung und die Debatte über nationale Interessen, in: Streitkräfteamt, Informations- und Medienzentrale der Bundeswehr (Hg.): Reader Sicherheitspolitik, Ergänzungslieferung 3:05, S. 10-24. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2005): (K)ein Bluff wie jeder andere. Nordkoreas nukleares Bekenntnis muss ernst genommen werden, in: Internationale Politik 60:3, S. 104-107.

Harnisch, Sebastian (2005): Soldiering On! North Korea as a Nuclear Weapon State. Regional and International Implications, in: Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (Hg.): Security Threats and Strategies of a Regional Security Policy in North East Asia, Berlin: Japanisch-Deutsches Zentrum, S. 7-15.

2004

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W./Schieder, Siegfried (2004): Die ZIB als Forum der deutschen IB? Eine kritische Bestandsaufnahme, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 11:2, S. 357-364.

Harnisch, Sebastian (2004): German Non-Proliferation Policy and the Iraq Conflict, in: German Politics 13:2, S. 1-34. [Volltext Manuskript]

Harnisch, Sebastian (2004): Editorial, in: Harnisch, Sebastian/Katsioulis, Christos/Overhaus, Marco (Hg.): Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 11-14. [Abstract und Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian (2004): Deutsche Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand: Die Nonproliferationspolitik gegenüber dem Irak, in: Harnisch, Sebastian/Katsioulis, Christos/Overhaus, Marco (Hg.): Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 173-200.

Harnisch, Sebastian (2004): Schlussbetrachtung : Gelockerte Bindungen - eigene Wege? Die deutsche Sicherheitspolitik unter der rot-grünen Koalition, in: Harnisch, Sebastian/Katsioulis, Christos/Overhaus, Marco (Hg.): Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 253-262.

Harnisch, Sebastian (2004): Bound to fail? Germanys Iraq Policy in the Iraq Crisis 2001-2003, in: Stosunki Miedzynarodowe/International Relations 29 (2004) 1-2, S. 57-83. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2004): European Union, in: Baker, Richard/Morrison, Charles (Hg.): Asia Pacific Security Outlook 2004, Tokyo: Japan Center for International Exchange, S. 89-98. [Abstract und Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian (2004): Die beiden koreanischen Staaten im Zeichen innerer Probleme und des Bemühens um Annäherung, in: Kaiser, Karl et al. (Hg.): Jahrbuch Internationale Politik 2001/2002, München: Oldenbourg Verlag, S. 357-364.

Harnisch, Sebastian (2004): Transatlantische Kooperation tut Not. Europa, die USA und die Massenvernichtungswaffen, in: Internationale Politik 59 (2004) 1, S. 19-25.

2003

Harnisch, Sebastian (2003): Nonproliferation. Herausforderung für Europa, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 48 (2003) 12, S. 1427-1431. [Abstract]

Harnisch, Sebastian (2003): Theorieorientierte Außenpolitikforschung in einer Ära des Wandels, in: Hellmann, Gunther/Wolf, Klaus Dieter/Zürn, Michael (Hg.): Die neuen Internationalen Beziehungen. Forschungsstand und Perspektiven der Internationalen Beziehungen in Deutschland, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 313-360. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Schieder, Siegfried (2003): Europa bauen - Deutschland bewahren: rot-grüne Europapolitik, in: Maull, Hanns W./Harnisch, Sebastian/Grund, Constantin (Hg.): Deutschland im Abseits? Rot-grüne Außenpolitik 1998-2003, Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 65-78. [Abstracts und Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian (2003): Nordkoreas nukleare Waffenprogramme: Entstehung, Fähigkeiten und die internationalen Bemühungen um ihre Eindämmung, in: Österreichische Militärische Zeitschrift 41 (2003) 2, S. 149-162. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2003): European Union, in: Morrison, Charles (Hg.): Asia Pacific Security Outlook 2003, Tokyo: Japan Center for International Exchange 2003, S. 53-60. [Abstract und Inhaltsverzeichnis zum Band]

2002

Harnisch, Sebastian (2002): Make or Break? Relations between the United States and North Korea after Pyongyangs admission of a secret nuclear weapons program, in: Asien - Afrika - Lateinamerika 30 (2002) 6, S. 581-597. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2002): US-DPRK Relations under the Bush Administration: From "slow go" to "no go", in: Asian Survey 42 (2002) 6, S. 856-882. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2002): Das nordkoreanische Raketenprogramm. Gespräche zu dessen Beendigung zwischen Washington und Pjöngjang, in: Österreichische Militärzeitschrift 40 (2002) 4, S. 415-424. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (2002): Embedding Korea's Unification Multilaterally, in: Pacific Review 15 (2002) 1, S. 29-62. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2002): Wie die USA lernte, mit der nordkoreanischen Bombe zu leben, in: Köllner, Patrick (Hg.): Sozialwissenschaftliche Koreaforschung in Deutschland. Aktuelle Forschungsthemen, Personen und Publikationen, Hamburg: Institut für Asienkunde, S. 77-114. [Inhaltsverzeichnis zum Band]

2001

Harnisch, Sebastian (2001): "The Hegemon and the Demon": US Nuclear Learning vis-à-vis North Korea, in: Amerikastudien 46 (2001) 4, S. 609-628.

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (2001): Germany as a Civilian Power: Introduction, in: Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (Hg.) (2001): Germany as a Civilian Power. The Foreign Policy of the Berlin Republic, Manchester: Manchester University Press, S.1-9.

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (2001): Conclusion: Learned its lesson well? Germany as a Civilian Power ten years after unification, in: Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (Hg.): Germany as a Civilian Power. The Foreign Policy of the Berlin Republic, Manchester: Manchester University Press, S. 128-156.

Harnisch, Sebastian (2001): Dealing with North Korea: From Bilateralism to Multilateralism, in: International Journal of Korean Unification Studies 10 (2001) 2, S. 27-58. [Volltext Manuskript]

Harnisch, Sebastian (2001): Change and Continuity on Post-Unification German Foreign Policy, in: Webber, Douglas (Hg.): New Europe, New Germany, Old Foreign Policy. German Foreign Policy Since Unification, London: Frank Cass, S. 35-60.

Harnisch, Sebastian (2001): Politischer Frühling in Nord- und Südkorea, in: Kaiser, Karl/Maull, Hanns W. (Hg.): Jahrbuch Internationale Politik 1999/2000, München: Oldenbourg Verlag, S. 317-326.

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (2001): Exploring the German Analogy: The '2+4' Process and its Relevance for the Korean Peninsula, in: Baek, Jong-Chun/Kim, Young Jae (Hg.): Peace and Stability on the Korean Peninsula, Seoul: Korean Association of International Studies, S. 313-356. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2001): Editorial: What has changed, and what has not changed in Transatlantic Relations, in: German Foreign Policy in Dialogue 2 (2001) 5, S. 5-6. [Volltext zum Band]

Harnisch, Sebastian/Brauner, Wolfgang (2001): The German Response to the September 11th Terrorist Attacks: A Shift in the Domestic Political Debate and Party Politics?, in: German Foreign Policy in Dialogue 2 (2001) 5, S. 16-22. [Volltext zum Band]

Harnisch, Sebastian (2001): The Politics of Germany's Policy against Terrorism before the September 11th Attacks, in: German Foreign Policy in Dialouge 2 (2001) 5, S. 23-24. [Volltext zum Band]

Harnisch, Sebastian (2001): Erfolgreiche sicherheitspolitische Institutionalisierung in Nordostasien: Die Korean Peninsula Energy Development Organization aus institutionalisierungstheoretischer Sicht, in: Maull, Hanns W./Nabers, Dirk (Hg.): Multilateralismus in Ostasien-Pazifik. Probleme und Herausforderungen im neuen Jahrhundert, Hamburg: Institut für Asienkunde, S. 118-158. [Abstract zum Band]

Harnisch, Sebastian (2001): Die Politik(wissenschaft) in der Globalisierungsfalle? Theoretische Überlegungen und empirische Befunde, in: Gellner, Winand/Strohmeier, Gerd (Hg.): Identität und Fremdheit. Eine amerikanische Leitkultur für Europa (PIN-Jahrbuch 1/2001), Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 13-24.

Harnisch, Sebastian (2001): Die Nordkoreapolitik der USA im letzten Amtsjahr der Clinton-Administration, in: Köllner, Patrick (Hg.): Korea 2001 - Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Hamburg: Institut für Asienkunde, S. 235-254. [Inhaltsverzeichnis zum Band]

2000

Harnisch, Sebastian (2000): Selbsterhalt, Koexistenz und Wiedervereinigung. Situation auf der koreanischen Halbinsel nach dem Gipfel, in: Korea-Forum 10 (2000) 1-2, S. 7-13. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2000): Lockerungsübungen in Pjöngjang, in: Blätter für deutsche und internationale Politik 45 (2000) 12, S. 1429-1432. [Verlagsreferenz]

Harnisch, Sebastian/Stahl, Bernhard (2000): The German Perspective, in: German Foreign Policy in Dialogue 1 (2000) 3. [Volltext]

1999 und früher

Harnisch, Sebastian (1999): Die Korean Peninsula Energy Development Organization (KEDO): Genese - Struktur - Perspektiven für 1999, in: Köllner, Patrick (Hg.): Korea 1999: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Hamburg: Institut für Asienkunde, S. 205-245. [Inhaltsverzeichnis zum Band]

Harnisch, Sebastian (1999): Wieviel ist genug? Zur Normalisierung der US-amerikanischen Nordkoreapolitik, in: Korea Forum 9 (1999) 2, S. 1-7.

Harnisch, Sebastian (1998): Soft Landing oder Hard Landing? Perspektiven der koreanischen Wiedervereinigung, in: Asien (1998) 69, 5-29.

Harnisch, Sebastian (1994): After the Cold War: New Challenges and Responsibilities for Japan and Germany. Ein Konferenzbericht, in: Asien 14 (1994) 52, S. 71-76. [Zeitschrift]

 


Arbeitspapiere:

Harnisch, Sebastian (2017): The life and near-death of an alliance: China, North Korea and autocratic military cooperation. WISC Conference in Taipeh, April 1.-4. 2017. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2017): (Re-) Taking the lead: the Iranian nuclear crisis and the reallocation of leadership between the EU and the US. Workshop: Crisis, the Politics of Resilience, and the Future of Transatlantic Relations, Heidelberg Center for American Studies, March 2017 . [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2017): The myth of German hegemony: assessing international leadership roles of the Merkel governments. Annual Conference of the International Studies Association 2017, Baltimore. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2017): The military alliance between North Korea and China, Konferenz "Asian-Pacific Security in the New Era and China-Europe Cooperation", 3.-4. Juli 2017, Peking [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2016): From role to counter-role taking: The U.S. Pivot to Asia and the allies’ responses in Northeast Asia. Annual convention of the International Studies Association 2016, Atlanta.

Harnisch, Sebastian (2015): The Construction of China’s Role in World Politics. History, Identity, and Competitive Role Taking.

Jonas Dovern, Sebastian Harnisch, Gernot Klepper, Ulrich Platt, Andreas Oschlies und Wilfried Rickels: Radiation Management: Gezielte Beeinflussung des globalen Strahlungshaushalts zur Kontrolle des anthropogenen Klimawandels, Kieler Diskussionspapier, TAB1, Dezember 2015. [zum Volltext]

Boettcher. Miranda/Gabriel, Johannes/Harnisch, Sebastian: Scenarios on Stratospheric Albedo Modification in 2013. Scenario Workshop Report, Hamburg 22 - 24 March, 2015. Online verfügbar unter http://www.spp-climate-engineering.de/?file=tl_files/ce-projekt/media/files/SSP%20Workshop%20Report.pdf, zuletzt geprüft am 15.09.2015. [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Competing or converging claims on international order? The EU, China and Human Security. the EU Perspective. EUSC. Essex (EUSC Policy Paper Series, Summer 2014). [zum Volltext]

Harnisch, Sebastian (2014): Germany's role in regional and global security governance, in: European University Institute, RSCAS 2014/2015, Global Governance Programme- 107, San Domenico di Fiesole, Italy. [Adobe Working Paper]

Harnisch, Sebastian/Schieder, Siegfried/Maull, Hanns W. (2004): Binnenstaatliche Wohlfahrtskonstruktionen und internationale Armutsbekämpfung: Die Europäische Union als entwicklungspolitischer Akteur, Projektantrag im Rahmen des DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs "Fremdheit und Armut. Wandel von Inklusions- und Exklusionsformen von der Antike bis zur Gegenwart". [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2002): Außenpolitiktheorie nach dem Ende des Ost-West-Konfliktes. Stand und Perspektiven der Forschung, Trierer Arbeitspapiere zur Internationalen Politik Nr. 7, Universität Trier. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2002): US-DPRK Relations after Pyongyang's Admission of a Secret Nuclear Weapons Program, Raketenabwehrforschung International, Bulletin Nr. 29 (Winter 2002/03), Frankfurt/Main. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2000): Erst verhandeln, dann rüsten? Die nordkoreanische Bedrohung in der amerikanischen Raketenabwehrdebatte, Raketenabwehrforschung International, Bulletin Nr. 14 (Sommer 2000), Frankfurt/Main. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2000): "Truth is what works", oder "Was nicht überzeugen kann, das wird sich auch nicht bewahrheiten". Eine Replik auf Gunther Hellmanns Rekonstruktion der "Hegemonie des Machtstaates Deutschland unter modernen Bedingungen", Papier für den DVPW-Kongress in Halle, 1.-5.10.2000. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (1999): Wieviel ist genug? Zur Normalisierung der US-amerikanischen Nordkoreapolitik, Zentrum für Ostasien-Pazifik-Studien, Occasional Paper Nr. 13, Universität Trier. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (1998): Die Krisen auf der koreanischen Halbinsel, Zentrum für Ostasien-Pazifik-Studien, Occasional Paper Nr. 11, Universität Trier. [Volltext]

Harnisch, Sebastian et al. (1997): Deutsche, amerikanische und japanische Außenpolitikstrategien 1985-1995: Eine vergleichende Untersuchung zu Zivilisierungsprozessen in der Triade, DFG-Projekt "Zivilmächte": Schlussbericht und Ergebnisse, Universität Trier. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (1997): Der Zivilmachtsansatz ist keine Schönwettertheorie. Überlegungen zur methodischen und theoretischen Verortung, DFG-Projekt "Zivilmächte": Working Paper, Universität Trier.

Harnisch, Sebastian/Maull, Hanns W. (1996): Zivilmächte und Nukleare Non-Proliferation. Die USA und Japan in der Nordkoreakrise 1989-1995, DFG-Projekt "Zivilmächte": Fallstudie, Universität Trier.

Harnisch, Sebastian (1995): After Hegemony - Do the New Civilian Powers survive their creator? Theoretische Überlegungen zum Zivilmachtskonzept, DFG-Projekt "Zivilmächte", Working Paper, Universität Trier. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (1996): Bibliographie zur amerikanischen Außenpolitik 1945. Akteure - Prozesse - Politiken, Sankt Augustin: Konrad-Adenauer-Stiftung. [Volltext]

 


Nichtverbreitungsbriefe:

Harnisch, Sebastian (2006): Ohne Hast zum Ziel: Der IAEA-Gouverneursrat, seine Kompetenzen und die Chancen auf eine friedliche Lösung des iranischen Atomstreits, Nichtverbreitungsbrief 09/2006 (30.01.2006). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian/Linden, Ruth (2005): Geteiltes Leid ist halbes Leid? Elemente einer gemeinsamen Initiative der E3/EU und der USA zur Begrenzung des iranischen Uranprogramms werden erkennbar, Nichtverbreitungsbrief 08/2005 (11.11.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Nützlich oder gefährlich? Die "Gemeinsame Erklärung" der Sechs-Parteien zur Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel, Nichtverbreitungsbrief 07/2005 (19.09.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Nach den Anschlägen von London: die G-8 Initiative gegen Massenvernichtungswaffen braucht mehr politische Führung und klare strategische Prioritäten, Nichtverbreitungsbrief 06/2005 (13.07.2005). [ Volltext]

Harnisch, Sebastian/Linden, Ruth (2005): Einsame Vermittler: Die EU-3 müssen ihre diplomatischen Hebel stärken, Nichtverbreitungsbrief 05/2005 (13.05.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Antrag der SPD- und Grünen-Fraktion zur Überprüfungskonferenz 2005 (BT-Drs. 15/5254): Kommentar, Nichtverbreitungsbrief 04/2005 (14.04.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Die Chancen der "Koalition der Verhandlungswilligen" im Iran, Nichtverbreitungsbrief 03/2005 (15.03.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Offizielle nordkoreanische Erklärung über den Besitz von Nuklearwaffen, Nichtverbreitungsbrief 02/2005 (10.02.2005). [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2005): Berichte über nordkoreanische UF-6-Lieferungen an Libyen und der Fortgang der 6-Parteiengespräche, Nichtverbreitungsbrief 01/2005 (07.02. 2005). [ Volltext ]

 


Rezensionen:

 

Harnisch, Sebastian 2010: Henrike Viehrig „Militärische Auslandseinsätze. Die Entscheidungen europäischer Staaten zwischen 2000 und 2006“, Wiesbaden: VS Verlag. 2010, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2007): Andreas Wilhelm: Außenpolitik, München: Oldenbourg Verlag 2006, in: Politische Studien 58 (2007) 416, S. 76-78. [Volltext]

Harnisch, Sebastian (2007): Sven Gareis: Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik, Opladen: Verlag Barbara Budrich 2005, in: Foreign Policy in Dialogue 8 (2007) 20, S. 49-51.

Harnisch, Sebastian (2006): Carlo Masala: Kenneth N. Waltz. Einführung in seine Theorie und Auseinandersetzung mit seinen Kritikern, Baden-Baden: Nomos Verlag 2002, in: Politische Vierteljahresschrift 47 (2006) 2, S. 42-44.

Harnisch, Sebastian (2005): James Sperling (Hg.): Germany at fifty-five. Berlin ist nicht Bonn?, Manchester: Manchester University Press 2004, in: German Foreign Policy in Dialogue 6 (2005) 17, S. 55-56. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2003): Jörn Dosch: Die Herausforderung des Multilateralismus. Amerikanische Asien-Pazifik Politik nach dem Kalten Krieg, Baden-Baden: Nomos Verlag 2002, in: Politische Vierteljahresschrift 44 (2003) 2, S. 278-280. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2002): Peter Rudolf/Jürgen Wilzewski (Hg.): Weltmacht ohne Gegner. Amerikanische Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Baden-Baden: Nomos Verlag 2000, in: Politische Vierteljahresschrift 43 (2002) 4, S. 704-707. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2001): Writings on German Foreign Policy Culture IV: Bach, Jonathan P.G., Between Sovereignty and Integration. German Foreign Policy and National Identity after 1989, Münster: LIT Verlag 1999, in: German Foreign Policy in Dialogue 2 (2001) 4. [ Volltext ] 

Harnisch, Sebastian (2001): Das nordkoreanische Dilemma: Verhandeln gegen den Status-Quo, Buchbesprechung von Snyder, Scott, Negotiating on the Edge. North Korean Negotiating Behavior, Washington D.C.: US Institute for Peace Press 1999, in: Korea Forum 11 (2001) 1, S. 47. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2000): Writings on German Foreign Policy Culture III: Banchoff, Thomas, The German Problem Transformed. Institutions, Politics and Foreign Policy, 1945-1995, Ann Arbor: Michigan University Press 1999, in: German Foreign Policy in Dialogue 1 (2000) 3. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2000): Writings on German Foreign Policy Culture II: Duffield, John S., World Power Forsaken. Political Culture, International Institutions, and German Security Policy After Unification, Stanford: Stanford University Press 1998, in: German Foreign Policy in Dialogue 1 (2000) 2. [ Volltext ]

Harnisch, Sebastian (2000): Writings on German Foreign Policy Culture I: Markovits, Andrei/Reich, Simon 1997: The German Predicament. Memory and Power in the New Europe, Ithaca, NY: Cornell University Press, in: German Foreign Policy in Dialogue 1 (2000) 1. [ Volltext ]

 


Medienbeiträge

CCTV, 16.04.2018: Interview von Prof. Harnisch zur deutschen Position bei den Militärschlägen gegen das Assad-Regime [zum Interview]

COSMO WDR Radio Bremen, 02.02.2018: Interview von Professor Harnisch zu Pendeldiplomatie in der internationalen Politik [zum Interview Teil 1 & Teil 2]

6 Minuten Politik, 02.02.2018: Interview von Professor Harnisch zur Rolle der Türkei im Syrien-Krieg [zum Interview]

CGTN, 15.09.2017: Interview von Professor Harnisch zur Position der Bundesregierung zum nordkoreanischen Atomwaffenprogramm [zum Interview]

NDR.de, 06.07.2017: Interview von Professor Harnisch zum G-20 Gipfel [zum Interview]

Tagesgespräch, Bayrischen Rundfunk, 06.07.2017: Interview von Professor Harnisch zum nordkoreanischen Raketenprogramm [zum Interview]

Infobae (argentinische Tageszeitung), 25.12.2016: Interview von Professor Harnisch zu den Terroranschlägen in Europa. [zum Artikel]

Rhein-Neckar-Zeitung, 10.09.2016: Interview von Professor Harnisch zum Jahrestag des 11. Septembers 2001. [zum Interview]

Neue Luzerner Zeitung, 10.09.2016: Interview von Professor Harnisch zur Atomwaffenpolitik Nordkoreas. [zum Interview]

Rhein-Neckar-Zeitung, 29.04.2016, Wie sich die Welt im Jahr 20130 dreht und was der Klimawandel bewirkt [zum Text]

Dag og Tid (norwegische Tageszeitung), 22.04.2016: Interview zur Außenpolitik Hans-Dietrich Genschers. [zum Text]

SWR Info, 05.09.2014: Interview zur deutschen Außenpolitik im Ukraine-, Syrien- und Irak-Konflikt. [Audio]

DW Online, 10.12.2014: Foreign policy experts support release of Senate's CIA torture report. (mit Stellungnahme von Prof. Dr. Harnisch)

NBC News, 02.08.2014: U.S. Spy Scandal Triggers Outrage, Paranoia in Germany by Alexander Smith.

DW World Service, 02.07.2014: Berlins Weg führt über Brüssel.

HR Info, 28.02.2014, Die neue deutsche Außenpolitik.

DW Online, 30.10.2012: Sandy wirbelt US-Wahlkampf durcheinander

HR2-Kultur, 27.02.2012: Geo-Engineering – der neue Größenwahn.

Folha de Sao Paolo, 13.12.2011: A chanceler Angela Merkel joga uma partida de xadrez emtrês tabuleiros [Volltext]

Die Zeit Online, 16.05.2011: Gesucht: Forscher.

KQV Global Press Conference, 22.04.2011: Germany Ascendant, Oliver Schnakenberg, Deputy Consul-General of Germany, Dr. Sebastian Harnisch, Professor, University of Heidelberg.

Radio Free Europe, 23.11.10: North Korea Artillery hits South Korean Island

Spiegel Online, 23.11.10: Asien fürchtet sich vor neuem Korea Krieg

DW Online, 6.10.2010: US-Vietnam nuclear deal has experts divided

Spektrum Wissenschaft, 03.03.2010: Sonnencreme für die Atmosphäre.

Spiegel Online, 20.9.2010: Deutschland ringt um Sitz im Sicherheitsrat

RFI/English Service, 03.11.2009: N Korea says it has weapons-grade plutonium.

RFI/English Service, 06.10.2009: North Korea considers return to disarmament talks.

DW World Service, 09.09.2008: Aus dem Kalten Krieg entstanden: 60 Jahre Nordkorea.

WDR 5 Morgenecho, 27.06.2008: Bush will Sanktionen gegen Nordkorea aufheben.

DW World Service. 01.10.2007: Interview on Second Inter-Korean Summit in Pyongyang.

MDR-Info, 01.10.2007: Interview zu den koreanischen Gipfelgesprächen.

Deutsche Welle, 03.09.2007: Interview zur Ankündigung des Abbaus des nordkoreanischen Nuklearwaffenprogramms.

Radio France Internationale (RFI), 01.08.2007: Interview zur aktuellen Situation in Nordkorea mit Tony Crosse.

Financial Times Deutschland, 24.07.2007: Youtube mischt um US-Wahlkampf mit. Interview mit Björn Maatz.

WDR 5, 14.02.2007: Wird sich Nordkorea an die Vereinbarung vom 9. Februar halten? [ Volltext ]

Focus Online, 12.02.2007: Sicherheitsexperte: Putin muss man ernst nehmen.

Inforadio, RBB, 08.02.2007: Interview zur sechsten Runde der 6-Parteien-Gespräche.

Focus Online, 25.10.2006: Irak-Krieg schockiert US-Bürger kaum.

Süddeutsche Zeitung/Lokalausgabe München Süd, 25.10.2006: Nachgefragt: Wie gefährlich ist Koreas Atomtest? Interview mit Tom Webel. [ Volltext ]

Radio France Internationale (RFI), 22.10.2006: Report on Secretary of State Condoleezza Rice's Trip to Asia. Interview with Tony Cross.

HR1 Aktuell, 18.10.2006: Leben in der Diktatur Nordkorea. Interview mit H. Bentler.

HR1 Aktuell, 17.10.2006: Interview zur nordkoreanischen Ankündigung, gegen die UN-Sanktionen vorzugehen.

Fremde Federn: Nordkorea bleibt unberechenbar, in: Heidenheimer Zeitung, 17.10.2006 [ Volltext ]

Deutsche Welle, 15.10.2006: Interview zur Verabschiedung von UN-Sicherheitsrats-Resolution 1718.

WDR 5 – Mittagsecho, 14.10.2006: Atomkrise in Nordkorea.

Fremde Federn: Nordkorea bleibt unberechenbar, in: Südwest Presse, 14.10.2006 [ Volltext ]

DW World Service, 13.10.2006: Is there a European Policy towards sanctions vis-à-vis Pyongyang?

Cicero, 12.10.2006: Unterhalb des Radars des Weltsicherheitsrates. Interview mit Ira Kugel.

Radio FFH (Hessen), 10.10.2006: Interview zu den regionalen Auswirkungen des nordkoreanischen Nukleartests.

Radio Eins, RBB, 10.10.2006: Nach der Zündung. Der Atomtest in Nordkorea und seine weltpolitischen Auswirkungen. Interview mit Hans-Joachim Schmidt.

Schweriner Volkszeitung, 10.10.2006: Flucht nach vorn: Warum hat Nordkorea die Bombe gezündet? Interview mit Christoph Hellwig.

HR1 Aktuell, 09.10.2006: Regionale Auswirkungen der Berichte über einen nordkoreanischen Atomtest.

Inforadio Berlin, RBB, 09.10.2006: Bericht über Nordkoreanischen Atomtest. Interview mit Anette Deist.

ARD EinsExtra, 09.10.2006: Interview zu Berichten über einen Nordkoreanischen Nukleartest. Interview mit Cornelia Eidmann.

Kinder- und Jugendhörfunk, RBB, 09.10.2006: Warum will Nordkorea eine Atombombe haben?

derStandard.at, 09.10.2006: Bush-Politik gegenüber Nordkorea gescheitert. Interview mit Sandra Fercher.

SWR1 Aktuell, 09.10.2006: Interview zu Bericht über einen nordkoreanischen Nukleartest.

Stern, 09.10.2006: Atomtest birgt Eskalationsrisiko. Interview mit Malte Arnsperger.

Inforadio Berlin, RBB, 09.10.2006: Nordkorea will mit Atomtest Stärke zeigen. Interview mit Birgit Karnath.

Radio Eins, RBB, 05.10.2006: Nordkorea droht mit Atomtest - Wie ernst ist die Lage? Interview zu Berichten über einen bevorstehenden Atomtest.

Inforadio Berlin, 22.06.2006: Raketentest in Nordkorea? Interview mit Anette Nolting.

Radio France Internationale (RFI), 19.06.2006: What is North Korea really testing? Interview mit Jan Vandermagt.

Safeguarding the Non-Proliferation Regime: An Action Plan for the E3/EU and the Security Council on Iran (Opinion-Editorial), in: German Foreign Policy in Focus 268, 09.03.2006 [ Volltext ]

DW Asian Service, 08.11.2005: Interview zum Beginn der fünften Runde der Sechs-Parteien-Gespräche.

DW Weltspiegel, 25.09.2005: Interview mit Nicola Reyk zur aktuellen Situation nach der Suspendierung der Sechs-Parteiengespräche auf der koreanischen Halbinsel.

Voice to America/Arizona, USA, 25.09.2005: Interview mit Larry Gaydos zum Ausgang der Bundestagswahlen und zur Koalitionsbildung.

DW Asian Service, 21.09.2005: Interview zur aktuellen Entwicklung im Atomstreit mit dem Iran.

DW World Service, 20.09.2005: Interview zur Gemeinsamen Erklärung der Sechs-Parteien auf der koreanischen Halbinsel.

DW China Service, 12.09.2005: Interview zu den chinesisch-nordkoreanischen Beziehungen.

HR1-Intensiv, 15.08.2005: Interview im Rahmen der Sendereihe "Rätselhaftes Nordkorea".

Deutschlandradio Kultur, 08.06.2005: Interview zur Ankündigung des stellvertretenden nordkoreanischen Außenministers Kim Gye Gwan, das Atomwaffenpotenzial Nordkoreas weiter ausbauen zu wollen.

DW World Service, China, 02.06.2005: Interview zur aktuellen Situation auf der koreanischen Halbinsel.

politikerscreen.de, 17.05.2005: Noch sind nicht alle Karten für eine Verhandlungslösung ausgereizt.

Islamic Republic News Agency, 15.04.2005: Interview zur iranischen Nuklearkise.

Kurier - Unabhängige Zeitschrift für Österreich, 24.11.2004: Diktator Kim-Jong-Il gibt der Welt Bilderrätsel auf, Artikel von Ingrid Steiner-Gashi.

HR1-Metro, 12.11.2004: Interview zum Bericht der IAEA über südkoreanische Nuklearexperimente mit Fritz Reichardt.

100,7 Radio Luxemburg, 04.11.2004: Interview zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen.

Nuclear Structure Shaken. Iranian Actions May Unravel Global Controls, in: DefenseNews, 11.10.2004.[ Volltext ]

Ending Nuclear Anarchy - Starting with Iran, in: German Foreign Policy in Focus 200, 16.09.2004 [ Volltext ]

DW World Service, Asia Newslink, 13.09.2004: Interview zur Explosion am Standort Yongyo-ri.

Trierischer Volksfreund online, 19.08.2004: Neue Juniorprofessuren liegen auf Eis.

DW World Service, Asia Newslink, 18.08.2004: Interview am zum Besuch des australischen Außenministers Downer in Pjöngjang.

WDR 5 Morgenecho, 26.06.2004: Geht Pjöngjang auf den US-Vorschlag ein?

Radio Free Europe/Radio Liberty, 08.06.2004: South Korea. Officials Concerned About U.S. Troop Reduction Plan, Interview by Jeremy Bransten.

South China Morning Post, 03.06.2004: Berlin sets up cultural centre in N Korea, Interview by Marc Young. [ Volltext ]

Der Tagesspiegel, 24.04.2004: Bevor es dunkel wird, Interview geführt von Christine Wetzel. [ Volltext ]

Der Tagesspiegel, 23.04.2004: Als ob eine Bombe einschlug, Interview geführt von Christine Wetzel. [ Volltext ]

Deutsche Welle, 26.02.2004: Funkjournal. Interview zum Fortgang der Sechs-Parteien-Gespräche in Peking.

RFI International, 26.02.2004: Q/A on prospects for Six-Party Talks in Beijing.

DW Asien-Pazifik-Journal, 26.02.2004. Interview zum Beginn der Sechs-Parteien-Gespräche in Peking.

Schröder in Washington: A Policy Of No Remorse And Active Cooperation (Opinion-Editorial), in: German Foreign Policy in Focus 175, 26.02.2004 [ Volltext ]

RFI International, 02.02.2004: Q/A on North Korea's offer to export Missile technology to Nigeria.

Islamic Republic News Agency, 07.01.2004: Q/A zur Entwicklung der amerikanisch-iranischen Beziehungen nach dem Erdbeben in Bam.

Deutsche Welle, 07.01.2004: Funkjournal. Interview zur US-Reaktion auf das nordkoreanische Verhandlungsangebot.

Radio Free Europe/Radio Liberty, 06.01.2004: North Korea: U.S. Delegation Begins Visit Following 'Bold' Concession To Washington.

Hessischer Rundfunk 1, 06.01.2004: Interview zum nordkoreanischen Angebot, sein Atomprogramm einzufrieren.

The Financial Times, 08.12.2003: Germany asserts itself and quits role' as good European. [ Volltext ]

Radio Korea International, 13.11.2003: Zur aktuellen Krisensituation auf der koreanischen Halbinsel. [ Audio ]

DW World Service, Newslink, 02.10.2003: Interview zur nordkoreanischen Behauptung über die Beendigung der Wiederaufbereitung der 8.017 Brennstäbe.

DW World Service, Newslink, 30.09.2003: Interview zum 50. Jahrestag der südkoreanisch-amerikanischen Allianz.

DW World Service, Newslink, 09.09.2003: Interview zum 55. Jahrestag der Gründung Nordkoreas.

MDR Infomagazin, 27.08.2003: Interview zum Verlauf der Sechs-Parteien-Gespräche (USA, Nordkorea, Südkorea, Volksrepublik China, Russland und Japan).

Radio Free Europe/Radio Liberty, 04.08.2003: North Korea: Pyongyang Reverses Course, Agrees to Six-Way Talks, Report by Jeremy Branston.

DW Funkjournal, 17.07.2003: Interview zu den Feuergefechten an der Demilitarisierten Zone und der jüngsten chinesischen Gesprächsinitiative.

Radio Free Europe/Radio Liberty, 16.07.2003: North Korea: Diplomacy Intensifies in Wake of Plutonium Claim, Report by Jeremy Branston.

Radio France Internationale (RFI), 16.07.2003: Interview zu den amerikanisch-chinesischen Kontakten über eine multilaterale Gesprächsinitiative, International and Asian News Hour. [ Audio ]

Radio Free Europe/Radio Liberty, 25.04.2003: North Korea: Three-Way Talks End With Contradictory Signals, Report by Jeremy Branston.

DW Weltspiegel, 23.04.2003: Interview zum Beginn der trilateralen Gespräche (USA, Nordkorea, Volksrepublik China) in Peking.

DW World Service, Newslink, 23.04.2003: Interview zu den Erfolgschancen der trilateralen Gespräche (USA, Nordkorea, Volksrepublik China) in Peking.

DW Weltspiegel, 16.04.2003: Interview zur Ankündigung trilateraler Gespräche (USA, Nordkorea, Volksrepublik China) in Peking. [ Audio ]

Nordkorea in der Warteschleife, in: Neue Zürcher Zeitung, 31.03.2003.

Hessischer Rundfunk 1, Der Tag, 25.02.2003: Interview zur militärischen Situation auf der koreanischen Halbinsel.

Deutschlandfunk, 25.02.2003: Interview zur Amtseinführung des südkoreanischen Präsidenten Roh Moo-hyun.

DW Funkjournal, 24.02.2003: Interview zum Besuch von US-Außenminister Powell in Nordostasien.

Die Klaviatur der Eskalation, in: Luxemburger Wort, 24.02.2003 [ Volltext ]

When War is Necessary, Germany will Surrender (Opinion-Editorial), in: German Foreign Policy in Focus 129, 20.02.2003 [ Volltext ]

WDR 3, 19.02.2003: Eskalationspotenziale und Lösungsansätze für den Konflikt auf der koreanischen Halbinsel, Themen des Tages mit Lioba Werrelmann.

DW Funkjournal, 18.02.2003: Interview zur aktuellen Situation auf der koreanischen Halbinsel.

Kolpingblatt Online, 16.01.2003: Wie gefährlich ist der Irak?

WDR 5, 14.01.2003: Die Beziehungen zwischen USA und Nordkorea - Warum sind die USA offenbar kompromissbereiter als gegenüber Irak?

ARD Aktuell/Die Tagesschau Online, 13.01.2003: Interview zur nordkoreanischen Eskalationsstrategie im Nuklearkonflikt.

Radio Eins, ORB/SFB, 13.01.2003: Interview zur Eskalation der Krise auf der koreanischen Halbinsel. [ Audio ]

DW Funkjournal, 11.01.2003: Interview zur nordkoreanischen Austrittserklärung aus dem Nichtweiterverbreitungsvertrag.

Handelsblatt, 02.01.2003: "Nachgefragt: Eine Eskalation ist wahrscheinlich". [ Audio ]

Die schwelende Atomkrise, in: loyal - Das Deutsche Wehrmagazin (2003) 2, S. 27-30 [ Volltext ]

Radio France International (RFI), 29.12.2002: Interview zur Ausweisung der IAEA-Inspektoren aus Nordkorea, International and Asian News Hour.

DW World Service, Asia Pacific Report, 02.10.2002: Interview zur Reise des stellvertretenden US-Außenministers für Ostasien/Pazifik, James Kelly, nach Pjöngjang.

Das Kim-Regime will die USA erpressen, in: Handelsblatt, 29.10.2002 [ Volltext ]

Trierischer Volksfreund Online, 25.09.2002: Interview am zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen. Es geht um die Spielregeln der Weltpolitik.

100,7 Das Soziokulturelle Radio Luxemburg, 10.09.2002: Interview zur US-Sicherheitspolitik nach dem 11. September 2001. [ Audio ]

Einbindung ist die beste Option, in: Handelsblatt, 12.08.2002 [ Volltext ]

Radio France International (RFI), 07.08.2002: Interview zum Leichtwasserreaktorprojekt der KEDO in Nordkorea, International and Asian News Hour. [ Audio ]

Nordkorea hat noch eine Chance, in: Handelsblatt, 01.02.2002. [ Volltext ]

Saarländischer Rundfunk, 15.10.2001: Interview zur Situation in Pakistan.

100,7 Das Soziokulturelle Radio Luxemburg, 29.09.2001: Interview zur Situation in Afghanistan.

Germany's National IMF Policy: Lessons to be Learned (Opinion-Editorial), in: German Foreign Policy in Dialogue 1 (2000) 1. [ Volltext ]

SWR 1 Rheinland-Pfalz, Aktuell um 5, 13.10.2000: Interview zur Verleihung des Friedensnobelpreises 2000 an den südkoreanischen Staatspräsidenten Kim Dae-Jung.

 


Unveröffentlichte Manuskripte:

Harnisch, Sebastian (2018): Deutschlands Politik gegenüber der Belt-and-Road-Initiative der Volksrepublik China 2013-2018, in: Jahrbuch der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften 2017, Peking (im Erscheinen).

Harnisch, Sebastian et al. (2018): Conceptualizing Conflicts in Cyberspace, in: Journal of Cyber Policy (im Erscheinen).

Harnisch, Sebastian (2018): Book review of Tarja Cronberg’s „Nuclear Multilateralism and Iran: Inside EU Negotiations“, in: Nonproliferation Review (im Erscheinen).

Harnisch, Sebastian (2018): Germany and EU Foreign Policy. Chapter for Klaus Larres (Ed.) Oxford Handbook of German Politics. [zum Manuskript]

Harnisch, Sebastian (2017): Deutschlands Politik gegenüber der Belt-and-Road-Initiative der Volksrepublik China 2013-2018. Beitrag für die Zeitschrift „Asien“ der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde, e.V. [zum Manuskript]

Harnisch, Sebastian (2017): Policy learning in Public Policy studies: towards a dialogue with Foreign Policy Analysis.

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2017): Südkoreas strategischer Wankelmut zwischen den Großmächten: Eine liberale Erklärung. In: Harnisch, Sebastian/Hansel, Mischa/Godehardt, Nadine (Hg.) „Stabilität und Krisen: Sicherheitspolitische Dynamiken in Asien“ (im Erscheinen).

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2016): Nordkoreas neue Strategie zur Stabilisierung dynastischer Herrschaft: Nuklearwaffen, Provokationen und innenpolitische Säuberungen?. Autorenworkshop: Stabilität und Krisen: Sicherheitspolitische Dynamiken in Asien, SWP Berlin, 26. September 2016.

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2015): The U.S., its Pivot to Asia and allies in the Northeast Asia: convergence or divergence. Workshop zu "Strategisches Dreieck: USA-China-Europa”, 23.-26. November 2015, Universität Frankfurt am Main.

Harnisch, Sebastian/Friedrichs, Gordon (2015): The Pivot to Asia, a pivot getting nowhere? A role theoretical study of U.S. leadership and contestation at home and abroad. Annual convention of the International Studies Association 2015, New Orleans.

Harnisch, Sebastian/Perkuhn, Josie-Marie (2014): China’s leading role in the Global South: The Case of Climate Change. Paper presented at the World International Studies Committee Conference 2014, August 6-9, Frankfurt/Main.

Harnisch, Sebastian/ Roesch David J. (2012): Germany's Role in Afghanistan: A civilian powers state- building dilemmas

Harnisch, Sebastian/Stahl, Bernhard (2012): Fractured Actorness and its unintended consequences: The EU's Kosovo Policy. [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian/ Kirchner, Magdalena (2012): Neoclassical realism and State- Sponsorship of Terrorism: The Case of Syria. [Rohfassung]

Harnisch, Sebastian (2012): Role changes in the international social structure: Chinese Role Taking behaviour in the face of US hegemony, Paper presented at the 2012 Annual BISA Conference, Edinburgh, June 19-22.

Harnisch, Sebastian/Wolf, Raimund (2010): Taking Ideational Policy Interdependence seriously: Theoretical Dialogue and the Reconstruction of Liberal Theory [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Wolf, Raimund (2010): Merger or Acquisition? Ideational and Republican Liberalism and the European Policy of Germany's Grand Coalition [Volltext]

NEUeuropa, Zeitung zum Konvent der Europäischen Union (Online-Ausgabe), Editorial, 24.07.2003. [Volltext]

Harnisch, Sebastian/Lautz, Andreas (1997): The Intergovernmental Conference in 1997. Coalition Building and Institutional Reform in the European Union, Trier: Universität Trier, unveröff. Manuskript. [Volltext ]

Harnisch, Sebastian (1997): Memorandum zur theoretischen Einordnung des Zivilmachtskonzepts, unveröff. Manuskript, Universität Trier, 29.09.1997. (Zusendung auf Anfrage)

Harnisch, Sebastian (1996): Warum ist die Rollentheorie systemischen Ansätzen bei der Erklärung von Außenpolitik in einer arbeitsteiligen "internationalen Gesellschaft" überlegen?, unveröff. Manuskript, Universität Trier. (Zusendung auf Anfrage)

Harnisch, Sebastian (1995): Der Januskopf der Zivilisierung - Über die Kollektivierung von Sicherheit in der internationalen Politik und den Genozid in Ruanda, unveröff. Manuskript, Universität Trier. (Zusendung auf Anfrage)

Harnisch, Sebastian (1994): Zwischen Markt und Forum. Zivilmächte in den Theorien der internationalen Beziehungen, unveröff. Manuskript, Universität Trier, 07.04.1994. (Zusendung auf Anfrage)

Harnisch, Sebastian (1994): Memorandum zum Rollenbegriff, unveröff. Manuskript, Universität Trier, 12.01.1994. (Zusendung auf Anfrage)

 


Gutachten

 

Sachverständigenstellungnahme zu TAB-Bericht, Deutscher Bundestag, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, 24.09.2014.
[zum Video der Ausschusssitzung]
[zum Manuskript der Stellungnahme]
[zur Pressemeldung]
[zum TAB-Brief Nr. 44]
Medienberichte auf [Süddeutsche.de] und [klimaretter.info]

Wissenschaftliches Gutachten für den deutschen Bundestag, Büro für Technikfolgenabschätzung (TAB): Beeinflussung des globalen Strahlungshaushalts, Kap. 5.2; 6; 7

Wissenschaftliches Gutachten für den deutschen Bundestag, Büro für Technikfolgenabschätzung (TAB): Regulierung, Bewertung und öffentlicher Diskurs von Geo-engineering Eingriffen, Kap. 2.3; 3; 4.3; 4.4; 5.1; 6.1; 6.2

 

 

 

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 20.04.2018
zum Seitenanfang/up