Hanno Tiesbrummel M.A.

Kontakt

Hanno Tiesbrummel M.A.
Doktorand seit 2015
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Kunstgeschichte

Forschungsvorhaben

Dissertation

"Velázquez und die Mythologie" (Betreuer: Prof. Dr. Henry Keazor)

Zur Person

Studium der Kunstgeschichte und Geschichte in Heidelberg, seit 2007 gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes. Auslandsjahre zu Schulzeiten 2002/03 in Ely (England) und als Student 2008/09 an der Sorbonne in Paris. Während des Studiums Hilfskraft am SFB 619 Ritualdynamik und Tutor in Geschichte und Kunstgeschichte. Herbst 2007 Werkauftrag an der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz (MPI). 2011 Magisterarbeit über Die Portraits von Eugène Delacroix. 2012 erster Preis beim Artefakt-Artikelwettbewerb. 2013–2014 Doktorand und Mitarbeiter beim Projekt Lineamenta an der Bibliotheca Hertziana (MPI) in Rom. Praktikum beim Kunsthaus Lempertz, Köln; Katalogmitarbeit bei Grisebach, Berlin.

Seitenbearbeiter: Webadministrator
Letzte Änderung: 27.02.2019
zum Seitenanfang/up