Aktuelles
Der Vortrag von Prof. Witschel zum Thema "Von Dieben, Räubern und Wegelagerern: (Alltags-)Kriminalität im Römischen Reich" ist aufgezeichnet worden und jetzt bei YouTube verfügbar.
 
Im SWR 2-Forum diskutierte Prof. Christian Witschel gemeinsam mit Elisabeth Dühr und Markus Reuter über das Thema 'Der Untergang des Römischen Reiches - Wie stirbt eine Weltmacht?'. Die von Gregor Papsch moderierte Sendung ist ab sofort als Podcast unter diesem Link verfügbar.
 
Vom 16-28.10.2022 wird in Rumänien die Epigraphische Herbstakademie der BBAW, der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des DAI und des Seminars für Alte Geschichte unter der Leitung von Klaus Hallof, Dragoș Hălmagi und Christof Schuler stattfinden. Interessierte Doktorand*innen und Master-Student*innen sind herzlich zur Bewerbung eingeladen. Näheres entnehmen Sie bitte der verlinkten Ankündigung.
 
Verlinkt ist die Präsentation aus der Einführungsveranstaltung vom 11.04.2022. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Studium".
 

 
Papierscheine
Papierscheine für Veranstaltungen der Alten Geschichte können ab sofort während der Öffnungszeiten wieder im Sekretariat des SAGE abgeholt werden.
 
Fachstudienberater am Seminar ist Dr. Wolfgang Havener. Sprechstunde: Mittwoch, 10-12 Uhr, SAGE Raum 255; E-Mail: wolfgang.havener(at)zaw.uni-heidelberg.de. Achtung, wir sind umgezogen! Die neuen Büros befinden sich im Kollegiengebäude gegenüber von den alten Räumen des Seminars. Neues Büro: SAGE, Raum 255.
 

 
Sprechzeiten
Forschungskolloquium
Wird noch bekanntgegeben.
Vorlesungsverzeichnis kommentiert
Fachschaft
Prüfungen

Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik

 

Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik 
Marstallhof 4
69117 Heidelberg

Tel.: +49-(0)6221-54-15850 (Sekretariat)

E-Mail: sekretariat-sage@zaw.uni-heidelberg.de

Geschäftszeiten: Montag-Freitag 8-12 Uhr

 

 
Am 27. und 28. September bleibt die Bibliothek wegen Revision geschlossen!
 

 

 
 
Seminarbibliothek-Update (14.04.2022):
 
Öffnungszeiten der Seminarbibliothek in der vorlesungsfreien Zeit (Sommersemester 2022):
 
Montag-Donnerstag: 10-17 Uhr
 
 
 
Aufgrund der Vorgaben der Universitätsleitung zum Schutz vor dem Corona-Virus gilt seit 03.04.2022 in der Bibliothek die Pflicht zum Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske. Die 3-G Regel fällt weg.
 
Da aus der Abstandspflicht eine Abstandsempfehlung wird, können wir wieder alle Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Die Zuweisung eines festen Arbeitsplatzes entfällt. Die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten fällt ab dem 08.02.2022 ebenfalls weg.
 
 

 

[SAGE]Bild_Tempel_Startseite

 

Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Christian Witschel
E-Mail: christian.witschel@zaw.uni-heidelberg.de

Bibliothek (Änderung bei fehlender Aufsicht vorbehalten):
Für die aktuellen Öffnungszeiten und Corona-Regeln s. den obigen Kasten und die Bibliotheksbestimmungen (pdf).

 

Weitere Informationen:

Informationen für ausländische Gäste/Information for Visiting Scholars

Das Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik ist Mitglied des Zentrums für Altertumswissenschaften Heidelberg.

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 21.09.2022
zum Seitenanfang/up