Aktuelles
Die Springschool des Numismatischen Verbundes in Baden-Württemberg findet nächstes Jahr vom 13.-15. März 2023 am Verbundstandort Stuttgart zum Thema "epochenübergreifende Fundnumismatik" statt. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15. Januar 2023 an die Verbundkoordinatorin Dr. Susanne Börner!
 
Die aktuellen Stellenanzeigen des Seminars finden Sie unter diesem Link.
 
Verlinkt ist die Präsentation aus der Einführungsveranstaltung am 11.10.2022.
 
Im Freiwilligen Lektürekurs Latein (Veranstaltungsnr. AG 22253) wird in diesem Semester zusätzlich zur regulären wöchentlichen Sitzung (montags, 14-16 Uhr) ein Vertiefungstermin angeboten (freitags, 14-16 Uhr).
 
Hier erhalten Sie die Moodle-Links und Zugangsschlüssel für die Vorlesungen. Die Daten für alle anderen Veranstaltungsarten (Seminare, Quellenübungen etc.) werden in den Veranstaltungen bekanntgegeben. Eine Anmeldung per E-Mail bei den Dozierenden ist nicht nötig!
 
Neue Sprechzeiten der Fachstudienberatung (Dr. Havener) ab dem 17.10.2022: Donnerstag, 10-12 Uhr, SAGE Raum 255; E-Mail: wolfgang.havener(at)zaw.uni-heidelberg.de.
 
Der Vortrag von Prof. Witschel zum Thema "Von Dieben, Räubern und Wegelagerern: (Alltags-)Kriminalität im Römischen Reich" ist aufgezeichnet worden und jetzt bei YouTube verfügbar.
 
Im SWR 2-Forum diskutierte Prof. Christian Witschel gemeinsam mit Elisabeth Dühr und Markus Reuter über das Thema 'Der Untergang des Römischen Reiches - Wie stirbt eine Weltmacht?'. Die von Gregor Papsch moderierte Sendung ist ab sofort als Podcast unter diesem Link verfügbar.
 

 
Sprechzeiten
Forschungskolloquium
Vorlesungsverzeichnis kommentiert
Bitte beachten Sie die Ankündigungen unter "Aktuelles" (Ausfall QÜ "Reisen in der Antike", zusätzlicher Termin für den Freiwilligen Lektürekurs Latein)!
 
Fachschaft
Prüfungen

Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik

 

Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik 
Marstallhof 4
69117 Heidelberg

Tel.: +49-(0)6221-54-15850 (Sekretariat)

E-Mail: sekretariat-sage@zaw.uni-heidelberg.de

Geschäftszeiten: Montag-Freitag 8-12 Uhr

 

 
 
Seminarbibliothek-Update (13.10.2022):
 
Öffnungszeiten der Seminarbibliothek in der Vorlesungszeit (Wintersemester 2022/23):
 
Montag-Donnerstag: 9-17 Uhr
Freitag: 9-15 Uhr
 
 
 
Aufgrund der Vorgaben der Universitätsleitung zum Schutz vor dem Corona-Virus wird in allen Universitätsgebäuden das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske dringend empfohlen. Grundsätzlich gelten die Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der aktuellen Fassung. Sollten aufgrund der Pandemielage neue Regelungen für die Nutzung der Bibliothek eingeführt werden, wird dies hier bekanntgegeben.
 
 

 

[SAGE]Bild_Tempel_Startseite

 

Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Christian Witschel
E-Mail: christian.witschel@zaw.uni-heidelberg.de

Bibliothek (Änderung bei fehlender Aufsicht vorbehalten):
Für die aktuellen Öffnungszeiten und Corona-Regeln s. den obigen Kasten und die Bibliotheksbestimmungen (pdf).

 

Weitere Informationen:

Informationen für ausländische Gäste/Information for Visiting Scholars

Das Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik ist Mitglied des Zentrums für Altertumswissenschaften Heidelberg.

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 29.11.2022
zum Seitenanfang/up