Archiv: Berufsbezogene Lehrveranstaltungen (außerhalb von Schule und Universität)

 


Sommersemester 2021

 
Prof. Dr. Andrea Albrecht
► Forschungswerkstatt/Übung Joachim Meyerhoff
(Mi 09.15–11.45, PB, SR 122; 123; 038; 133.)
 

 

 
 

 

 
Marcel Simon-Gadhoff
► Verlagslektorat in einem geisteswissenschaftlichen Verlag
(Blockseminar (Aus dem vorhergehenden Semester verschoben; Info v. R.R.))
 

 

 
Pd Dr. Friederike Reents
► Paratexte I: Die Poetikvorlesung
(Mi 14.15–15.45 (Präsenz))
 

 

 
Prof. Dr. Dirk Werle
► Christoph Martin Wieland in Weimar
(Di 11.15–13.30 (Präsenz), PB SR 123)
 

 

 
Dr. Jan Wiele
► Feuilletonistisches Schreiben
(Blockseminar, wird evtl. aus diesem Semester verschoben; Info v. R.R.)
 

 


Wintersemester 2020/21

Prof. Dr. Andrea Albrecht

 

 
Dr. Thomas Schmidt
► Von der Spur zum Druck. Bibliophile Editionspraxis
(Mittwoch, 14-16 Uhr, Raum wird noch bekannt gegeben)
 

 

 
PD Dr. Michaela Kopp-Marx
► Praxis der Literaturkritik. Brenatno-Förderpreis 2021 in der Sparte Erzählung
(Donnerstag, 16-18 Uhr, PB, SR 123)
 

 

 
Theresa Schnedermann
► Linguistik und Öffentlichkeit
(Donnerstag, 16-18 Uhr, PB, SR 123)
 

 


Sommersemester 2020

Prof. Dr. Ekkehard Felder

 

 
Dr. Thomas Schmidt
► Literarisches Kartieren: Friedrich Hölderlins Roman ›Hyperion‹
(Mi, 16–18 Uhr, PB SR 122)
 

 

 
 

 


Apl. Prof. Dr. Karin Tebben
► Shared Reading / Gesprächsmoderation
 

 


Prof. Dr. Thomas Wilhelmi
(Fr., 9–11 Uhr, PB SR 122)
 

 

Sommersemester 2019


Prof. Dr. Andrea Albrecht
►Ulf Stolterfoht im Kontext der Gegenwartslyrik
(Mi. 10:15–12:30 Uhr, PB SR 133)
 

 


Prof. Dr. Ekkehard Felder und Anke Linnartz, M.A.  
►Linnartz, Fachsprachen und Fachkommunikation (Schwerpunkt Wirtschaft)
(Mi. 11–13 Uhr, K2 SR 004)
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
Dr. Thomas Schmidt (DLA Marbach)
► Literarisches Kartieren: Das Beispiel Friedrich Hölderlin
(Mi. 16–18 Uhr, PB SR 038 )
 

 

 
Dr. Marcel Simon-Gadhof
 

 

Wintersemester 2018/19

 

 


Volker Oesterreich
►Kulturjournalismus und Theaterarbeit
(Do, 18:15 - 19:45, Raum wird noch bekannt gegeben)
 

 

 
Kerstin Roth
►Textanalyse (mit berufsorientiertem Exkurs)
(Di. 14:15–15:45 Uhr, SR PB133)
 

 

 
Dr. Thomas Schmidt (DLA Marbach)
►Archiv, Museum und Bibliothek als Arbeitsfelder für Germanisten. Theorie, Geschichte, Praxis
(Mi. 16:15–17:45 Uhr, SR PB038)
 

 

 
Prof. Dr. Karin Tebben
►Heidelberger Theaterfestival/Theaterpraxis
(Mo. 15.10., Di. 16.10. & Di. 23.10. 16:15–20:45 Uhr, SR PB038)
 

 

 
Dr. Jan Wiele
►Wie rezensiert man einen Roman?
(Fr/Sa 11./12. Januar und Fr/Sa 25./26. Januar 2019, jeweils von 10–18 Uhr,  Kstr. 2 SR 004)
 

 

 
Dr. Doreen Wohlleben (in Kooperation mit PD Dr. Torsten Hofmann)
►Der Autor als Filmfigur im 21. Jahrhundert
(Fr. 11:15–12:45 Uhr, SR PB123)

 

Letzte Änderung: 11.06.2021
zum Seitenanfang/up