Bereichsbild
Möchten Sie gerne mehr wissen?
Zuständig
Dr. Miriam Vogt
Tel.: 06221 54-5725

 

Seminare

Die IBF veranstaltet regelmäßig versuchstierkundliche Seminare.
Es sind zur Zeit folgende Seminare geplant:

 

 

Termin
Gebäude
Raum

Thema
Referent/in

krankheitsbedingt verschoben auf den 20.07.2022

10 Uhr

oder

14 Uhr

via HeiCONF Audimax

 

Evolutionäre Konzepte von Schmerzen ‐ Gibt es Auswirkungen auf das Tier‐Wohlbefinden (deutsch)

Dr. rer. nat. Daniel Segelcke

AG Translationale Schmerzforschung
Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
Universitätsklinikum Münster
 
Bitte registrieren Sie sich HIER für den Vortrag um 10 Uhr. 
Bitte registrieren Sie sich HIER für den Vortrag um 14 Uhr. 

 

Bitte registrieren Sie sich für das Seminar. Die Teilnahme an den Seminaren ist immer kostenlos, Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung per email.

Laut §3 TierSchVersV müssen sich Personen, die mit der Durchführung von Tierversuchen oder der Pflege von Versuchstieren betraut sind, regelmäßig fortbilden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe erkennt als ausreichende regelmäßige Fortbildung eine fachbezogene Weiterbildung von mind. einer Stunde im Jahr an. Die versuchstierkundlichen Seminare der IBF werden als Weiterbildung anerkannt.
 

Letzte Änderung: 28.06.2022
zum Seitenanfang/up