Bereichsbild
Konzerte

Camerata Carolina

A. Dvořák: Messe D-Dur

Genauere Infos folgen

 

Capella Carolina

C. Orff: Carmina Burana

Konzerte im Januar in Heidelberg und Prag, genauere Infos folgen

 

Allgemeine Infos & VVK

 
Vorsingtermine

Capella Carolina

Das nächste Vorsingen findet zu Beginn des Wintersemesters statt. Zu den Online-Proben der Carmina Burana könnt ihr auch so schon dazustoßen, meldet euch dazu bei der Chororganisation. Kontakt
 

Camerata Carolina

Einzelvorsingen jew. dienstags 19.00 Uhr nach Vereinbarung. Anmeldung telefonisch oder per Mail beim Chorleiter erforderlich.

 
Proben
+++ Derzeit finden alle Proben online statt! +++

 

Capella Carolina
Donnerstags, 20-22 Uhr


Camerata Carolina
Dienstags, 20-22 Uhr
 

Probenbeginn SoSe 2020

  • Capella: 14.05.2020
    Orff: Carmina Burana

  • Camerata: 07.04.2020   Dvořák: Messe D-Dur

 

 
Newsletter
Social Media

Unsere Chöre auf Facebook
Capellalogo Camerata Logo

Und auf Instagram & YouTube

Logo InstagramLogo YouTube

 
Wir sind bei Amazon Smile
 

Chöre des Internationalen Studienzentrums

Chor_2 Capella Carolina 0440 Capella Carolina 0375 Chor_1

 

CapCa 2019Der C(h)orona-Blog – Capella Carolina

Liebe Freunde und Chorbegeisterte der Capella Carolina, wir alle wissen um die gegenwärtige Situation rund um Corona. Wir lassen uns aber nicht von der Kunst des Singens abhalten und so finden unsere Chorproben weiterhin wöchentlich online statt. Alles geht also weiter, um uns schon jetzt für die nächsten geplanten Auftritte Januar nächsten Jahres vorzubereiten Wem dies zu früh erscheint, sei gesagt: „Die lange Bank ist des Teufels liebstes Möbelstück.“ Denn was wir uns vorgenommen haben, ist durchaus anspruchsvoll: Carl Orffs monumentale Carmina Burana. Auch wenn wir nicht mit Trixi aufwarten können, wird Euer Capella-Schreiberteam keine Fortuna-Allüren zeigen und sich zuverlässig darum kümmern, dass Ihr stets auf dem Laufenden bleibt! Hier lesen

 


Camerata 2019Der C(h)orona-Blog – Camerata Carolina

Liebe Freunde der Camerata Carolina, trotz der Kontakt-Beschränkungen zur Eindämmung der Corona Pandemie probt die Camerata Carolina virtuell weiter. Einmal die Woche treffen wir uns online, sprechen gemeinsam die Musikstücke für unsere nächsten Konzerte durch und können so weiterhin die Chor-Gemeinschaft erleben, die uns so viel Freude bereitet. Mit diesem Blog wollen wir Ihnen/Euch einen Einblick in unsere Probenarbeit geben. Geschrieben ist der Blog aus Sicht von Franz Wassermanns Katze Trixi. Hier lesen

 

 


Logo Volksbank 2020Heidelberger Volksbank unterstützt Capella Carolina

Die Heidelberger Volksbank ist seit über zwanzig Jahren Hausbank der Capella Carolina und vielfach hat sie die Chöre unterstützt. So auch aktuell, da in Corona-Zeiten gerade die Kultur heftig unter dem Lockdown leidet. Auf der einen Seite fehlen die Einnahmen durch Konzerte, gleichzeitig sind zusätzliche Ausgaben notwendig, um die Hygienevorschriften einzuhalten. Diese kommen in besonderem Maße auf singende Gemeinschaften zu, wenn sie die vorsichtige Öffnung nutzen, um wieder gemeinsam zu musizieren. Wir bedanken uns herzlich für diese Zuwendung! Hier mehr lesen

 


Digitale JoPa thumbnail

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

Als besondere Aktion in dieser schwierigen Corona-Zeit fand ein Teil des Konzerts dennoch zur ursprünglich geplanten Zeit (So, 29. März, 17 Uhr) statt, und zwar online! In einer frei zugänglichen Online-Videocollage erklang der Schlussatz der Johannes-Passion, "Ruht wohl, ihr heiligen Gebeine". So konnten wir trotz der Beschränkungen im öffentlichen Leben zusammenkommen und gemeinsam Musik genießen. Denn Kulturangebote sind zwar nicht "systemrelevant", aber dennoch lebenswichtig. Erstmalig in der Chorgeschichte wurde damit ein Konzert online abgehalten. – Für alle, die nicht live dabei gewesen sind, hier noch einmal zum Nachhören: https://youtu.be/4SXP5faEx5w
 

ZEITWissen Podcast Corona thumbnailProf. Franz Wassermann im Interview mit ZEIT WISSEN

Manche Musik wirkt wie ein Antidepressivum, sagen Forscher im ZEIT-WISSEN-Podcast. Eine Extrasendung über Mutmachsongs, Balkonkonzerte und vernetzte Chöre in der Krise von Max Rauner und Miriam Steiner.
Dabei wurde auch das Projekt der digitalen Johannespassion der Camerata Carolina vorgestellt (ca. ab 17:20). Hören Sie gerne einmal hinein!
Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 13.07.2020
zum Seitenanfang/up