Bereichsbild
Aktuelles

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

Probenbeginn:

  • Capella Carolina: 22.09.2016
  • Camerata Carolina:
    10.09.2016 (Vorbereitung für Frankreich, Wiener Kirchenmusik)
  • Camerata Carolina: 11.10.2016 (Neues Programm)
  • Camerata Carolina:
    ab Januar 2017:
    J. Haydn "Stabat mater" (Konzertreise nach Litauen)

 

Hier geht's zu unserem Newsletter.

 

Unsere nächsten Konzerte:

Europäische Chormusik aus vier Jahrhunderten mit drei Chören

  • 25.09.2016, 10 Uhr,
    Heidelberg (Alte Aula, Grabengasse 1)

 

Camerata Carolina:
Delicatesses Viennoises - Musique spirituelle de Vienne

  • 07.10.2016, 20 Uhr,
    Nîmes (Frankreich)
  • 08.10.2016, 20 Uhr,
    Montpellier (Frankreich)
  • 23.10.2016, 15 Uhr, Haguenau-Marienthal (Elsass)

 

Camerata Carolina: Weihnachtsmusik aus dem Norden Europas

  • 10.12.2016, 16 Uhr, Rauenberg
  • 11.12.2016, 17 Uhr, Heidelberg

 

Capella Carolina:
Dupré "De profundis" und Bernstein "Chichester Psalms"

  • 21.01.2017, 20 Uhr, Wiesloch
  • 22.01.2017, 17 Uhr, Heidelberg
 
Social Media

Unsere Chöre auf  Facebook Icon :

CapellalogoCamerata Logo

 

Capella Carolina



 

Chöre des Internationalen Studienzentrums
der Universität Heidelberg

 

Konzertankündigung: Europäische Chormusik aus vier Jahrhunderten mit drei Chören

 

Zwei Chöre aus Litauen treten zusammen mit dem Kammerchor Camerata Carolina (Universität Heidelberg/ISZ) in einem Matineekonzert auf am Sonntag, 25. September 2016 um 10 Uhr in der Alten Aula der Universität, Grabengasse 1: Der Chor „Tedeum“ der Sobor-Kathedrale und der Chor „Diemedis“. Beide Chöre kommen aus Litauens zweitgrößter Stadt Kaunas; sie sind spezialisiert auf Geistliche Musik. Beide werden von dem dynamischen Dirigenten Audrius Petrauskas geleitet, und beide sind immer wieder erfolgreich bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben.

Die drei Chöre werden, zusammen mit Solisten,  ein facettenreiches Programm aus vier Jahrhunderten präsentieren: Werke des spanischen Barockkomponisten Vittoria ebenso wie hierzulande wenig bekannte, doch sehr klangvolle Kompositionen aus den baltischen Ländern von Dubra, Miškinis und Naujalis, dazu solche von Mozart, Rutter und Gjeilo.

Genießen Sie die Internationalität und das spannende Programm voll von Entdeckungen und Begegnungen!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

WILLKOMMEN - WELCOME - BIENVENUE - BENVENUDO

Wir sind ein Chor, der überwiegend aus Studierenden, aber auch aus NachwuchswissenschaftlerInnen und Alumni besteht. Wir stehen allen sängerisch Begabten offen, die gerne in einer internationalen, sehr konzentrierten und doch entspannten Atmosphäre musizieren. Als Chor des Internationalen Studienzentrums der Universität Heidelberg (ISZ) ist es uns besonders wichtig, ausländische Studierende im gemeinsamen Proben, Konzertieren und Feiern zu integrieren. Interessenten mit Chorerfahrung und besonders guten stimmlichen und musikalischen Voraussetzungen sind herzlich zu unserem preisgekrönten Kammerchor "Camerata Carolina" eingeladen. Unsere "schnelle Eingreiftruppe" GSG9, die sich aus Sängern/innen des Großen Chors und des Kammerchors zusammensetzt, musiziert u.a. bei privaten Festen, Firmenfeiern und universitären Anlässen.

 

Konzerttermine

Proben

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 11.09.2016
zum Seitenanfang/up