Bereichsbild
Termine

Sprechstunden von Prof. Dr. Berg
 

Während der Vorlesungszeit: Dienstags, 11.00-13.00 Uhr, Historisches Seminar, Raum 041

 

 

 
Aktuelles

Neue Veröffentlichungen von Prof. Dr. Berg

  • Woodrow Wilson. Amerika und die Neuordnung der Welt. Eine Biographie.

    Wilson Biographie_Bild

    Weitere Informationen
  • Prof. Dr. Manfred Berg diskutiert im SWR2 Forum über John F. Kennedy und seinen Mythos: "Der Präsident als Popstar" (23.05.2017). Anhören
  • Artikel "Lynchjustiz und Bürgerrechte" über Prof. Dr. Manfred Bergs Forschung zur Ära Obama und den anhaltenden Rassenkonflikten in den USA, in: Deutsche Universitätszeitung (24.03.2017). Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Manfred Berg in der Frankfurter Rundschau zu Woodrow Wilson und dem Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg (05.04.2017). Lesen
  • Artikel "Er wollte keinen Krieg" über Woodrow Wilson und den Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg, in: DIE ZEIT vom 30.03.2017. Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Manfred Berg in SWR2 aktuell über Drohungen gegen jüdische und muslimische Einrichtungen in den USA (28.02.2017) Anhören
  • Prof. Dr. Manfred Berg spricht zu Woodrow Wilsons Rede "Frieden ohne Sieg" in der WDR-Reihe ZeitZeichen (22.01.2017) Anhören
  • Interview mit Prof. Dr. Manfred Berg in der RNZ: "Obama hätte gegen Trump gewonnen" (10.01.2017) Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Manfred Berg in SWR2 zum Thema "US-Gesellschaft nach der Wahl. Von Autorität und Vertrauen" (21.11.2016) Anhören
  • Interview mit Prof. Dr. Manfred Berg in den Badischen Neuesten Nachrichten zur US-Wahl: „Einwanderungspolitik wird zentrale Rolle spielen“ (09.11.2016) Lesen
  • Zweiteiliges Interview mit Prof. Dr. Berg in der 3sat-Sendung nano zur US-Wahl: "'You're fired'. Die Angst vor dem Politik-Novizen. Manfred Berg befürchtet eine fortschreitende Spaltung der amerikanischen Gesellschaft" (08.11. 2016) Ansehen
  • Vortrag für Stiftung Demokratie Saarland "Lynchjustiz in den USA" (05.10.2016) Hören
  • Interview mit Prof. Dr. Berg im DLF zum Thema "9/11 war ein Fanal für die globalen Gesellschaften" (11.09.2016) Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Berg in SWR2 zum Thema "Amerika heute" (21.08.2016) Hören
  • Interview mit Prof. Dr. Berg in der RNZ zum Thema "Er bündelt die Wut weißer, männlicher Amerikaner" (11.08.2016) Lesen
  • Artikel "No, he couldn’t!. Mit Barack Obama verbanden die Afroamerikaner große Erwartungen: Er sollte sein Land aus dem Rassismus herausführen. Doch das historische Erbe war stärker“, DIE ZEIT (2016) 11. 8. 2016, S. 15. Lesen
  • Prof. Dr. Berg über "Lynchjustiz in den USA", am Rande der Böll Tage auf Achill Island, Irland (28.04. - 01.05.2016). Ansehen
  • Interview mit Prof. Dr. Berg bei NDR2 "Obama fordert in Hiroshima Welt ohne Nuklearwaffen" (27.05.2016). Anhören
  • Interview mit Prof. Dr. Berg im SWR2 zum Thema "Die USA nach dem 'Super-Tuesday' - ein gespaltenes Land?" (02.03.2016). Anhören
  • Artikel "Eine extreme Alternative. Er hat es Donald Trump vorgemacht:
    1964 trat Barry Goldwater mit radikalen Parolen
    für die Republikaner an. Bei den Präsidentschaftswahlen
    erlitt er eine krachende Niederlage – den amerikanischen
    Konservatismus aber prägt er bis heute", erschienen am 25.02.2016 in DIE ZEIT. Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Berg in der Sendung The Roots and Roots Show bei BlogTalkRadio über sein Buch "Popular Justice: A History of Lynching in the USA" (10.10.2015). Anhören
  • Workshop "The Challenges of Doing Biography", 03.07.2015. [PDF]
  • Artikel "Pulverfass mit kurzer Lunte. Die Unruhen in Ferguson und Baltimore haben eine bedrückende Tradition: Seit mehr als 150 Jahren erschüttern „race riots“ die amerikanische Gesellschaft.", erschienen am 13.05.2015 in DIE ZEIT. Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Berg im SWRinfo zum Thema "Polizeigewalt in den USA" (28.04.2015). Anhören
  • Artikel "„Schnappt Euch die Nigger!“ Der „blutige Sonntag“ von Selma in Alabama wurde im März 1965 zu einem Wendepunkt der US-Bürgerrechtsbewegung.", erschienen am 19.02.2015 in DIE ZEIT. Lesen
  • Interview mit Prof. Dr. Berg im SWR zum Thema "Der Film 'Selma' und die Situation der Schwarzen in den USA" (19.02.2015). Anhören
  • Interview mit Prof. Dr. Berg im SRF zum Thema "Lynchjustiz in den USA – eine lange Geschichte" (22.09.2014). Anhören
  • Rezension zu: "Lynchjustiz in den USA", erschienen am 16.09.2014 in der SZ. Lesen
  • Artikel "Ein Traum für alle. Der Civil Rights Act sollte vor 50 Jahren die Rassentrennung in den USA beenden. Ist das gelungen?", erschienen am 12.06.2014 in DIE ZEIT. Lesen
  • Vortrag "Die USA und der Erste Weltkrieg" im Rahmen des Studium Generale der Universität Heidelberg, 15.05.2014. Link
  • Artikel "Blut für den Fortschritt", erschienen am 04.05.2014 in dem Ruperto Carola Forschungsmagazin. Lesen
  • Artikel "Revolte gegen die Willkür", erschienen am 30.04.2014 in DIE ZEIT. Lesen
  • Rezension zu: "Lynchjustiz in den USA", erschienen am 14.04.2014 in der FAZ. Lesen
  • Lynchjustiz in den USA. Hamburger Edition. Die deutsche Ausgabe zu: Popular Justice: A History of Lynching in America.Lynchjustiz in den USA
    Weitere Informationen

  • RNZ-Interview mit Prof. Dr. Berg  "Wer in den USA Daten preisgibt, darf nie mehr auf deren Schutz pochen“. Über Privatsphäre in den Vereinigten Staaten und die tiefgehende Angst vor äußeren Gefahren (17.01.2014). Lesen
  • Racism in the Modern World: Historical Perspectives on Cultural Transfer and Adaption.Racism in the Modern World
    Weitere Informationen

  • Van Minnen, Cornelis A. und Manfred Berg (Hrsg.): The U.S. South and Europe: Transatlanic Relations in the Nineteenth and Twentieth Centuries.The U.S. South and Europe
    Weitere Informationen

  • Artikel von Prof. Dr. Berg und Dr. Wilfried Mausbach "Wie der Prinz in seinem Schloss? [...]", erschienen am 09.09.2013 in der FAZ. Lesen
  • Rezension zu: Immerman, Richard H. / Goedde, Petra: The Oxford Handbook of the Cold War. Oxford: Oxford University Press 2013. Lesen
  • Geschichte der USA. Oldenbourg Grundriss der Geschichte. Bd. 42.Geschichte der USA

  • Globalizing Lynching History.​Global Lynching History
    Weitere Informationen

  • Racism in the Modern World: Historical Perspectives on Cultural Transfer and Adaptation.Racism in the Modern World
    Weitere Informationen

  • Popular Justice: A History of Lynching in America.Popular Justice
    Weitere Informationen
 
Archiv

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.

 

Archiv

Hier finden Sie ältere Veröffentlichungen, Interviews, Presseberichte und Mitteilungen.

 

Interview mit Prof. Dr. Berg bei MDR Jump zum Thema "Alltagsrassismus in den USA?" (10.08.2015).

 

Interview mit Prof. Dr. Berg im BR zum Thema "Rassismus: Proteste in den USA" (29.11.2014).

 

Interview mit Prof. Dr. Berg in der Sendung Journal am Mittag im SWR 2 zu seinem neuen Buch "Lynchjustiz in den USA" (01.04.2014).

 

Vorstellung von "Lynchjustiz in den USA" in der Sendung Andruck: Das Magazin für politische Literatur im Deutschlandfunk (17.03.2014).

 

Interview mit Prof. Dr. Berg in der Sendung Journal am Mittag im SWR 2 zum Thema "Der Amerikanische Traum, Vision und Wirklichkeit" (28.08.2013).

 

Interview mit Prof. Dr. Berg in der Sendung SRF 4 News aktuell zum Thema "Sind US-Präsidenten in der 2. Amtszeit erfolgreicher?" (21.01.2013)
Anhören (komplett)
Anhören (verkürzt)

 

Interview mit Prof. Dr. Berg bei der SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg zum Thema "Was ist der Ku-Klux-Klan?" (22.08.2012)

 

Interview mit Prof. Dr. Berg bei Deutschlandradio Kultur zum Thema "Republikaner profitieren von Guantánamo" (08.08.2012)

 

Artikel von Prof. Dr. Berg in Die ZEIT zum Thema "Ziemlich beste Freunde - Saudi-Arabien und die USA" (03.05.2012)
Lesen

 

Interview mit Prof. Dr. Berg bei Bayern 2 RadioWelt zum Thema "Zehn Jahre Gefangenenlager. Warum wird Guantanamo nicht geschlossen?" (13.01.2012)


Interview mit Prof. Dr. Berg bei SWR 2 Kontext zum Thema "Von Irak bis Iowa. Amerika und seine Kriegsheimkehrer" (21.12.2011)
Anhören


Interview mit Prof. Dr. Berg bei WDR 3 Zeitzeichen anlässlich des 70. Jahrestags von Pearl Harbor (07.12.2011)


Interview mit Prof. Dr. Berg über sein neues Buch (Popular Justice) im amerikanischen Satellitenradio SiriusXM, in der Show "The Power" von Joe Madison (22.04.2011)
Download als Mp3:Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4
Download als Zip-Archiv


The U.S. South and Europe
9th Middelburg Conference of European Historians of the United States, 27.-29. April 2011
Roosevelt Study Center in Middelburg, Niederlande
Call for Papers
Programm


Toward an International History of Lynching
Conference Report von Sophie Lorenz und Andreas Riffel, Historisches Seminar, Universität Heidelberg


Kann Barack Obama sein Versprechen halten?
Ein Interview mit WDR5-Politikum über die Schließung von Guantanamo.
Interview mit Manfred Berg auf WDR5 vom 11.01.10 (beginnt nach ca. 1/3 des Audio-Streams)


Wer ist Herr im Weißen Haus?
1961 warnte General Dwight D. Eisenhower in seiner letzten Rede als US-Präsident eindringlich vor dem Einfluss des "militärisch-industriellen Komplexes" auf die amerikanische Politik. Seine Abschiedsworte bleiben aktuell.
Artikel von Manfred Berg in "Die Zeit" vom 04.09.08


We shall overcome
...some day: Dieser Tag könnte mit der Wahl Barack Obamas zum Präsidenten der USA nahe gerückt sein. Es wäre ein Meilenstein auf dem langen Weg der Afroamerikaner zu ihrer Emanzipation.
Artikel von Manfred Berg in "Die Zeit" vom 19.06.08


Von der Sklaverei in die Freiheit: Die Geschichte der Rassentrennung in den USA
Barack Obama könnte der erste schwarze Präsident der USA werden – ein historisches Ereignis, das zu Zeiten Martin Luther Kings undenkbar gewesen wäre. Selbstverständlich ist die Kandidatur Obamas allerdings auch heute noch nicht. Jahrhunderte der Sklaverei und Rassentrennung haben ihre Spuren hinterlassen. Warum es so schwer ist, die Vergangenheit abzuschütteln, zeigt radioWissen auf einer Zeitreise von den Anfängen der Sklaverei bis in die Vereinigten Staaten der Gegenwart.


Meuterei auf der La Amistad
Manfred Berg über den Aufstand der Sklaven auf der LA Amistad und dessen Auswirkungen auf die Sklaverei in den USA.


Wie einst in Haiti
Demokratie per Intervention? Schon lange vor dem Irakkrieg haben es die USA mit dem Nation-Building im Karibikstaat Haiti versucht
Artikel von Manfred Berg in "Die Zeit" vom 01.02.07


«Ein Erdrutschsieg der Demokraten ist nicht sicher»
Manfred Berg über mögliche Folgen der Midterm Elections in den USA.
Interview mit Manfred Berg im Deutschlandfunk vom 05.11.06


9/11-Anschläge «eine gelungene Provokation»
Manfred Berg über Charakteristika der Epoche nach dem 11. September 2001 und die Regierungszeit von Präsident Bush.


USA-Experte: Kein überraschendes Urteil zu Guantanamo.
Manfred Berg über die Entscheidung, dass die Militärtribunale gegen Recht verstoßen
Interview mit Manfred Berg im Deutschlandfunk vom 02.07.06


Was passiert in Guantanamo?
Selbstmorde im US-Gefangenenlager werfen Fragen auf
Interview mit Manfred Berg in 3Sat Kulturzeit vom 12.06.06


Outstanding Historian Honored
Prof. Dr. Manfred Berg mit dem David Thelen Prize der Organization of American Historians ausgezeichnet.


Verfassungswettstreit: Deutschland in Amerikas Geist
FAZ vom 08.05.2005

Seitenbearbeiter: Kirchgeßner
Letzte Änderung: 18.11.2016
zum Seitenanfang/up