Bereichsbild
Suche

Web

HEIDI

HEIDI-Katalogssuche
(einfache Suche)

Personen

LSF-Suche
(Personen: NUR Nachname)
 

Kurse

LSF-Suche
(Kurse: Titel)
 
 
Historisches Seminar

Fr, 23.02.2018

11:00 Uhr

Zwischen Institution und Ereignis. Globalgeschichte als Praxeologie

Dr. Richard Hölz (Göttingen); Prof. Dr. Margrit Pernau (MPIB, Berlin); Dr. Verena Steller (Frankfurt a.M.)

Mi, 07.03.2018

16:00 Uhr

Lange Nacht der Hausarbeiten

Di, 17.04.2018

09:30 Uhr

Heidelberg und der Dreißigjährige Krieg

Do, 21.06.2018

18:15 Uhr

Ein Trojanisches Pferd des Humanismus am Oberrhein? Gelehrte Bildung zwischen Lateinschule und Universität

Dr. Birgit Studt

Alle Termine & Veranstaltungen

Career Service
Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung, Praktikums- und Stellendatenbank, Berufsfelder für HistorikerInnen & Anerkennung der Praktika
Bild
 
Das Historische Seminar ist Mitglied des Zentrums für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften an der Universität Heidelberg (ZEGK).
 
Abonnieren Sie die Termine-Übersicht des Historischen Seminars per RSS-Feed, um aktuell über Vorträge, Workshops und Veranstaltungen am Historischen Seminar und ZEGK informiert zu werden.
 
heiQUALITY
Der B.A. Geschichte, der B.A. Historische Grundwissenschaften, der M.A. Geschichte, der M.A. Global History und der Deutsch-Französische Master haben die Voraussetzungen für die Akkreditierung im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems heiQUALITY erfolgreich erfüllt.
Bild
 
Ab Wintersemester 2010/11 wird das Kommentierte Vorlesungsverzeichnisses (KVV) „Geschichte“ ausschließlich als kostenlose Online-Version veröffentlicht. Sie können es hier herunterladen.
Bild
 
Leitfaden zum Studium der Geschichte bzw. der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Heidelberg: Studienangebot, Hinweise, Links... .pdf zum Download.
 
Links
Studiengänge

Historisches Seminar | ZEGK | Universität Heidelberg

Ankündigungen Studium
Vorträge am Historischen Seminar

 

Kollage Historisches Seminar

Aktuelles zum Studium am Historischen Seminar

  • Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (KVV) Geschichte für das Sommersemester 2018 ist online! Bitte beachten Sie, dass gültige Anmeldungen zu den Lehrveranstaltungen im SoSe 2018 erst 24 h später, d.h. ab Donnerstag, dem 1.2.2018, 12.00 Uhr, möglich sein werden! Erfahrungsgemäß kommt es zum Beginn der kommenden Vorlesungszeit noch zu etlichen Ergänzungen und Korrekturen.  Die jeweils aktuelle Version des KVV finden Sie unter "Studium/Lehre/Veranstaltungen" zum Download als .pdf-Datei. Dort werden auch die "Wasserstandsmeldungen" mit den jeweils voll belegten Veranstaltungen gepostet.
  • QR Code KVV Historisches Seminar Heidelberg SoSe 2018
  • Workshop des studentischen Arbeitskreises "M.A. Global History" am 23.2.2018, 11-15 Uhr: "Zwischen Institution und Ereignis. Globalgeschichte als Praxeologie." [Flyer Workshop]
  • Lange Nacht der Hausarbeiten, veranstaltet von der Fachschaft Geschichte am 7.3.2018 ab 16 Uhr [Poster].
  • Eineinhalbtägige Einführungsveranstaltung für Erstsemester am Historischen Seminar am 10./11. April 2018 (Dienstag 10–18 Uhr, Mittwoch 9–12 Uhr) [Aushang mit Details]
  • Nachschreibetermin Sprachklausur Neuere/Neueste Geschichte am 11.4.2018 [Aushang]
  • Auslandsstudium für Kurzentschlossene:
    1. Erasmus in Krakau, Bewerbung bis 28.2.2018 [Aushang]
    2. Kurzfristige Ausschreibung für Studienplätze in den USA, Studienjahr 2018/19, Bewerbungsfrist 31.1.2018 [Aushang]
  • Projekt heiSTART der Universität Heidelberg, Zentrale Studienberatung/Career Service: Studienmotivation, Lernstrategien, Praxisrelevanz der Studieninhalte, Studienorganisation, Zweifel am Studium?
    1.) Veranstaltung „Spurwechsel – Alternativen für Studienzweifler“ am 23.01.2018 [heiSTART]
    2.) Workshop „Bin ich hier richtig?“ am 26.01.2018 [heiSTART]
    3.) (Anonymes) Self-Reflection Tool zur individuellen Verortung im Studium (SRT)
  • Oktoberrevolution 1917 - Ereignis, Symbole, Kulturgeschichtliche Rezeption: Ringvorlesung mit Rahmenprogramm im WS 2017/18 [Plakat mit Programm]
  • Frau Julia Meier hat für ihre Wissenschaftliche Arbeit über ‚Wilhelm Groh als Rektor der Universität Heidelberg 1933-1937‘ den Ehrenpreis der Corps-Suevia-Stiftung erhalten. Das Historische Seminar gratuliert Frau Meier zu dieser Auszeichnung.
  • Mobiles Datenvolumen sparen! Kooperation zwischen Heidelberg4You und Universität Heidelberg öffnet freie WLAN-Hotspots im Stadtgebiet [Informationen zur Nutzung].
  • Freie Stellen am Historischen Seminar unter Seminar/Stellenangebote
  • Termin der kommenden Examensfeier des Freundeskreises des Historischen Seminars, der Fachschaft Geschichte und des Historischen Seminars [Seminar/Examensfeier]
  • Staatsexamen FR 2018: Klausurthemen in Mittlerer und Neuerer Geschichte für den Frühjahrstermin 2018 im Einvernehmen mit dem Prüfungsamt Karlsruhe [Aushang FR 2018]
  • Staatsexamen HE 2018: Klausurthemen in Mittlerer und Neuerer Geschichte für den Herbsttermin 2018 im Einvernehmen mit dem Prüfungsamt Karlsruhe [Aushang HE 2018]
  • Stellenangebote: Freie Hilfskraftstellen am Historischen Seminar online unter "Seminar/Stellenangebote"
  • Ab dem 1.10.2017 ist Prof. Dr. Edgar Wolfrum Sprecher des Historischen Seminars. Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern ist seine Stellvertreterin.

  • Informationen zu den auslaufenden Studiengängen Magister und "altes" Lehramt unter "Lehre/Studiengänge" aktualisiert (Wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen) nach WPO 2001)
  • Hinweis Neuer Kalender
    Terminkalender für das Historische Seminar - jetzt auch Abo per RSS direkt auf das Tablet/Smartphone möglich!
  • Die mündlichen Staatsexamina im Fach Geschichte zum Frühjahrstermin 2018 werden voraussichtlich in der Woche vom 16. bis 20. April 2018 stattfinden - Änderungen und einzelne Ausnahmen vorbehalten.Diese Mitteilung ist vorläufig und unverbindlich - verbindlich wird das Landeslehrerprüfungsamt die Termine auf seiner Webseite zu gegebener Zeit veröffentlichen; die verbindlichen konkreten Prüfungstermine werden den KandidatInnen vom Landeslehrerprüfungsamt mitgeteilt, ggf. erst wenige Wochen zuvor. Gez. Dr. Werner Bomm

    Die mündlichen Staatsexamina im Fach Geschichte zum Herbsttermin 2018 werden voraussichtlich in der Woche vom 5. bis 9. November 2018 stattfinden - Änderungen und einzelne Ausnahmen vorbehalten. Diese Mitteilung ist vorläufig und unverbindlich - verbindlich wird das Landeslehrerprüfungsamt die Termine auf seiner Webseite zu gegebener Zeit veröffentlichen; die verbindlichen konkreten Prüfungstermine werden den KandidatInnen vom Landeslehrerprüfungsamt mitgeteilt, ggf. erst wenige Wochen zuvor. Gez. Dr. Werner Bomm

  • Career Service: Die Website zum Bereich Berufsfelder für HistorikerInnen ist nun erweitert und aktualisiert online.
  • Interesse an der Teilnahme an einer (Tages-) Exkursion am Historischen Seminar? Brauchen Sie noch "Exkursionspunkte"? Wir haben unsere Webseite zu den Exkursionsankündigungen überarbeitet!
  • Stellenausschreibungen! Mehrere freie Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft ausgeschrieben - neue Webseite unter Seminar/Stellenausschreibungen!

  • Sehr erfreuliche Nachricht aus der UB von Dr. Nissen: Die Oldenbourg-E-Book-Pakete "Grundriss der Geschichte" und "Enzyklopädie deutscher Geschichte" sind nun über die UB verfügbar [Info].

  • Staatsexamen: Das Thema der Wissenschaftlichen Arbeit muss vor der Mündlichen Prüfung im betreffenden Fach durch das LLPA genehmigt sein, d.h. spätestens vor dem 15.03. bei der Prüfung im entsprechenden Fach zum Frühjahrestermin [wt. Informationen des LLPA]
  • F.A.Z. Online Archiv nun auch für den Zeitraum 1949 - 1992 über die UB komplett einsehbar [Link zur UB]
  • Geschichte in Heidelberg im CHE-Ranking der ZEIT in der Spitzengruppe [Lehramt/Bachelor]

 

Öffentliche (Gast-) Vorträge, Tagungen und Veranstaltungen

am Historischen Seminar, dem Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde, dem Curt-Engelhorn-Lehrstuhl für amerikanische Geschichte und der Professur für Osteuropäische Geschichte. Vorträge am übergeordneten Zentrum für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften (ZEGK) werden auf dessen Homepage angekündigt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um über den Tellerrand zu schauen!

 

 

 

Rote Punkte
 

 

Mittelalterliche Geschichte: Prof. Dr. Nikolas Jaspert | Mittelalterliche Geschichte mit Schwerpunkt im Spätmittelalter: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller | Vergleichende Landesgeschichte in europäischer Perspektive – Schwerpunkt Spätmittelalter: Prof. Dr. Jörg Peltzer | Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit: PD Dr. Susan Richter | Neuere Geschichte mit Schwerpunkt im 19. und 20. Jahrhundert: Prof. Dr. Roland Wenzlhuemer | Zeitgeschichte: Prof. Dr. Edgar Wolfrum | Amerikanische Geschichte: Prof. Dr. Manfred Berg | Angewandte Geschichtswissenschaft - Public History: Prof. Dr. Cord Arendes | Wirtschafts- und Sozialgeschichte: Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern | Osteuropäische Geschichte | Emeriti

Bachelor Geschichte (75/50/25%) | Bachelor Historische Grundwissenschaften (25%) | Bachelor Osteuropa- und Ostmitteleuropastudien | Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen) | Master Geschichte (100%) | Master Global History (100%) | Mittelalter Master (100%) | Deutsch-Französischer Master (100%)

Schurman-Bibliothek/Curt-Engelhorn-Professur für amerikanische Geschichte | Hochschule für Jüdische Studien (HfJS) | Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde (FPI) | Heidelberg Center for American Studies (HCA) | Historisches Seminar - Mittellatein - Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit | Historisches Seminar - Professur für Osteuropäische Geschichte (OEG) | Südasien-Institut, Abt. Geschichte (SAI)

Exzellenzcluster "Asia & Europe in a Global Context" | JRG "Environment and Society - Facing Famine in the Early Modern World" | Transcultural Studies

Universitätsarchiv Heidelberg & Universitätsbibliothek Heidelberg

 

 

 
Seitenbearbeiter: Schultes
Letzte Änderung: 12.02.2018
zum Seitenanfang/up