Bereichsbild
Suche

Web

HEIDI

HEIDI-Katalogssuche
(einfache Suche)

Personen

LSF-Suche
(Personen: NUR Nachname)
 

Kurse

LSF-Suche
(Kurse: Titel)
 
 
Historisches Seminar
Career Service
Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung, Praktikums- und Stellendatenbank, Berufsfelder für HistorikerInnen & Anerkennung der Praktika
Bild
 
Das Historische Seminar ist Mitglied des Zentrums für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften an der Universität Heidelberg (ZEGK).
 
Abonnieren Sie die Termine-Übersicht des Historischen Seminars per RSS-Feed, um aktuell über Vorträge, Workshops und Veranstaltungen am Historischen Seminar und ZEGK informiert zu werden.
 
heiQUALITY
Der B.A. Geschichte, der B.A. Historische Grundwissenschaften, der M.A. Geschichte, der M.A. Global History und der Deutsch-Französische Master haben die Voraussetzungen für die Akkreditierung im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems heiQUALITY erfolgreich erfüllt.
Bild
 
Ab Wintersemester 2010/11 wird das Kommentierte Vorlesungsverzeichnisses (KVV) „Geschichte“ ausschließlich als kostenlose Online-Version veröffentlicht. Sie können es hier herunterladen.
Bild
 
Leitfaden zum Studium der Geschichte bzw. der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Heidelberg: Studienangebot, Hinweise, Links... .pdf zum Download.
 
Links
Studiengänge

Historisches Seminar | ZEGK | Universität Heidelberg

Ankündigungen Studium
Vorträge am Historischen Seminar

 

Kollage Historisches Seminar

Aktuelles zum Studium am Historischen Seminar


  • Erasmus & Co.: Austauschprogramme der Universität Heidelberg - aktuelle Bewerbungsfristen für Studienjahre 2017/18 [Webseite Auslandsstudium/Übersicht als Datei]
  • Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (KVV) Geschichte für das Wintersemester 2016/17 ist online! Erfahrungsgemäß kommt es zum Beginn der kommenden Vorlesungszeit noch zu etlichen Ergänzungen und Korrekturen. Die jeweils aktuelle Version finden Sie unter "Studium/Lehre/Veranstaltungen" zum Download als .pdf-Datei. Dort werden auch die "Wasserstandsmeldungen" mit den jeweils voll belegten Veranstaltungen gepostet. 
  • Eineinhalbtägige Einführungsveranstaltung für Erstsemester
    am 11. & 12. Oktober 2016

    (Dienstag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch 09 bis 12 Uhr); Treffpunkt: Hörsaal 13 der Neuen Universität [Programm]
  • Sprachklausur Neuzeit Sommersemester 2016 Nachschreibetermin am 13. Oktober 2016 von 10-12 Uhr im Hörsaal des Historischen Seminars [Aushang]

  • Als Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Zeitgeschichte und der Evangelischen Akademie Tutzingen findet am 7. bis 9. Oktober 2016 die Tagung "Den Nationalsozialismus ausstellen" statt. Tagungsort ist Tutzingen und Studierende erhalten Preisnachlässe. [weitere Informationen]

  • Ausschreibung nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG): Sonderstipendium zur Erforschung der Schutzhaft in Baden 1933-1939 (mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte des Konzentrationslagers Kislau), Bewerbungsschluss:     15.9.2016 [Ausschreibung]
  • Stellenangebote: Freie Hilfskraftstellen am Historischen Seminar online unter "Seminar/Stellenangebote"
  • Die Examensfeier des Wintersemesters 2016/17 wird am 16. Dezember 2016 stattfinden [Examensfeier].
  • Am 09.07.2016 bietet der Career Service des Historischen Seminars einen Workshop zum Thema "Vom Geschichtsstudium in den Beruf" mit Dr. Mareike Menne an. [weitere Infos]
  • Restplätze im ERASMUS-Programm für das akademische Jahr 2016/2017! Bewerbungen sind bis zum 18. März 2016 möglich (Aushang).
  • Aktuelle Ausschreibungen zu den Austauschprogrammen der Universität Heidelberg mit Universitäten in Australien und Neuseeland auf http://www.uni-heidelberg.de/studium/international/ausland/.
  • Zwei neue Austauschplätze an der UiO (University of Oslo) im Rahmen der laufenden Ausschreibung um die Erasmus-Plätze für das akademische Jahr 2016/2017 [Erasmus-Webseite des Historischen Seminars]
  • Der "Arbeitsbereich Minderheitengeschichte und Bürgerrechte in Europa" sowie das Frontier-Projekt "Medialität der Menschenrechte" am Lehrstuhl für Zeitgeschichte wurden mit dem Dr. Bertold Moos-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

  • Ab dem 1.10.2015 ist Frau Prof. Dr. Tanja Penter Sprecherin des Historischen Seminars. Prof. Dr. Nikolas Jaspert ist ihr Stellvertreter.

  • Informationen zu den auslaufenden Studiengängen Magister und "altes" Lehramt unter "Lehre/Studiengänge" aktualisiert (Wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen) nach WPO 2001)
  • Hinweis Neuer Kalender
    Terminkalender für das Historische Seminar - jetzt auch Abo per RSS direkt auf das Tablet/Smartphone möglich!
  • Wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen) nach WPO 2001: Rahmenthemen für den Termin Frühjahr 2016 und Rahmenthemen für den Termin Herbst 2016.
  • Die mündlichen Staatsexamina im Fach Geschichte zum Frühjahrstermin 2016 werden voraussichtlich in der Woche vom 18. April bis 22. April 2016 stattfinden, diejenigen zum Herbsttermin 2016 voraussichtlich in der Woche vom 17. bis 21. Oktober 2016 stattfinden - Änderungen und einzelne Ausnahmen vorbehalten. Diese Mitteilung ist vorläufig und unverbindlich - verbindlich wird das Landeslehrerprüfungsamt die Termine auf seiner Webseite zu gegebener Zeit veröffentlichen (Dr. Werner Bomm).
  • Service für Lehramtsstudierende: Informationen des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) als RSS-Feed für Tablet, Handy oder PC abonnieren (wt. Informationen|direktes RSS-Abo).
  • Auslandssemester mit Erasmus: Informationen über Ansprechpartner und  zu den Angeboten am Historischen Seminar [Erasmus-Koordination]
  • Career Service: Die Website zum Bereich Berufsfelder für HistorikerInnen ist nun erweitert und aktualisiert online.
  • Interesse an der Teilnahme an einer (Tages-) Exkursion am Historischen Seminar? Brauchen Sie noch "Exkursionspunkte"? Wir haben unsere Webseite zu den Exkursionsankündigungen überarbeitet!
  • Stellenausschreibungen! Mehrere freie Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft ausgeschrieben - neue Webseite unter Seminar/Stellenausschreibungen!

  • Sehr erfreuliche Nachricht aus der UB von Dr. Nissen: Die Oldenbourg-E-Book-Pakete "Grundriss der Geschichte" und "Enzyklopädie deutscher Geschichte" sind nun über die UB verfügbar [Info].

  • FAQ des Landeslehrerprüfungsamts zum "alten" Lehramtsstudiengang (WPO 2001) veröffentlicht [pdf des LLPA]
  • Neu etablierte öffentliche Veranstaltungsreihe PraxisFORUM!
  • Staatsexamen: Das Thema der Wissenschaftlichen Arbeit muss vor der Mündlichen Prüfung im betreffenden Fach durch das LLPA genehmigt sein, d.h. spätestens vor dem 15.03. bei der Prüfung im entsprechenden Fach zum Frühjahrestermin [wt. Informationen des LLPA]
  • F.A.Z. Online Archiv nun auch für den Zeitraum 1949 - 1992 über die UB komplett einsehbar [Link zur UB]
  • Geschichte in Heidelberg im CHE-Ranking der ZEIT in der Spitzengruppe [Lehramt/Bachelor]
  • Leitfaden zum Studium der Geschichte bzw. der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Heidelberg: Studienangebot, Hinweise, Links... zum Download. Eine Übersicht über alle Studiengänge findet sich hier.

 

Öffentliche (Gast-) Vorträge, Tagungen und Veranstaltungen

am Historischen Seminar, dem Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde, dem Curt-Engelhorn-Lehrstuhl für amerikanische Geschichte und der Professur für Osteuropäische Geschichte. Vorträge am übergeordneten Zentrum für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften (ZEGK) werden auf dessen Homepage angekündigt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um über den Tellerrand zu schauen!

 

 

 

Rote Punkte
 

 

Mittelalterliche Geschichte: Prof. Dr. Nikolas Jaspert | Mittelalterliche Geschichte mit Schwerpunkt im Spätmittelalter: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller | Vergleichende Landesgeschichte in europäischer Perspektive – Schwerpunkt Spätmittelalter: Prof. Dr. Jörg Peltzer | Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit: PD Dr. Susan Richter | Neuere Geschichte mit Schwerpunkt im 19. und 20. Jahrhundert: Prof. Dr. Roland Wenzlhuemer | Zeitgeschichte: Prof. Dr. Edgar Wolfrum | Amerikanische Geschichte: Prof. Dr. Manfred Berg | Angewandte Geschichtswissenschaft - Public History: Prof. Dr. Cord Arendes | Wirtschafts- und Sozialgeschichte: Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern | Osteuropäische Geschichte | Emeriti

Bachelor Geschichte (75/50/25%) | Bachelor Historische Grundwissenschaften (25%) | Bachelor Osteuropa- und Ostmitteleuropastudien | Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen) | Master Geschichte (100%) | Master Global History (100%) | Mittelalter Master (100%) | Deutsch-Französischer Master (100%)

Schurman-Bibliothek/Curt-Engelhorn-Professur für amerikanische Geschichte | Hochschule für Jüdische Studien (HfJS) | Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde (FPI) | Heidelberg Center for American Studies (HCA) | Historisches Seminar - Mittellatein - Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit | Historisches Seminar - Professur für Osteuropäische Geschichte (OEG) | Südasien-Institut, Abt. Geschichte (SAI)

Exzellenzcluster "Asia & Europe in a Global Context" | JRG "Environment and Society - Facing Famine in the Early Modern World" | Transcultural Studies

Universitätsarchiv Heidelberg & Universitätsbibliothek Heidelberg

 

 

 
Seitenbearbeiter: Schultes
Letzte Änderung: 19.09.2016
zum Seitenanfang/up