Bereichsbild
Möchten Sie gerne mehr wissen?
Zuchtadministration
Ulrike Gärtner
54-8270 / 54-8265

Rita Pfeffer
54-8270 / 54-8265
 

Tierbase

TierBase ist eine Datenbank zur Erfassung der Zucht und Haltung von Versuchstieren sowie der Dokumentation von Tierexperimenten. Sie wurde auf der Basis von 4D-Software für eine vernetzte Client/Server-Umgebung entwickelt. Vier ineinander greifende Bereiche des Programms gewährleisten eine effiziente und transparente Verwaltung einer großen Anzahl von genmanipulierten Linien:

  • Wissenschaftler können jederzeit den aktuellen Stand ihrer Tierbestände und Zuchten einsehen, verschiedene Aufträge erzeugen (Tierbestellungen, Verpaarungsaufträge, Gewebeaufträge u.s.w.), Projektleiter werden automatisch über den Stand ihrer Projekte informiert.
  • Tierpfleger bearbeiten erhaltene Aufträge und tragen die Zuchtdaten ein, kommunizieren über interne Email mit den Wissenschaftlern.
  • Zuchtadministratoren koordinieren, beraten und überwachen die Zusammenarbeit aller Bereiche, gewährleisten das Anlegen und Stilllegen von GV-Linien, die Einweisung neuer Nutzer, Vergabe der Zugriffsrechte.
  • Tierschutzbeauftragte überwachen die projektbezogenen Daten und erfassen die Tierzahlen entsprechend der Versuchstiermeldeverordnung

Um als Nutzer Zugriff auf die Datenbank zu bekommen, melden Sie sich bitte bei der Zuchtadministration der IBF

Terminvereinbarung zwecks Einweisung und Passwort-Vergabe.

Downloads

Tierbase Client 4D v11

Tierbase Client 4D v14 für Windows (14.6)

Tierbase Client 4D v14 für OS X (Macintosh, 14.6)

 

Kurzanleitung & Notwendige Angaben

Tierbaseanmeldung (Win 7)

Tierbaseanmeldung (Mac OS X)

 

Notwendige Angaben

Name: TierbaseHD

Server-IP: 129.206.99.214

Letzte Änderung: 21.04.2017
zum Seitenanfang/up