Julia Wießmann, M.A.

  

wiessmann_photo
 

Kontaktdaten

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Institut für Politische Wissenschaft
Bergheimer Straße 58
69115 Heidelberg 
E-Mail: julia.wiessmann@ipw.uni-heidelberg.de
Raum-Nr.: 03-010
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Vita

Julia Wießmann ist seit April 2022 Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Croissant.


Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Demokratisierungs- und Autokratisierungsforschung und qualitativen Konfliktforschung. Ihr regionaler Schwerpunkt liegt auf Südosteuropa und Südostasien. 


Julia Wießmann hat an den Universitäten Würzburg, Heidelberg und Prag die Fächer Politische Wissenschaft, Soziologie, Philosophie und Wirtschaftswissenschaften studiert. Ihr Studium hat sie im März 2022 mit dem Master of Arts abgeschlossen. Während ihres Studiums war sie in verschiedenen interdisziplinären Forschungsprojekten eingebunden. Ein ausführlicher Lebenslauf findet sich hier.

Akademische Laufbahn

  • seit 04/2022 akademische Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft, Lehrstuhl Prof. Dr. Croissant an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 04/2019 – 03/2022 Masterstudium der Politische Wissenschaft und Soziologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 04/2014 – 03/2019 Bachelorstudium in Political and Social Studies, Philosophie und Wirtschaftswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Heidelberg 
     

Publikationen

Julia Wießmann (2020): „Surveillance and the COVID-19 Pandemic“. https://www.coronanet-project.org/data/reports/finished/20201106_Surveillance.html
Julia Wießmann (2021). „Massacre in Myanmar’s Rakhine State: Consequences of the Terrorism of the Arakan Rohingya Salvation Army?“. Wissenschaft & Sicherheit Online 2/2021. https://www.sicherheitspolitik.de/aktuelles/detailansicht/wisi-online-2-2021-massacre-in-myanmars-rakhine-state

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 11.04.2022
zum Seitenanfang/up