Bereichsbild
Veranstaltungen

So, 25.06.2017

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Predigt: Prof. Dr. Manfred Oeming Liturgie: Prof. Dr. Helmut Schwier

So, 25.06.2017

20:00 Uhr

Eröffnungskonzert »Kriege beenden«

Mo, 26.06.2017

13:00 Uhr

Geh aus, mein Herz

Prof. Carsten Klomp, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Prof. Dr. Jan Christian Gertz, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

Mo, 26.06.2017

20:00 Uhr

»Gewalt als Gottesdienst?« Religionen zwischen Terror und Pazifismus

PD Dr. Christian Stahmann, Freiburg

Di, 27.06.2017

11:15 Uhr

Some Elements of a Liberal Christology

Prof. Dr. Douglas Ottati, University of Princeton, New Jersey, USA

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

Allgemeine Informationen zum Staatsexamen (GymPO)

Literaturlisten (Überblickswissen) | AT | NT | KG | ST | RW | PT

 

Allgemeine Informationen zum Ablauf der Examensprüfungen

Mit der Einführung des modularisierten Lehramtsstudiums haben sich auch die Prüfungsmodalitäten geändert. Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

  • die schriftlichen Prüfungen entfallen! Das Staatsexamen besteht lediglich aus einer mündlichen Prüfung. Die studienbegleitenden Modulprüfungen fließen in die Examensgesamtnote ein.
  • Inhalt der mündlichen Prüfung sind Überblickswissen und im Hauptfach drei, im Nebenfach zwei Schwerpunktgebiete.
  • Mit den Schwerpunktgebieten muss ein exegetisches Fach (Altes oder Neues Testament) abgedeckt werden; die beiden anderen Fächer sind wählbar aus den Bereichen Kirchen-/Christentumsgeschichte, Systematische Theologie, Religionswissenschaft oder Religionspädagogik (Nebenfach: Ein exegetisches Fach, eines aus den anderen Bereichen). Schwerpunktgebiete und dazugehörige Literatur werden individuell mit den Fachprüfern abgesprochen.
  • Die Prüfung im Bereich Überblickswissen erfolgt als Teil der jeweiligen Fachprüfungen. Für das Überblickswissen wurden von den Fachsozietäten „Leselisten“ erstellt, die einheitlich für alle Prüflinge gelten und Gegenstand der Prüfung sind. Während der Prüfung wird nur Überblickswissen aus den gewählten Disziplinen vorausgesetzt.
  • Als Prüfer/innen stehen die jeweiligen Semesterprüfer/innen zur Verfügung, die auf der Homepage der Theologischen Fakultät veröffentlicht werden.
  • Die Prüfungsdauer im Hauptfach beträgt insgesamt 60 Minuten. Die Prüfung wird im Verhältnis 2:1 geteilt und damit in zwei Blöcken (40 Min/ 20 Min) abgenommen. Zwei Drittel der Prüfungszeit entfallen auf die Schwerpunktthemen (13 min pro Fach), ein Drittel auf Überblickswissen (ca. 7 min pro Fach).
  • Die Prüfungsdauer im Nebenfach beträgt insgesamt 45 Minuten. Die Prüfung wird in einem Block abgenommen. Zwei Drittel der Prüfungszeit entfallen auf die Schwerpunktthemen, ein Drittel auf Überblickswissen.
  • Allgemeine Fragen zur Examensanmeldung, Anmeldefristen etc. beantwortet die „Gemeinsame Lehramtsprüfungsverwaltung“ (Voßstr. 2).

 

Literaturlisten (Überblickswissen)

Änderungen

 

Altes Testament

► Bibelkunde

Oeming, Manfred: Bibelkunde Altes Testament. Ein Arbeitsbuch zur Information, Repetition und Präparation (Neuer Stuttgarter Kommentar. Altes Testament 32), Stuttgart 1995.

► Einleitung in das Alte Testament und Geschichte Israels

Gertz, Jan Christian (Hrsg.): Grundinformation Altes Testament. Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments (UTB 2745), Göttingen 52010. (ggf. 4. Aufl., Göttingen 2010)

► Theologie

Neu: Jeremias, Jörg: Theologie des Alten Testaments (Grundrisse zum Alten Testament 6), Göttingen 2015.

 

Neues Testament

► Einleitung

Ebner, Martin/Schreiber, Stefan (Hrsg.): Einleitung in das Neue Testament (KStTh 6), Stuttgart 22013.

(Alternativ:) Schnelle, Udo: Einleitung in das Neue Testament (UTB 1830), Göttingen 82013.

► Geschichte des Urchristentums

Koch, Dietrich-Alex: Geschichte des Urchristentums. Ein Lehrbuch, Göttingen 22014.

►Historischer Jesus

Theißen, Gerd/Merz, Annette : Der historische Jesus. Ein Lehrbuch, Göttingen 42011.

►Paulus einschl. pln Theol.

Horn, Friedrich Wilhelm (Hrsg.): Paulus Handbuch, Tübingen 2013.

Wolter, Michael: Paulus. Ein Grundriss seiner Theologie (Neukirchener Theologie), Neukirchen-Vluyn 2011.

►Synoptiker

Hahn, Ferdinand: Theologie des Neuen Testaments 1. Die Vielfalt des Neuen Testaments. Theologiegeschichte des Urchristentums (UTB 3500), Tübingen 32011.

Wilckens, Ulrich: Theologie des Neuen Testaments 1.4 : Geschichte der urchristlichen Theologie. Die Evangelien, die Apostelgeschichte, die Johannesbriefe, die Offenbarung und die Entstehung des Kanons, Neukirchen-Vluyn 2005.

(Alternativ für einen der beiden:) Weiser, Alfons: Theologie des Neuen Testaments 2. Die Theologie der Evangelien, Stuttgart/Berlin/Köln 1993.

► Corpus Johanneum, einschl. Offb

Weiser, Alfons: Theologie des Neuen Testaments 2. Die Theologie der Evangelien, Stuttgart/Berlin/Köln 1993.

 

Kirchengeschichte

Hauschild, Wolf-Dieter: Lehrbuch der Kirchen- und Dogmengeschichte I. Alte Kirche und Mittelalter, Gütersloh 32007.

Hauschild, Wolf-Dieter: Lehrbuch der Kirchen- und Dogmengeschichte II. Reformation und Neuzeit, Gütersloh 32005.

Dassmann, Ernst: Kirchengeschichte, 3 Bd (KStTh 10.11,1/2), Stuttgart 1996-2012.

Angenendt, Arnold: Das Frühmittelalter. Die abendländische Christenheit von 400 bis 900, Stuttgart/Berlin/Köln 32001.

Angenendt, Arnold: Grundformen der Frömmigkeit im Mittelalter (Enzyklopädie deutscher Geschichte 68), München 22004.

Seebass, Gottfried: Kirchengeschichte III. Spätmittelalter - Reformation – Konfessionali-sierung (Theologische Wissenschaft 7), Stuttgart 2006.

Krumwiede, Hans-Walter: Geschichte des Christentums III. Neuzeit: 17. bis 20. Jahrhundert (Theologische Wissenschaft 8), Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 21987.

Nowak, Kurt: Geschichte des Christentums in Deutschland. Religion, Politik und Gesellschaft vom Ende der Aufklärung bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, München 1995.

Fitschen, Klaus: Kirchengeschichte (Module der Theologie 3), Gütersloh 2009.

Wallmann, Johannes: Kirchengeschichte Deutschlands seit der Reformation (UTB 1355), Tübingen 72012.

 

Systematische Theologie

► Dogmatik (Obligatorisch)

Barth, Karl: Das Wort Gottes als Aufgabe der Theologie, in: Jürgen Moltmann (Hg.), Die Anfänge der dialektischen Theologie Bd. 1. Karl Barth, Heinrich Barth, Emil Brunner, München 51985, S. 197–218.

Bultmann, Rudolf: Neues Testament und Mythologie. Das Problem der Entmythologisie-rung der neutestamentlichen Verkündigung, München 21985.

Confessio Augustana, in: Bekenntnisschriften der Evangelischen Landeskirche in Baden Bd. 1. Textsammlung. Bearbeitet von Wolfgang Vögele, Karlsruhe 102015, S. 19–59.

De libertate christiana, in: Martin Luther, Lateinisch-Deutsche Studienausgabe Bd. 2. Christusglaube und Rechtfertigung. Hg. u. eingeleitet von Johannes Schilling, Leipzig 2006, S. 120–185.

Ebeling, Gerhard: Wort Gottes und Hermeneutik in: Ders., Wort und Glaube Bd. 1, Tübingen 31967, S. 319–348.

Großer Katechismus, in: Rat der Evangelischen Kirche der Union/Rudolf Mau (Hgg.), Evangelische Bekenntnisse. Bekenntnisschriften der Reformation und neuere Theologische Erklärungen. Teilband 2, Bielefeld 1997, S. 39–137.

Heidelberger Katechismus, in: Bekenntnisschriften der Evangelischen Landeskirche in Baden Bd. 1. Textsammlung. Bearbeitet von Wolfgang Vögele, Karlsruhe 102015, S. 77–129.

Jüngel, Eberhard: Metaphorische Wahrheit. Erwägungen zur theologischen Relevanz der Metapher als Beitrag zur Hermeneutik einer narrativen Theologie, in: Ders., Entspre-chungen: Gott – Wahrheit – Mensch. Theologische Erörterungen II, Tübingen 32002, 103–157.

Oder: Ders.: Anthropomorphismus als Grundproblem neuzeitlicher Hermeneutik, in: Ders., Wertlose Wahrheit. Zur Identität und Relevanz des christlichen Glaubens. The-ologische Erörterungen III, Tübingen 22003, S. 110–131.

Ders.: Vom Tod des lebendigen Gottes. Ein Plakat, in: Ders., Unterwegs zur Sache. The-ologische Erörterungen I, Tübingen 32000, S. 105–125.

Pannenberg, Wolfhart: Die Krise des Schriftprinzips, in: Ders., Grundfragen systemati-scher Theologie. Gesammelte Aufsätze, Göttingen 21971, S. 11–21.

Schmid, Heinrich: Die Dogmatik der evangelisch-lutherischen Kirche. Dargestellt und aus den Quellen belegt. Neu hg. u. durchgesehen von H. G. Pöhlmann, Gütersloh 111990.

► Dogmatik (Empfohlen darüber hinaus im Überblick und 1 locus)

Pannenberg, Wolfhart: Systematische Theologie Bd. 1–3, Göttingen 1988–1993. Oder: Tillich, Paul: Systematische Theologie Bd. 1/2, Berlin/New York 81987 und Ders., Systematische Theologie Bd. 3, Berlin/New York 41987.

► Ethik (Obligatorisch)

Birkner, Hans-Joachim: Das Verhältnis von Ethik und Dogmatik, in: Handbuch der christ-lichen Ethik Bd. 1, hg. v. Anselm Hertz u.a., Freiburg im Breisgau 21979, S. 281-296.

Lange, Dietz: Die ethische Diskussion in der evangelischen Theologie seit dem Ende des Ersten Weltkrieges. A. Deutschland und die Schweiz, in: Ders., Ethik in evangelischer Perspektive. Grundfragen christlicher Lebenspraxis, Göttingen 1992, S. 29-102.

Luther, Martin: Von den guten Werken 1520, in: Ders., Luther Deutsch. Die Werke Martin Luthers in neuer Auswahl für die Gegenwart. Bd. 2: Der Reformator (UTB 1656), hg. von Kurt Aland. Göttingen 21991 [1981], S. 95-156.

► Ethik (Empfohlen darüber hinaus im Überblick)

Fischer, Johannes: Theologische Ethik. Grundwissen und Orientierung (Forum Systematik 11), Stuttgart u.a. 2002.

Oder: Rendtorff, Trutz: Ethik. Grundelemente, Methodologie und Konkretionen einer ethischen Theologie (ThW 13,1), Stuttgart u.a. 32011 [1980].

 

Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Hock, Klaus: Einführung in die Religionswissenschaft (Einführung Theologie), Darmstadt 2002.

Hock, Klaus: Einführung in die Interkulturelle Theologie (Einführung Theologie), Darmstadt 2011.

 

Praktische Theologie/Religionspädagogik

► Überblickswissen Religionspädagogik

Schweitzer, Friedrich: Religionspädagogik (Lehrbuch Praktische Theologie 1), Gütersloh 2006.

► Zur Vertiefung einzelner Themenfelder des Überblickswissens

Schoberth, Ingrid: Diskursive Religionspädagogik, Göttingen 2009.

Schröder, Bernd: Religionspädagogik (Neue Theologische Grundrisse), Tübingen 2012.

Meyer-Black, Michael: Kleine Geschichte der evangelischen Religionspädagogik, Gütersloh 2003.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 08.03.2016
zum Seitenanfang/up