Forschungsprojekte am Seminar

Projekt:

Leiter:
Münz-Imitationen im infrastrukturellen Kontext während der zweiten Hälfte
des 3. Jahrhunderts in der heutigen Pfalz
Prof. Witschel
"Beschriebenes und Geschriebenes im städtischen Raum der griechisch-römischen Antike und des Mittelalters" im Rahmen des SFB 933 "Materiale Textkulturen. Materialität und Präsenz des Geschriebenen in non-typographischen Gesellschaften" Prof. Witschel, Dr. Ludwig Meier
CIL XVII, Faszikel Meilensteine Asturia et Callaecia Prof. Gabriele Wesch-Klein
Epigraphische Datenbank Heidelberg Prof. Witschel
Bildnisse und ihr Kontext. Die statuarische Ausstattung von Heiligtümern in Attika und auf Delos im Hellenismus und in der römischen Kaiserzeit Prof. Witschel
Heidelberg Zentrum Kulturelles Erbe (Heidelberg Center Cultural Heritage; HCCH) Prof. Witschel
EAGLE – Europeana network of Ancient Greek and Latin Epigraphy Prof. Witschel
"Graffiti auf römischen Goldmünzen" im Rahmen des SFB 933 "Materiale Textkulturen" Dr. Susanne Börner
Schreiben auf Ostraka im inneren und äußeren Mittelmeerraum Dr. Julia Lougovaya
Der spätantike Münzhorizont in der Rhein-Neckar-Region - Dokumentation und historische Interpretation Prof. Witschel
Multidimensionale Sicht- und Erfahrbarmachung von Kulturerbe (MUSIEKE):
Entwicklung einer interdisziplinären Methodik zum Messen, Sehen und Verstehen kulturellen Wandels in realen und virtuellen Räumen
Prof. Witschel u.a.
Die römischen Steindenkmäler in den Reiss-Engelhorn-Museen (REM) Mannheim – wissenschaftliche Dokumentation und Edition Prof. Witschel u.a.

 

abgelaufene Forschungsprojekte

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 27.11.2019
zum Seitenanfang/up