Chemie für Mediziner und Zahnmediziner

Hinweise zur Vorlesung „Chemie für Mediziner und Zahnmediziner“ an der Medizinischen Fakultät Heidelberg im Wintersemester 2020/21

Im Folgenden finden Sie wichtige Hinweise zum selbständigen Lernen im Rahmen der Lehrveranstaltung „Chemie für Mediziner und Zahnmediziner“, die in diesem Semester aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich online stattfindet. Diese Hinweise sollen Ihnen helfen den vermittelten Stoff zu verstehen und Sie bei der Vorbereitung für die schriftliche Abschlussprüfung unterstützen. Das alleinige Beachten dieser Hinweise ist jedoch keine Garantie für das Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung. Der wichtigste Teil der Vorbereitung stellt Ihre selbständige Arbeit dar, weswegen Sie den Arbeitsaufwand nicht unterschätzen und gut planen sollen.

Alle Unterlagen bezüglich dieser Lehrveranstaltung sind in Moodle unter dem folgenden Link zu finden:

https://elearning-med.uni-heidelberg.de/

Darüber hinaus steht ein Moodle-Forum für fachliche Rückfragen zur Vorlesung zur Verfügung.

Vorlesungen

Die Vorlesungsunterlagen bestehen aus zwei Teilen, die in Form von vertonten Folien zur Verfügung stehen.

  1. Anorganische Chemie (Prof. Dr. Gerald Linti):

Kommentierte Vorlesungsfolien als mp4-Dateien in kleinen Portionen von etwa 20 min:

XX_YYY_ChemMed_Linti.mp4

Vorlesungsfolien ohne Ton und handschriftliche Ergänzungen als pdf-Dateien gemäß Hauptkapiteln:

XX_ZZZ_ChemMed_Linti.pdf

Freiwillige Übungsfragen zur Vertiefung der einzelnen Kapitel als pdf-Dateien:

XX_ZZZ_Übungsfragen Nr._ChemMed_Linti.pdf

Lösungen dazu als pdf-Datei:

Übungsfragen_Lösungen_ChemMed_Linti

Für eine optimale Vorbereitung und im Hinblick auf den Stoffumfang ist es empfehlenswert, die angebotenen Übungsfragen regelmäßig im Anschluss an das jeweilige Vorlesungskapitel zu bearbeiten.

  1. Organische Chemie (Prof. Dr. Franziska Thomas / Prof. Dr. Milan Kivala):

Vertonte Vorlesungsfolien als pptx-Dateien zu den fünf Kapiteln:

  1. Einführung
  2. Kohlenwasserstoffe
  3. Funktionelle Gruppen
  4. Stereochemie
  5. Biomoleküle

Dieselben Vorlesungsfolien stehen unkommentiert zusätzlich als pdf-Dateien zur Verfügung.

Praktikum

Die im Skript „Anleitung zum Chemischen Praktikum für Mediziner“ beschriebenen Versuche wurden als kommentierte Videos aufgenommen und zusammen mit erläuternden Folien zu drei mp4-Dateien bearbeitet:

Chemiepraktikum HD Tag 15

Für das bessere Verständnis der vorgeführten Versuche ist es empfehlenswert, die Praktikumsvideos erst zu betrachten, nachdem die gesamten Vorlesungsfolien der Anorganischen sowie der Organischen Chemie gehört wurden.

Im Praktikumsskript befinden sich zusätzlich verschiedene Übungsaufgaben, die zum Vertiefen der diskutierten Materie dienen. Für eine optimale Vorbereitung der schriftlichen Abschlussprüfung ist es sinnvoll direkt im Anschluss an das jeweilige Praktikumsvideo die Verständnisaufgaben zu bearbeiten. Diese Aufgaben sind als freiwillig einzustufen.

Seminare

Im Rahmen der begleitenden Seminare stehen diverse Übungsaufgaben zur Verfügung. Diese Aufgaben sind in 10 pdf-Dateien aufgeteilt:

Uebungsblatt U1U10

Darüber hinaus stehen die Lösungen dieser Aufgaben zur Verfügung:

Uebungsblatt U1U10 - Loesung

Es ist verpflichtend diese Aufgaben parallel zum Praktikum zu lösen. Es wird mit Nachdruck empfohlen, die Lösungen erst zur Kontrolle der eigenen Ergebnisse heranzuziehen, wenn Sie nicht weiterkommen.

Sprechstunden

Um Ihre Fragen zum vermittelten Stoff und zu den Übungen zu diskutieren werden in der Zeit vom 04.11.202029.01.2021 synchrone Sprechstunden stattfinden:

Mittwoch 09:0011:00 Uhr (Gruppen 13)

Donnerstag 09:0011:00 Uhr (Gruppen 46)

Freitag 09:0011:00 Uhr (Gruppen 78)

Die Sprechstunden werden über die Plattform heiCONF stattfinden und die entsprechenden Zugangsdaten sind in Moodle zu finden.

Die Teilnahme an den Sprechstunden ist verpflichtend!

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 04.11.2020
zum Seitenanfang/up