Bereichsbild
Konzerte

Camerata Carolina

Kaunas Piano Trio (Litauen) und Camerata Carolina

Um 20 Grad Ost – Geistliche Werke aus dem Osten Mitteleuropas

  • Sonntag, 26. Juni 2022, 20 Uhr, Heidelberg, Universitätskirche St. Peter

 

Capella Carolina

A. Dvořák: Stabat Mater

  • Sonntag, 3. Juli 2022, 17 Uhr, Ebersmunster (Elsass), Église Abbatiale  
  • Sonntag, 10. Juli 2022, 20 Uhr, Heidelberg, Universitätskirche St. Peter

 

GSG9

Evergreens aus 70 Jahren: 1950-2020

  • Donnerstag, 28. Juli 2022, 20 Uhr, Aula der Alten Universität Heidelberg, Grabengasse 1

 

Weitere Konzerte & Vorverkauf

 
Vorsingtermine

Capella Carolina

Die Aufnahmephase für das Sommersemester 2022 ist beendet. Ein Beitritt ist derzeit nur noch nach Einzelvorsingen möglich (Anmeldung beim Dirigenten: Kontakt). Die reguläre Aufnahme nach Gruppenvorsingen wird wieder zum Start des Wintersemesters 2022/23 angeboten.

 

Camerata Carolina

Einzelvorsingen nach Vereinbarung. Anmeldung telefonisch oder per Mail beim Dirigenten erforderlich.

 
Proben

Capella Carolina

Donnerstags 20-22 Uhr, Großer Hörsaal der Chemie, INF 252


Camerata Carolina

Dienstags 20-22 Uhr, Großer Hörsaal der Chemie, INF 252

 

Probenbeginn SoSe 2022

  • Capella: 28.4.2022
    A. Dvořák: Stabat Mater

  • Camerata: 12.4.2022        Geistliche Werke aus dem Osten Mitteleuropas

 

 
Newsletter
Social Media

Unsere Chöre auf Facebook
Capellalogo Camerata Logo

Und auf Instagram & YouTube

Logo InstagramLogo YouTube

 
Wir sind bei Amazon Smile
 

Prof. Franz Wassermann

Dirigent Franz Wassermann

Der Dirigent der Camerata Carolina und der Capella Carolina, Prof. Franz Wassermann, ist Musikdirektor an der Universität Heidelberg. Seine musikalische Ausbildung erhielt er in Karlsruhe, Rom, Stuttgart und Trossingen, unter anderem bei Helmuth Rilling. Seit Gründung der Carolina leitet er ihren Großen Chor, ihren Kammerchor und ihr Vokalensemble. 

Er unterrichtet an der Universität Heidelberg am Internationalen Studienzentrum (ISZ) sowie als Gastdozent in Armenien, Chile, Frankreich, Georgien, Italien, Kanada und den USA. 17 Jahre lang war er Gastprofessor für Stimmbildung, Sprecherziehung und Rhetorik am Theologischen Seminar der Erzdiözese Freiburg. Auch in Workshops zu Dirigieren, Gesang und Interpretation hat er in Deutschland wie im Ausland zahlreiche Studierende ausgebildet.

Franz Wassermann verfügt über reiche Erfahrung als Chor- und Orchesterleiter; er ist Gastdirigent beim Litauischen Kammerorchester Kaunas, bei der Staatlichen Georgischen Philharmonie Kutaissi und an der Armenischen Staatsoper Eriwan.

23 CDs und Schallplatten sind unter seiner Leitung aufgenommen worden, große Oratorien ebenso wie a-capella-Musik und selten musizierte Werke. Live-Mitschnitte von Aufführungen der Carolina-Chöre finden Sie bei YouTube. Seine wissenschaftliche Tätigkeit ist dokumentiert durch zahlreiche Veröffentlichungen zu Musik, Philosophie und Literatur.

Als konzertierender Organist ist er national wie auch international tätig, z. B. in Frankreich, Italien, Kanada, Litauen und den USA.

Prof. Wassermann ist im Bundesvorstand des Verbands Deutscher Konzertchöre (VDKC) Stellvertretender Vorsitzendender des Künstlerischen Beirats.

 

 

Kontakt:
Prof. Franz Wassermann ist per E-Mail (f.wassermann@gmx.net oder wassermann@isz.uni-heidelberg.de)
oder telefonisch (Tel.: +49 171-5419336) erreichbar.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 19.01.2021
zum Seitenanfang/up