Synchronisation und Kommunikation

Module

Die Weiterbildung Synchronisation und Kommunikation umfasst sechs Module. Sie finden jeweils freitags von 11:00 18:00 Uhr und samstags von 09:00 18:00 Uhr statt.

MODUL 1 KICK-OFF UND KENNENLERNEN – MIT PFERDEGESTÜTZTEN ÜBUNGEN

  • Die Rolle der inneren Haltung und Wirkung in der Kommunikation
  • Einführung in kollegiale Beratung zum Sicherung des Lerntransfers
  • Einführung pferdegestützter Interventionen zur Selbstreflexion

MODUL 2 GRUNDLAGEN WIRKUNGSVOLLER KOMMUNIKATION UND SYNCHRONISATION

  • Kommunikationsmodelle und häufige Ursachen für Missverständnisse aus systemischer Perspektive
  • Synchronisation als Voraussetzung gelingender Kommunikation
  • Wirkfaktoren zur Steuerung von Beratungsprozessen

MODUL 3 INTERINDIVIDUELLE SYNCHRONISATION MIT METHODIK UND HALTUNG

  • Interindividuelle Synchronisation – gegenseitiges Einschwingen auf einer Wellenlänge
  • Techniken der Gesprächsführung und Möglichkeiten zum Vertrauensaufbau
  • Kommunikation im organisationalen Kontext

MODUL 4 INTRAINDIVIDUELLE SYNCHRONISATION UND EMOTIONALE KOMPETENZ

  • Reflexion intraindividueller Synchronisation
  • Training emotionaler Kompetenzen
  • Sensibilisierung für emotionale Prozesse und Intuition

MODUL 5 SELBSTERFAHRUNG – MIT PFERDEGESTÜTZTEN ÜBUNGEN

  • Vertiefte Selbstreflexion individueller Synchronisationsmuster
  • Kongruente Kommunikation auf verbaler und nonverbaler Ebene
  • Persönliche Zusammenschau und Möglichkeit zur kollegialen Beratung

MODUL 6 ABSCHLUSS UND ZERTIFIZIERUNG

  • Präsentation des Reflexionsberichtes und Feedback
  • Zertifizierung
E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 23.10.2020
zum Seitenanfang/up