Bereichsbild

Beispielbild

Romanisches Seminar

Seminarstrasse 3

D-69117 Heidelberg

Raum 111

Tel: 06221 / 54-3595

Fax: 06221 / 54-3153

E-Mail:

waltraud.weidenbusch@rose.uni-heidelberg.de

Sprechstunde:

 

 

apl. Prof. Dr. Waltraud Weidenbusch

Prüfungsberechtigung


 

Lehrveranstaltungen


siehe LSF

Vita


Geboren in Köln

1966-1971 Grundschule und Gymnasium der Deutschen Schule Mailand

1979 Abitur an der Luisenschule in Mülheim/Ruhr

Studium

WS 1979/80-SoSe 87 Studium der Romanischen Philologie (Französisch, Italienisch) und des Faches Kommunikationsforschung und Phonetik (Schwerpunkt linguistische Datenverarbeitung) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

WS 1981/82       DAAD-Stipendium für ein Studium an der Université François Rabelais in Tours

September 1987  Erste Staatsprüfung für die Lehrämter (Sekundarstufe I und II) in den Fächern Französisch und Italienisch

Promotion

WS 1987/88-WS 1990/91 Promotion an der Freien Universität Berlin

Mai 1988-Januar 1991 Promotionsstipendium des Cusanuswerkes

Habilitation

12.01.2000 Abschluß der Habilitation an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Deutschland

WS 1989/90 Lehrauftrag am Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin

SoSe 91- SoSe 96 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin

WS 96/97-WS 98/99 Wissenschaftliche Assistentin am Romanischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SoSe 99-WS 99/00 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Romanischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SoSe 2000-SoSe 03 Oberassistentin am Romanischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

WS 03/04 – WS 08/09 Hochschuldozentin am Romanischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

12.12.2006 Ernennung zur Außerplanmäßigen Professorin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

SoSe 07 Hochschuldozentin am Romanischen Seminar der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Einzige Habilitierte der Abteilung ehem. Lüdtke (Spanisch/Französisch) bei vakantem Lehrstuhl)

Vertretungen

WS 02/03-SS 03 Vertretung einer C4-Professur für französische und italienische Sprachwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg

WS 04/05 - WS 06/07 Vertretung des Lehrstuhls für französische Sprachwissenschaft am Institut für Allgemeine und Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft, Seminar für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

WS 07/08-SoSe 2008 Vertretung des Lehrstuhls für Romanische Sprachwissenschaft (Französisch, Spanisch, Italienisch) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

SoSe 2009-SoSe 2010 Vertretung des Lehrstuhls für französische Sprachwissenschaft am Institut für Allgemeine und Angewandte Kultur- und Sprachwissenschaft, Seminar für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

WS 2010/2011-WS 2011/2012 Vertretung des Lehrstuhls für Romanische Philologie / Sprachwissenschaft (Spanisch / Französisch) am Romanischen Seminar der Universität zu Köln

SoSe 2011-WS 2011/2012 Zwei Lehraufträge an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in italienischer Sprachwissenschaft

SoSe 2012 - SoSe 2015 Vertretung der Professur für französische und italienische Sprachwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

WS 2015/2016 - März 2019 Vertretung des Lehrstuhls für Romanische Sprachwissenschaft (Französisch, Spanisch, Italienisch) an der Julius Maximilans-Universität Würzburg

Ausland

WS 94/95-SS 96 DFG-Habilitandenstipendium für Archivarbeiten in Mailand

06.05.-13.05.2001 Tätigkeit an der Università degli Studi Roma Tre im Rahmen des Dozentenaustauschprogramms Sokrates

22.04.-30.04.2003 Tätigkeit an der katholischen Universität Löwen (Abteilung Spanisch) im Rahmen des Dozentenaustauschprogramms Sokrates

19.04.-24.04.2004 Tätigkeit an der katholischen Universität Löwen (Abteilung Spanisch und Abteilung Italienisch) im Rahmen des Dozentenaustauschprogramms Sokrates

26.03.-01.04.2006 Tätigkeit an der katholischen Universität Löwen (Abteilung Spanisch und Abteilung Italienisch) im Rahmen des Dozentenaustauschprogramms Sokrates

24.04.-28.04.2017 Tätigkeit an der Università di Padova im Rahmen der Partnerschaft der Universitäten Padova und Würzburg

Mitgliedschaften

  • Deutscher Romanistenverband
  • Deutscher Frankoromanistenverband
  • Deutscher Italianistenverband
  • Deutscher Hispanistenverband
  • Société de Linguistique Romane
  • Società di Linguistica Italiana
  • Deutscher Hochschullehrerveraband

Forschungsschwerpunkte


  • Wortbildung
  • Sprachgeschichte des Italienischen
  • Varietätenlinguistik
  • Diskursmarker
  • Evidentialität
  • Textlinguistik
  • Polyphonie
  • Kontrastive Linguistik
  • Diathese
  • Historische Pragmatik
  • Fachsprachen
  • Sprachgeschichte des Spanischen in Lateinamerika

Aktuelle Projekte


  • Publikationsprojekte
  • Einführung in die Textlinguistik für Romanisten
  • Senti, ascolta als Diskursmarker

Funktionen an der Universität


Vertreterin des Mittelbaus im Institutsrat des Instituts für Romanische Philologie an der Freien Universität Berlin (WS 93/94-SS 94)

Vertreterin der akademischen Mitarbeiter/innen in der Ausbildungskommission des Fachbereiches Neuere Fremdsprachliche Philologien der Freien Universität Berlin (WS 93/94-SS 94)

Mitglied der Studienplankommission des Romanischen Seminars (SoSe 2000 - SoSe 04)

Gleichstellungsbeauftragte der Neuphilologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (WS 00/01 – SoSe 03)

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Neuphilologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (WS 03/04 - WS 05/06)

Vorsitzende des Zulassungsausschusses Master-Konferenzdolmetschen am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (SoSe 05 - WS 06/07)

Vorsitzende des Prüfungsausschusses des Masters Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (WS 18/19)

Publikationen


Bücher

  • Weidenbusch, Waltraud, Funktionen der Präfigierung. Präpositionale Elemente in der Wortbildung des Französischen, Tübingen, Niemeyer, 1993. (Veröffentlichung mit Druckkostenzuschuß der DFG).
  • Weidenbusch, Waltraud, Das Italienische in der Lombardei in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Tübingen, Narr, 2002. (Veröffentlichung mit Druckkostenzuschuß der DFG).

Herausgebertätigkeit

  • Wesch, Andreas/Weidenbusch, Waltraud/Kailuweit, Rolf/Laca, Brenda (Hrsg.), Sprachgeschichte als Varietätengeschichte. Historia de las variedades lingüísticas. Beiträge zur diachronen Varietätenlinguistik des Spanischen und anderer romanischer Sprachen für Jens Lüdtke zum 60. Geburtstag, Tübingen, Stauffenburg, 2002.
  • Weidenbusch, Waltraud (Hrsg.), Diskursmarker, Konnektoren, Modalwörter (Marqueurs du discours, connecteurs, adverbes modaux et particules modales). Kongressakten der Sektion 4 des Frankoromanistenkongresses (Augsburg, September 2008), Tübingen, Narr, 2014.

Artikel

  • Weidenbusch, Waltraud, "Considerazioni preliminari per lo studio dell'italiano regionale in Lombardia nel primo Ottocento", in: Atti del XXVII Congresso Internazionale di studi della Società di Linguistica Italiana, Lecce, 28-30 ottobre 1993, Roma, Bulzoni, 1995, 275-286.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Il modello d'italiano presentato da Giovanni Gherardini", in: Ruffino, Giovanni (Hrsg.), XXI Congresso Internazionale di Linguistica e Filologia Romanza, Palermo, 18-24 settembre 1995, Tübingen, Niemeyer, 1998, Bd. V, 741755.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Neue Tendenzen in der Sprachgeschichtsschreibung des Italienischen", in: Brumme, Jenny/Wesch, Andreas (Hrsg.), Normen und Subnormen in Geschichte und Gegenwart. Methoden ihrer Rekonstruktion und Beschreibung, Wien, Praesens, 1999, 145-158.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Produktive Wortbildung im Französischen", in: Kolboom, Ingo/Kotschi, Thomas/Reichel, Edward (Hrsg.), Handbuch Französisch. Studium – Lehre – Praxis, Bielefeld/Berlin/München, Erich Schmidt, 2002, 227-230 [22008, 235-238].
  • Weidenbusch, Waltraud, "Lingua und dialetto in der Questione della lingua im 18. und 19. Jahrhundert", in: Grimm, Reinhold R./Koch, Peter/Stehl, Thomas/Wehle, Winfried (Hrsg.), Italianità. Ein literarisches, sprachliches und kulturelles Identitätsmuster, Tübingen, Narr, 2002, 65-86.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Verwaltungs- und Rechtssprache in Norditalien zu Beginn des 19. Jahrhunderts", in: Wesch, Andreas/Weidenbusch, Waltraud/Kailuweit, Rolf/Laca, Brenda (Hrsg.), Sprachgeschichte als Varietätengeschichte. Historia de las variedades lingüístiscas. Beiträge zur diachronen Varietätenlinguistik des Spanischen und anderer romanischer Sprachen für Jens Lüdtke zum 60. Geburtstag, Tübingen, Stauffenburg, 2002, 347-356.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Denominaciones en el reino natural en crónicas del siglo XVI", in: Lüdtke, Jens/Schmitt, Christian (Hrsg.), Historia del léxico español, Frankfurt am Main, Vervuert 2004, 265-284.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Valenz von Substantiven", in: Hummel, Martin/Kailuweit, Rolf (Hrsg.), Semantische Rollen, Tübingen, Narr, 2004, 323-340.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Storia della lingua", in: Studi italiani di linguistica teorica e applicata 34,1 (2005), 145-165.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzen einer historischen Pragmatik" in: Schrott, Angela/Völker, Harald (Hrsg.), Historische Pragmatik und historische Varietätenlinguistik in den romanischen Sprachen, Göttingen, Universitätsverlag Göttingen 2005, 101-112.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Historische Textsortenlinguistik: Theorie und Aufgabenbereiche", in: Ernst, Gerhard/Gleßgen, Martin-Dietrich/Schmitt, Christian/Schweickard, Wolfgang (Hrsg.), Romanische Sprachgeschichte/Histoire des langues romanes, Berlin/New York, de Gruyter 2006, 2278-2283.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Historischen Textsortenlinguistik: Exemplarische Fallstudien", in: Ernst, Gerhard/Gleßgen, Martin-Dietrich/Schmitt, Christian/Schweickard, Wolfgang (Hrsg.), Romanische Sprachgeschichte/Histoire des langues romanes, Berlin/New York, de Gruyter 2006, 2283-2292.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Polyphonie et dialogisme dans les genres journalistiques", in: Kratschmer, Alexandra / Birkelund, Merete / Therkelsen, Rita (Hrsg.), La polyphonie : outil heuristique linguistique, littéraire et culturel, Berlin, Frank und Timme, 2009, 145-167.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Introduction", in: Weidenbusch, Waltraud (Hrsg.), Diskursmarker, Konnektoren, Modalwörter (Marqueurs du discours, connecteurs, adverbes modaux et particules modales). Kongressakten der Sektion 4 des Frankoromanistenkongresses (Augsburg, September 2008), Tübingen, Narr, 2014, 11-25.
  • Weidenbusch, Waltraud, "La diathèse verbale (voix active, passive, pronominale etc.) comme problème de traduction", in: Albrecht, Jörn/ Métrich, René (Hrsg.), Manuel de traductologie, Berlin/ New York, De Gruyter/ Mouton 2016, 233-257.
  • Weidenbusch, Waltraud, "Voces de alimentos americanos en alemán", in: Erlendsdóttir, Erla/ Martinell, Emma/Söhrman, Ingmar (Hrsg.), De América a Europa. Denominaciones de alimentos americanos en las lenguas europeas, Madrid/Frankfurt am Main, Iberoamericana/Vervuert, 2017, 189-204.

Rezensionen

  • Zu Haßler, Gerda/Storost, Jürgen (Hrsg.), Kontinuität und Innovation. Studien zur Geschichte der romanischen Sprachforschung vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Festschrift für Werner Bahner zum 70. Geburtstag, Münster, Nodus, 1997, in: Bulletin (vormals: Newsletter), The Henry Sweet Society for the History of Linguistic Ideas, 30 (Mai 1998), 39-44.
  • Zu Schpak-Dolt, Nikolaus, Einführung in die Morphologie des Spanischen, Tübingen, Niemeyer, 1999, in: Zeitschrift für Romanische Philologie 118 (2002), 313-315.
  • Zu Hafner, Jochen, Ferdinand Brunot und die nationalphilologische Tradition der Sprachgeschichtsschreibung in Frankreich (Romanica Monacensia, 73). - Tübingen: Narr, 2006, in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 118/2 (2008).
  • Zu Ghezzi, Chiara/Molinelli, Piera (Hrsg.), Discourse and Pragmatic Markers from Latin to Romance Languages, Oxford, University Press, 2014, in: Revue de linguistique romane 81 (2017), 171-176. 
Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 02.03.2019
zum Seitenanfang/up