Bereichsbild
Veranstaltungen

So, 30.06.2019

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Predigt: Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele Liturgie: Rektor Prof. Dr. Martin-Christian Mautner

Di, 02.07.2019

18:15 Uhr

That Which is God in Us: Howard Thurman and American Religion in the Twentieth Century

Paul Harvey, Professor and Presidential Teaching Scholar, Department of History, University of Colorado, Colorado Springs, and James W.C. Pennington Fellow, Heidelberg University

Mi, 03.07.2019

07:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst mit anschl. Frühstück

So, 07.07.2019

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Predigt: Reinhard Mawick Liturgie: Prof. Dr. Manfred Oeming

Mi, 10.07.2019

07:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst mit anschl. Frühstück

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

Prof. Dr. Helmut Schwier

 

Sprechstunde im Sommersemester 2019:
Forschungssemester
Kontakt über E-Mail

 

Vorlesungsfreie Zeit:
Sprechstunden nur nach Vereinbarung
Kontakt über E-Mail


 

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

 

  • 1984 1. Examen
  • 1988 Promotion zum Dr. theol. in Heidelberg (Diss. im Neuen Testament)
  • 1988-91 Vikariat in Herford
  • 1991 2. Examen
  • 1991-96 Gemeindepastor in Herford
  • 1995-99 Lehrbeauftragter für Liturgik an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford
  • 1996-99 Wissenschaftlicher Assistent an der Kirchlichen Hochschule Bethel
  • 2000 Habilitation (Praktische Theologie) in Bethel
  • 1999-2001 Kirchenrat in der Kirchenkanzlei der EKU, Berlin (Sekretariat der Leuenberger Kirchengemeinschaft / Gemeinschaft evangelischer Kirchen in Europa)
  • seit 1.10. 2001 Professor an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

 

Weitere Tätigkeiten

  • seit 2003 Universitätsprediger
  • seit 2005 Leiter der Abteilung für Predigtforschung
  • 2004-2006 Dekan der Theologischen Fakultät
  • Vertrauensdozent des Ev. Studienwerkes Villigst

 

Wichtigste Publikationen

  • Tempel und Tempelzerstörung, NTOA 11, 1989
  • Die Erneuerung der Agende, Leit. NF 3, 2000
  • Predigt hören, Heidelberger Studien zur Predigtforschung Bd. 1, 2008

 

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Neutestamentliche Theologie und Hermeneutik
  • Homiletik
  • Liturgik

 

Forschungen am Lehrstuhl

1. Habilitationen

  • Dr. Jantine Nierop: Eine Gemeinde mehrere PfarrerInnen. Reflexionen auf das mehrstellige Pfarramt aus einer historischen, empirischen und akteurtheoretischen Perspektive (Abschluss: WiSe 2014/15)
  • Dr. Angela Rinn: Die kurze Form der Predigt - interdisziplinäre Erwägungen zu einer Herausforderung für die Homiletik (Abschluss: WiSe 2014/15)

2. Dissertationen

Abgeschlossene Dissertationen

  • Silke Obenauer: Vielfältig begabt - Grundzüge einer Theorie gabenorientierter Mitarbeit in der evangelischen Kirche (Abschluss: WiSe 2008/09)
  • Sabine Bayreuther: Meditation - Konturen einer spirituellen Praxis in semiotischer Perspektive (Abschluss: SoSe 2009)
  • Martin Hauger: "...wenn das Wort Gottes unseren Seelen Flügel gibt" - Gerhard von Rads Predigten aus den zwanziger Jahren im Horizont des Nürnberger "freien Protestantismus", der Jugendbewegung und der frühen dialektischen Theologie - eine predigtgeschichtliche Untersuchung (Abschluss: WiSe 2011/12)
  • Sung-Min Yoon: Die Botschaft "Jesus ist Sieger" - Auf dem Weg von Blumhardt Vater zu Blumhardt Sohn (Abschluss: WiSe 2011/12)
  • Dietmar Coors: Theater als Gottesdienst. Das geistliche Schauspiel als moderne Verkündigungsform (Abschluss: WiSe 2013/14)
  • Katja Müller: Zwischen Glauben und Zweifeln, Verkünden und Schweigen. Die literarische Darstellung und narrative Entfaltung der Auferstehungstheologie im Johannesevangelium (Abschluss: WiSe 2014/15)
  • Hong-Seok Kim: Der Geist als Person im lukanischen Doppelwerk (Abschluss: SoSe 2016)
  • Christine Wenona Hoffmann: Deutungen der Rechtfertigung in der evangelischen Predigtpraxis der Gegenwart (Abschluss: WiSe 2017/18)

Laufende Dissertationen

  • Victor vom Hoff: Osternacht als Ritual
  • Henrik Imwalle: Die Gnadengaben im 1. Korintherbrief
  • Stefan Karcher: Heinrich Bassermann und die Grundlegung der akademischen Predigt
  • Annemarie Kaschub: Widmung und Entwidmung von Kirchen als liturgiewissenschaftliche Herausforderung
  • Bettina Kommoss: Gönnen und Neiden. Ein homiletischer Diskurs zur Konstitution christlicher Lebenskunst
  • Gerda Kunkel-Schoof: Pastoraltheologische Reflexion des geistlichen Amtes an der öffentlichen Schule
  • Daniel Lampe: Prison Ministries in the USA and Germany - Ministry Concepts in the Context of Different Societies
  • Helge Pönnighaus: Die paulinische Kollekte in ihrem sozialgeschichtlichen Kontext
  • Adrian Schleifenbaum: Kirche als zivilgesellschaftiche Akteurin. Das zivilgesellschaftliche Selbst der Kirche im Rahmen kirchenreformerischer Ansätze

 

 

Webmaster (LS-Schwier): E-Mail
Letzte Änderung: 07.02.2019
zum Seitenanfang/up