Aktuelles

Liebe Studierende,

hiermit informieren wir Sie über die Wiedereröffnung unserer Institutsbibliothek am Montag, den 8. Juni 2020. Aufgrund des Coronavirus wird die Bibliothek unter strengen Sicherheitsmaßnahmen geöffnet; dies beinhaltet unter anderem:

  • Veränderte Öffnungszeiten (Mo-Fr 10:00-18:00, Sa 10:00-16:00)
  • Anzahl der Sitzplätze: 12
  • Maximale Lesezeit: 3 Stunden
  • In der Bibliothek gilt Maskenpflicht (Mund- und Nasenbedeckung)
  • Desinfektionsmittel sind zu benutzen
  • Veränderte Laufwege in der Bibliothek: Bitte den Pfeilen auf dem Boden folgen, um den Kontakt mit anderen BesucherInnen zu minimieren

Die Bibliotheksaufsicht ist dafür zuständig, BesucherInnen in die Bibliothek einzulassen,

  • sofern es freie Sitzplätze gibt
  • der/die BesucherIn eine Maske trägt

Die Aufsicht notiert die Namen der BesucherInnen sowie ihre Ankunftszeit und weist ihnen Sitzplätze zu. Sobald die maximale Lesezeit von 3 Stunden endet, wird die Aufsicht die betroffenen BesucherInnen anweisen, die Bibliothek zu verlassen.

Wir bitten um Vernunft und Solidarität untereinander, um gerade in den ersten Tagen einen Andrang zu vermeiden und denjenigen, die ganz akut für Referate oder Arbeiten recherchieren müssen, den Zugang zu ermöglichen. Es ist wichtig, Ruhe zu bewahren und sich auf die neuen Regeln einzustellen.

Es ist uns klar, dass eingeschränkter Zugang zur Bibliothek Probleme für diejenigen Studierenden verursachen kann, welche Bücher und Zeitschriften nutzen müssen, aber auf Grund der limitierten Sitzplätze die Bibliothek nicht betreten dürfen. Daher bietet das Institut einen neuen Scanservice für Institutsmitglieder an. Sollte es Kapitel oder Artikel in Büchern unserer Institutsbibliothek geben, die nicht in der UB oder online zu finden sind und Sie keinen Sitzplatz in der Bibliothek bekommen, können Sie eine Anfrage an Herrn Christian Köhl unter ChristianKoehl@protonmail.com senden.
Bitte bedenken Sie, dass nur

  • Artikel aus Zeitschriften
  • Kapitel etc. aus Büchern, die weniger als 20% des Inhaltes desselben ausmachen

gescannt werden können.
Für jeden Scanauftrag erhalten Sie dann einen Link, über den Sie den Scan als PDF downloaden können.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 02.08.2020
zum Seitenanfang/up