Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Hinweis an die Redaktionen

Der Empfang der Gast­wissen­schaftler findet am Donnerstag, 2. Februar 2017, in der Aula der Alten Uni­ver­sität, Graben­gasse 1, statt und beginnt um 18.00 Uhr.

 
Weitere Informationen
Service

Pressemitteilungen als Feed
RSS | Twitter

 
SUCHE

Empfang für Gastwissenschaftler der Universität Heidelberg

Pressemitteilung Nr. 9/2017
20. Januar 2017
Prorektor begrüßt internationale Forscher und ihre Angehörigen

Mit einem festlichen Empfang begrüßt die Ruperto Carola zum Auftakt des neuen Jahres die Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler der Universität Heidelberg sowie deren Familienangehörige. An der Veranstaltung am Donnerstag, 2. Februar 2017, werden auch internationale Gäste des Deutschen Krebsforschungszentrums, der Max-Planck-Institute in Heidelberg, des European Molecular Biology Laboratory und des Heidelberger Instituts für Theoretische Studien teilnehmen. Ebenfalls eingeladen sind die Gastgeber der Forscher.

Zur Begrüßung spricht Prof. Dr. Dieter Heermann, Prorektor für Internationale Beziehungen der Universität Heidelberg. Anschließend gibt Prof. Dr. Barbara Mittler vom Institut für Sinologie Einblicke in ihre Forschungsarbeit. In ihrem englischsprachigen Vortrag mit dem Titel „The Future of Classical Music? Tiger Mothers, Wolf Fathers and Music Life in China and beyond“ wird die Wissenschaftlerin zu den Entwicklungen klassischer Musik und Musikerziehung in China sprechen. Zu dem Empfang in der Aula der Alten Universität werden rund 120 Gäste erwartet.

Die Universität Heidelberg mit ihrer traditionell international ausgeprägten Ausrichtung ist in ein weltweites Netzwerk von Forschungs- und Lehrkooperationen eingebunden. Mit rund 450 Hochschulen in aller Welt bestehen Austauschprogramme, zu 23 Universitäten im Ausland unterhält die Ruperto Carola Universitätspartnerschaften. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Kooperationen in Forschung und Lehre auf Fakultäts-, Instituts- und Lehrstuhlebene.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 23.01.2017
zum Seitenanfang/up