Sozialfonds

 

 

 

Der Förderverein unterhält einen Sozialfonds, durch den Studierende der Theologischen Fakultät in Notsituationen finanziell unterstützt werden können. Der Fonds ist nicht zur langfristigen Unterstützung bestimmt, sondern dient der akuten Krisenintervention, um einen vorschnellen Studienabbruch zu verhindern.

Der Sozialfonds wird vom Studierendenpfarrer, Dr. Hans-Georg Ulrichs, verwaltet. Studierende in Notsituationen können sich vertraulich direkt an ihn wenden: http://www.esg-heidelberg.de/uber-uns/mitarbeiter/

Der Studierendenpfarrer erstattet dem Förderverein einmal jährlich in anonymisierter Form Bericht über die mit Hilfe des Sozialfonds geleistete Unterstützung.

Alle Mitgliedsbeiträge der studentischen Mitglieder des Fördervereins kommen direkt dem Sozialfonds zugute. Zusätzlich wird er durch Spenden getragen.

Konto des Sozialfonds

IBAN: DE 65 6725 0020 0009 1930 81
BIC: SOLADES1HDB
Heidelberger Sparkasse

Webmaster (Förderverein): E-Mail
Letzte Änderung: 27.02.2017
zum Seitenanfang/up