Dr. Joséphine Jacquier

Publikationen

 

Buch

„Fragmentierte Antike. Auf den Spuren einer modernen chrêsis in Charles Baudelaires Fleurs du Mal“, Heidelberg 2010 (gedruckt mit Unterstützung der Graduiertenakademie Heidelberg und mit Mitteln der Exzellenzinitiative) Rezensiert von Bernhard Stricker in: Comparatio. Zeitschrift für vergleichende Literaturwissenschaft, hrsg. von Linda Simonis, Annette Simonis und Kirsten Dickhaut, Heidelberg 3.1. 2011, S. 170f.

 

 

Aufsätze

 

„Zwischen Wissenschaft und Phantastik. Zur Rezeption der Symbolik in Frankreich“, in: F. Engehausen/A. Schlechter/J.P. Schwindt (Hrsg.), Friedrich Creuzer (1771-1858). Philologie und Mythologie im Zeitalter der Romantik, Heidelberg u.a. 2008
 
Siehe dazu Stefan Laubes Buchkritik in der Süddeutschen Zeitung: http://www.stefanlaube.de/media/b98a4e7b7c65794affff816ffffffff4.pdf
Mitorganisation der Ausstellung zu Friedrich Creuzer in der Universitätsbibliothek Heidelberg (13. Februar-8. Mai 2008)
 
http://www.uni-heidelberg.de/presse/unispiegel/us08-2/aus.html
„Á l'intérieur des images. La Symbolique de Friedrich Creuzer et La Tentation de saint Antoine de Gustave Flaubert“ in der vom ITEM-ENS/Paris herausgegebenen Online-Zeitschrift Flaubert: revue critique et génétique
 
http://flaubert.revues.org/index1209.html
„Von Salzfischen und Hunden. Kriterien für eine kynische Literatur“ in: P. Gehring und A. Gelhard, Parrhesia. Foucaults letzte Vorlesungen – philosophisch, philologisch, politisch, Zürich 2012
 
„From Paris to Rome. Virgil's Andromache between Politics and Poetics in Charles Baudelaires Le Cygne“ in: J. Farrell/D. Nelis, Augustan poetry and the Roman Republic, Oxford 2013, S. 161-179
 
„Nach der Metamorphose. Die Sprache des Liebenden in Petrarcas Canzoniere LII“, in: Karin Peters/Caroline Sauter, Allegorien des Liebens: Liebe - Literatur - Lesen, Würzburg 2015
 
„Olympia Morata. Zwischen Bildgewalt und Reformation“, in: Cordula Reichart (Hrsg.), Italienische Texte zur politischen Theorie, München 2017
 
„Leere Räume. Die Kunst der Beschreibung in Plinius‘ epist. 5,6“, in: Mario Citroni, Mario Labate, Gianpiero Rosati (Hrsg.), La casa, il palazzo, la villa. Luoghi dell'identità nella poesia augustea e della prima età imperiale, Florenz 2017
 

 

Rezensionen

 

Rezension zu S. Ballestra-Puech, Métamorphoses d'Arachné. L'artiste en araignée dans la littérature occidentale, in: Gnomon 80, Nr. 8. (Winter 2008)

 

 

In Zusammenarbeit mit Studierenden des Hauptseminars zu Prudentius:
Cronaca zum internationalen Kolloquium Poetry and Theology in late Antiquity (Heidelberg, 9. Juni 2012), in: Bollettino di studi latini 42 (2012, 2), S. 792f.

 

 

 

 

 

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 03.04.2017
zum Seitenanfang/up