Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Weitere Informationen
SUCHE

Auszubildende des Prüfungsjahrgangs 2016 verabschiedet

28. Juli 2016

Universität Heidelberg gratuliert zur erfolgreich absolvierten Berufsausbildung

Ribosomale Untereinheit

Brigitte Knopp und Katherina Bitter-Brückmann (v.l.) gratulierten den Absolventinnen und Absolventen des Prüfungsjahrgang 2016 

Insgesamt 28 junge Menschen haben in diesem Jahr ihre Ausbildung an der Universität Heidelberg abgeschlossen: Mit einer Feier in der Aula der Alten Universität wurde Ende Juli der Prüfungsjahrgang 2016 verabschiedet. Während der Veranstaltung gratulierte Senni Hundt, Personaldezernentin und stellvertretende Kanzlerin der Ruperto Carola, zur erfolgreich absolvierten Berufsausbildung. Herbert Mohr, Leiter der Biologielaborantenausbildung, sprach in einer kleinen Festrede über „magische Momente“ in der mehrjährigen Berufsausbildungsphase, zu denen er die ersten Aha-Erlebnisse beim Erlernen neuer Fähigkeiten und die Übergangsphase vom Azubi zum Mitarbeiter zählt. Anschließend überreichten Katherina Bitter-Brückmann und Brigitte Knopp vom Personaldezernat den erfolgreichen Absolventen als Anerkennung ein kleines Geschenk.

Mehr als 100 junge Menschen absolvieren derzeit eine Ausbildung an der Universität Heidelberg. Zu den zehn verschiedenen Ausbildungsberufen gehören im Bereich der Verwaltung Kaufmann für Büromanagement sowie Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Im gewerblich-technischen Bereich werden Elektroniker für Geräte und Systeme, Gärtner, Gartenbaufachwerker, Biologielaboranten, Feinwerkmechaniker, Fachinformatiker, Tierpfleger und Metallbauer ausgebildet.

Rund 150 Personen nahmen an der Abschlussfeier teil. Die Absolventen hatten Familienangehörige und Freunde mitgebracht. Auch viele Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Auszubildende waren der Einladung gefolgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Tom Pusch, der mit gesungenen Pop- und Jazzsongs ebenfalls zur guten Stimmung beitrug und sich dabei selbst auf dem Klavier begleitete.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 28.07.2016
zum Seitenanfang/up