Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Kartenbestellung
SUCHE

IDeFix mit neuer Revue: „Er sagt, sie sagt“

13. Juli 2015

Internationale Theatergruppe führt Szenen von Violetta Simon, Keith Hall und Kurt Schwitters auf

Idefix

Foto: Theatergruppe IDeFix

Um die Kommunikation zwischen Männern und Frauen geht es in einer Revue, zu der die internationale Theatergruppe IDeFix vom Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Universität Heidelberg einlädt. Das titelgebende Motto „Er sagt, sie sagt“ geht zurück auf eine gleichnamige Kolumne der Münchener Autorin und Journalistin Violetta Simon. Fünf ihrer Dialoge, die regelmäßig in der „Süddeutschen Zeitung“ erscheinen, werden als Teil der neuen Revue aufgeführt. Dazu gesellen sich zwei Sketche von IDeFix-Hausautor Keith Hall sowie Kurt Schwitters‘ „Schattenspiel“, ein poetisches und liebenswert verrücktes Minidrama des berühmten Dadaisten. Die Premiere der diesjährigen IDeFix-Produktion findet am Samstag, 18. Juli 2015, im Romanischen Keller statt. Beginn ist um 20 Uhr. Es folgen Aufführungen an sieben weiteren Terminen.

Das Theaterprojekt IDeFix möchte in erster Linie ausländische Studierende an der Ruperto Carola dazu ermuntern, den Schritt auf die Bühne zu wagen und sich dabei die deutsche Sprache auf eine andere Weise zu erschließen. Im Jahr 2008 wurde das Projekt mit dem „Preis des Auswärtigen Amtes für exzellente Betreuung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen“ ausgezeichnet.

Die Theater-Revue „Er sagt, sie sagt“ wird nach der Premiere außerdem am 19., 20., 21., 23., 24., 25. sowie am 26. Juli im Romanischen Keller (Ecke Seminarstraße/Kettengasse) zu sehen sein. Alle Aufführungen beginnen um 20 Uhr mit Ausnahme der Veranstaltung am 26. Juli, die bereits um 16 Uhr startet. Der Eintritt kostet 8 Euro (ermäßigt 6 Euro). Karten können unter www.idefix-theater.de bestellt werden.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 13.07.2015
zum Seitenanfang/up