Bereichsbild
kontakt

Jürgen Brachmann
Geschäftsleitender Beamter
Tel. +49 6221 54-2104
gb@zuv.uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Sanierung der Seminarstraße

31. Mai 2013

Eingeschränkte Zufahrt zur Universitätsverwaltung

Aufgrund von Sanierungsarbeiten, mit denen unter anderem die Asphaltdecke erneuert werden soll, wird die Seminarstraße ab Montag, 10. Juni 2013, für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt. Die Baumaßnahmen werden je nach Witterungsverhältnissen etwa eine Woche andauern und in zwei Schritten durchgeführt, zunächst im Abschnitt ab der Kreuzung Grabengasse/Seminarstraße bis auf Höhe der Schulgasse, im Anschluss daran von Höhe Schulgasse bis zur Einmündung in die Kettengasse.

Die Gehwege sind von der Sanierung nicht betroffen und bleiben für den Fußgänger- und Fahrradverkehr offen. Die Fahrradständer vor dem Gebäude Seminarstraße 3 werden in die Sanierung nicht mit einbezogen, können allerdings während der Bauarbeiten nicht genutzt werden.

Für die Dauer der Sanierung ist die Zu- und Abfahrt zum Marsiliusplatz über die Grabengasse und den Universitätsplatz möglich, die Universitätsverwaltung ist über Grabengasse, Universitätsplatz, Marsiliusplatz und Schulgasse erreichbar. Die Zufahrt zur Universitätsverwaltung kann in der Zeit der Sanierung nur mit einem PKW erfolgen. Anlieferungen mit größeren Fahrzeugen sind nicht möglich. Geplant ist, Arbeiten mit starker Lärmbelästigung auf bestimmte Zeiten zu begrenzen, um den Vorlesungsbetrieb möglichst wenig zu beeinträchtigen.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014
zum Seitenanfang/up