Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V.
  Landesgruppe Baden-Württemberg

Jahrestagung 1995

Mehrfach Auffällige - Ambulante Hilfen und Maßnahmen als Alternative zum Freiheitsentzug

 

17. März 1995 in Heidelberg

Petra Peterich

"Ausgrenzen und einschließen!" Über den
"heimlichen Lehrplan" im Umgang mit Vielfachtätern

Christian Scholz Ambulante Maßnahmen für junge Mehrfachtäter - Wie steht es um die Akzeptanz durch die Justiz?
Wolfgang Kirstein Sozialer Trainingskurs und Betreuungsweisung.
Ambulante Maßnahmen für mehrlachauffällige Jugendliche und Heranwachsende in Baden-Württemberg - Was wird angeboten?
Hartmut Pfeiffer Ambulante Maßnahmen nach dem Jugendrecht - Wer trägt die Kosten? Ein Problemaufriß anband von exemplarischen Fällen aus der Praxis
Podiumsdiskussion Die Finanzierung ambulanter Maßnahmen
 
  • Die einzelnen Beiträge können kostenlos heruntergeladen werden.

 

Zurück

Top

 

Verantwortlich: © 2015 Institut für Kriminologie          Bearbeiter:  Horst Beisel        Stand: 23.02.2015