Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V.
  Landesgruppe Baden-Württemberg

  • Die Jahrestagung 2017 der DVJJ-Landesgruppe Baden-Württember findet in Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freibrurg am Freitag, den 24. März 2017 ab 10.00 Uhr in den Räumen des Deutschen Caritasverbands Freiburg e.V. statt. Das Thema der Tagung lautet:

Aktuelle Themen des Jugendstrafrechts:
Standortbestimmung der Jugendhilfe im Strafverfahren –
Erfahrungen mit dem "Warnschussarrest" –
Jugendstrafrecht in der Schweiz

Alle Informationen zur Tagung finden Sie hier:

Die Landesgruppe Baden-Württemberg in der Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e. V. nahm am 10.9.2014 Stellung zum Entwurf eines Gesetzes über die Gestaltung und Durchführung des Jugendarrestes in Baden-Württemberg (Jugendarrestgesetz – JArrG). Eine Reihe von Punkten der Stellungnahme ist in den Regierungsentwurf eingegangen.


Aufzählung Die DVJJ-Landesgruppe stellt sich vor
Aufzählung Die Deutsche Vereinigung für Jugendgerichts und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ)
Aufzählung Bisherige Jahrestagungen der DVJJ-Landesgruppe (teilweise mit Referatstexten)
Aufzählung Impressum

Vorsitzender:
Bernd Klippstein, Freiburg, E-Mail: Bernd.Klippstein@t-online.de

Anschrift der Geschäftsstelle:

DVJJ-Landesgruppe Baden-Württemberg
c/o Institut für Kriminologie der
Universität Heidelberg
Friedrich-Ebert-Anlage 6-10,
69117 Heidelberg

Bankverbindung: DVJJ-Landesgruppe
Sparkasse Freiburg, BLZ: 680 501 01
Konto: 227 53 52
IBAN: DE12680501010002275352
BIC/SWIFT-Code: FRSPDE66

Homepage: http://www.uni-heidelberg.de/institute/fak2/krimi/DVJJ/index.html


Zurück

Top

 

© 2017 Institut für Kriminologie          Bearbeiter:  Horst Beisel          Letzte Änderung: 15.02.2017