Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Welker Bibliographie

Veröffentlichungen 1975 – 2015

(Bücher sind mit einem * gekennzeichnet)

 

1975

*1. Der Vorgang Autonomie. Philosophische Beiträge zur Einsicht in theologischer Rezeption und Kritik, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1975.

 

1976

2. „Das theologische Prinzip des Verhaltens zu Zeiterscheinungen. Erörterung eines Problems im Blick auf die theologische Hegelrezeption und Gen 3,22a“, in: Evangelische Theologie 36 (1976), 225-253.

 

1978

3. „‚Rechtfertigung im neuzeitlichen Lebenszusammenhang’“, in: Evangelische Theologie 38 (1978), 164-179.

 

4. „Forum: Theologie in Lateinamerika. – Kein Spiel mit den Worten. Antwort auf eine Kritik“, in: Lutherische Monatshefte 17 (1978), 546 f.

 

*5. Das Verfahren von Hegels ‚Phänomenologie des Geistes’ und die Funktion des Abschnitts: ‚Die offenbare Religion’. Dissertationsdruck, Heidelberg 1978.

 

1979

*6a. Herausgabe, Diskussion über Jürgen Moltmanns Buch ‚Der gekreuzigte Gott’, Kaiser: München 1979.

„Einleitung“, 9-13.

 

6b. „Dibattito su ‚Il Dio crocifisso’ di Jürgen Moltmann”, in: Giornale di Teologia 136, Queriniana: Brescia 1982, 5-10.

 

7. „Gegner des Glaubens. Reflexionen über die Gleichgültigkeit“, in: Evangelische Kommentare 12 (1979), 403 f., 409 f.

 

8a. „Process Thought in Contemporary Europe: Germany”, in: Process Studies 9 (1979), 7-9.

 

8b. „De Situatie von het Proces-Denken in Duitsland“, in: Tijdschrift voor Filosofie 42 (1980), 105-107.

 

8c. „Process Thought in Contemporary Europe: Germany”, in: P. Jonkers u. J. Van der Veken (Hg.), Whitehead's Legacy, Louvain 1981, 69-71.

 

1980

9. „‚Ein Frommer ist noch kein Christ.’ Der Religiosität mit der Klarheit des Glaubens begegnen“, in: Lutherische Monatshefte 19 (1980), 66-69.

 

10. „Predigt über Jer 17,5-9“, in: Jeremia. Gottes Wort in schwerer Zeit. 14 Predigten an der Stiftskirche Tübingen, Steinkopf: Stuttgart 1980, 77-84.

 

11. „Relativität der wirklichen Welt. Prozeßdenken und Prozeßtheologie“, in: Evangelische Kommentare 13 (1980), 595-597.

 

12. „Rezension: Chr. Frey, Reflexion und Zeit. Ein Beitrag zum Selbstverständnis der Theologie in der Auseinandersetzung vor allem mit Hegel, Gütersloh 1973“, in: Hegel-Studien 15 (1980), 282-288.

 

1981

*13. Universalität Gottes und Relativität der Welt. Theologische Kosmologie im Dialog mit dem amerikanischen Prozeßdenken nach Whitehead, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1981;

zweite, um ein Sachregister erweiterte Auflage 1988.

 

14. „Identifikation mit Prometheus. Mythos in einer fremden Welt. Zu H. Blumenbergs Buch: Arbeit am Mythos“, in: Evangelische Kommentare 14 (1981), 705 f., 711.

 

1982

15. „Formes Nouvelles de présentation de l'idée de Dieu: La philosophie du processus dans la théologie américaine à la suite de Whitehead“, in: Revue d'Histoire et de Philosophie Religieuses 62 (1982), 23-47.

 

16a. „Whiteheads Vergottung der Welt“, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 24 (1982), 185-205.

 

16b. „Whiteheads Vergottung der Welt“, in: H. Holz u. E. Wolf-Gazo (Hg.), Whitehead und der Prozeßbegriff. Beiträge zur Philosophie Alfred North Whiteheads auf dem Ersten Internationalen Whitehead-Symposion 1981, Alber: Freiburg 1984, 249-272.

 

1983

17a. „Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher: Universalisierung von Humanität“, in: J. Speck (Hg.), Grundprobleme der großen Philosophen, Philosophie der Neuzeit III, Vandenhoeck: Göttingen 1983, 9-45.

 

17b. „Schleiermachers Programm: Universalisierung von Humanität“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 33-82.

 

18. „Immanuel Kant“, in: K. Scholder u. D. Kleinmann (Hg.), Protestantische Profile, Athenäum: Königstein 1983, 193-209;

zweite, durchgesehene u. ergänzte Auflage: Protestanten. Von Martin Luther bis Dietrich Bonhoeffer, Anton Hain: Frankfurt 1992, 193-209.

 

19. „Artikel: Anthropomorphismus /Anthropozentrismus“, in: Lexikon der Biologie, Bd. I, Freiburg 1983, 200-202.

 

20a. „Barth und Hegel. Zur Erkenntnis eines methodischen Verfahrens bei Barth“, in: Evangelische Theologie 43 (1983), 307-328.

 

20b. „Barth und Hegel: Zur Erkenntnis eines methodischen Verfahrens bei Barth“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 121-155.

 

21. „Theologischer Paradigmenwechsel? Ein Tübinger Symposion“, in: Evangelische Kommentare 16 (1983), 376-378.

 

1985

*22. Herausgabe, Theologie und funktionale Systemtheorie. Luhmanns Religionssoziologie in theologischer Diskussion, stw 495, Suhrkamp: Frankfurt 1985.

„Vorwort“, 7-15.

 

23. „Die neue ‚Aufhebung der Religion’ in Luhmanns Systemtheorie“, ebd., 93-119.

 

24. „Die relativistische Kosmologie Whiteheads“, in: Philosophische Rundschau 32 (1985), 134-155.

 

25. „Law and Order in Crisis. Predigt über Joh 8,2-11“, in: Criterion 24 (1985) 2, 10-12.

 

26a. „Alfred North Whitehead: Relativistische Kosmologie“, in: J. Speck (Hg.), Grundprobleme der großen Philosophen, Gegenwart I, 3. Auflage, Vandenhoeck: Göttingen 1985, 269-312.

 

26b. “A. N. Whitehead's Basic Philosophical Problem: The Development of a Relativistic Cosmology”, in: Process Studies 16 (1987), 1-25 (überarbeitete Version von 26a).

 

27. „Wie ist universale Einheit wirklicher Welt möglich? Kosmosfrömmigkeit bei A. N. Whitehead”, in: A. Zottl (Hg.), Weltfrömmigkeit. Grundlagen – Traditionen – Zeugnisse, Sales: Eichstätt/ Wien 1985, 303-314, 368 f.

 

28. „Erwartungssicherheit und Freiheit. Zur Neuformulierung der Lehre von Gesetz und Evangelium I”, in: Evangelische Kommentare 18 (1985), 680-683.

 

1986

29. „Erbarmen und soziale Identität. Zur Neuformulierung der Lehre von Gesetz und Evangelium II”, in: Evangelische Kommentare 19 (1986), 39-42.

 

30. „La cura della razionalità e l'asserzione della realtà. Un problema di contatto tra teologia e teoria funzionale dei sistemi. Akten des Kongresses über ‚Teoria dei sistemi’ in Bologna, 21.-23. Oktober 1983”, in: Teoria dei Sistemi e Rationalità Sociale, a cura di Enrico M. Forni, Topoi Supplement 1, Cappelli editore: Bologna 1986, 9-27.

 

31. „Der ‚freie Mensch’ der Klugheit und die Kommunikation von Freiheit im Glauben. Zum Verhältnis von Dogmatik und Ethik bei und nach Karl Barth”, in: Dialektische Theologie 2 (1986), 9-32.

 

32a. „Hegel and Whitehead: Why Develop a Universal Theory?”, in: G. R. Lucas (Hg.), Hegel and Whitehead. Contemporary Perspectives on Systematic Philosophy, Suny: Albany 1986, 121-132.

 

32b. „Warum entwickeln Hegel und Whitehead eine universale Theorie?”, in: George R. Lucas (Hg.), Whitehead und der deutsche Idealismus, Antoon Braeckman: Bern 1990, 57-66.

 

*33. Herausgabe (mit H. Deuser, G. M. Martin u. K. Stock), Gottes Zukunft – Zukunft der Welt. FS Jürgen Moltmann, Kaiser: München 1986.

„Vorwort” (mit den Herausgebern): V-VI.

 

34a. „Hoffnung und Hoffen auf Gott”, ebd., 23-38.

 

34b. „Moltmann: Hoffnung als ,Leidenschaft für das Mögliche’ und Hoffen auf Gott“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 235-259.

 

35. „Rezension: A. N. Whitehead: Wie entsteht Religion?, übers. H.-G. Holl, Frankfurt 1985”, in: Evangelische Kommentare 19 (1986), 432 f.

 

36. „Security of Expectations. Reformulating the Theology of Law and Gospel”, in: Journal of Religion 66 (1986), 237-260.

 

37. „Cosmic Piety in Whitehead's Works”, in: American Journal of Theology and Philosophy 7 (1986), 121-131.

 

*38. Herausgabe (mit Bernd Janowski), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 1: Einheit und Vielfalt Biblischer Theologie, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1986;

2. Auflage 1988;

3. Auflage 1991.

„Vorwort” (mit Bernd Janowski): 5-8.

 

39a. „Dogmatische Theologie und postmoderne Metaphysik. Karl Barths Theologie, Prozeßtheologie und die Religionstheorie Whiteheads”, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie 28 (1986), 311-326.

 

39b. „Karl Barth's Theology and Process Theology”, in: Theology Today 43 (1986), 383-397.

 

 

1987

*40. Kirche ohne Kurs? Aus Anlaß der EDK-Studie ‚Christsein gestalten’, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1987.

 

41. „Über Gottes Engel. Systematisch-theologische Überlegungen im Anschluß an C. Westermann und H. Gese”, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 2: Der eine Gott der beiden Testamente, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1987, 194-209.

 

1988

42a. „‚Einheit der Religionsgeschichte’ und ‚Universales Selbstbewußtsein’ – Zur gegenwärtigen Suche nach Leitbegriffen im Dialog zwischen Theologie und Religionswissenschaft. Dieter Henrich zum 60. Geburtstag”, in: Evangelische Theologie 48 (1988), 3-18.

 

42b. „‚Unity of Religious History’ and ‚Universal Self-Consciousness’: Leading Concepts or Mere Horizons on the Way ‚Towards a World Theology’? Paper of the St. Louis Conference on Wilfred Cantwell Smith’s Book ‚Towards a World Theology’”, in: Harvard Theological Review 81 (1988) 4, 431-444.

 

43. „Ermeßbarkeit und Vermeßbarkeit von Welt. Die Funktion ‚postmoderner’ Metaphysik bei Whitehead“, in: Dieter Henrich u. Rolf-Peter Horstmann (Hg.), Metaphysik nach Kant?, Akten des Stuttgarter Hegel-Kongresses 1987, Klett: Stuttgart 1988, 330-342.

 

44a. „The Self-Jeopardizing of Human Societies and Whitehead's Conception of Peace. Niklas Luhmann on his 60th birthday“, in: Soundings LXX (1987), 309-327.

 

44b. „Selbsterhaltung und Selbstgefährdung menschlicher Gesellschaften. Niklas Luhmann zum 60. Geburtstag“, in: Wissenschaft und Glaube. Vierteljahresschrift der Wiener Katholischen Akademie 1988, 122-137.

 

45a. „Artikel: Himmel“, in: EKL, 3. Aufl., Bd. 2, 1988, Sp. 519 ff.

 

45b. „Artikel: Heaven”, in: Eerdmans-Brill Encyclopedia of Christianity, Vol. 2, 2001, 216 f.

 

46. „Artikel: Engel, dogmatisch“, in: Wörterbuch des Christentums, Gütersloh 1988, 288 f.

 

47. „Artikel: Prozeßphilosophie, Prozeßtheologie“, in: Wörterbuch des Christentums, Gütersloh 1988, 1009 f.

 

48. „Artikel: Schöpfung“, in: Wörterbuch des Christentums, Gütersloh 1988, 1119 f.

 

1989

49a. „Der Heilige Geist. Münsteraner Antrittsvorlesung. Hartmut Gese zum 60. Geburtstag gewidmet“, in: Evangelische Theologie 49 (1989), 126-141.

 

49b. „The Holy Spirit“, in: Theology Today 46 (1989), 5-20.

 

50. „Wahrheit“, in: H.-P. Müller (Hg.), Was ist Wahrheit?, Kohlhammer: Stuttgart, Berlin u. Köln 1989, 101-114.

 

51. „Freiheit und Halt im christlichen Glauben. 425 Jahre Heidelberger Katechismus als Bekenntnisschrift“, in: Reformierte Kirchenzeitung 1989, 156-160.

 

52. „Gesetz und Geist“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 4: ‚Gesetz’ als Thema Biblischer Theologie, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1989, 215-229.

 

1990

53. „Righteousness and God's Righteousness.” The 1989 Frederick Neumann Symposium on the Theological Interpretation of Scripture: The Church and Israel. Romans 9-11, in: The Princeton Seminary Bulletin, Supplementary Issue, No. 1, hg. Daniel Migliore, Princeton 1990, 124-139.

 

54. „Die Aufgaben der Theologie in gefährdeter kultureller Umwelt“, in: Deutsches Pfarrerblatt 5 (1990), 187-189.

 

55. „Implizite Axiome. Zu einem Grundkonzept von Dietrich Ritschls ‚Logik der Theologie’“, in: W. Huber u. a. (Hg.), Implizite Axiome. Tiefenstrukturen des Denkens und Handelns, FS Dietrich Ritschl, Kaiser: München 1990, 30-38.

 

56. „Einleitung in die Diskussion des Referates von Langdon Gilkey: Human Existence, Selfishness and Altruism – A Theological Perspective“, in: Hans May, Meinfried Striegnitz u. Philip Hefner (Hg.), Menschliche Natur und moralische Paradoxa aus der Sicht von Biologie, Sozialwissenschaften und Theologie, Loccumer Protokolle 78/89, Evangelische Akademie Loccum, Rehburg-Loccum 1990, 208-212.

 

57a. „Reformierte Theologie heute – Reformierte Theologie am Ende des 20. Jahrhunderts“, in: Reformierte Kirchenzeitung 1990, 322-329.

 

1991

57b. Erweiterte Fassung in: W. van't Spijker (Hg.), Calvin. Erbe und Auftrag, FS Wilhelm Heinrich Neuser, Pharos: Kampen 1991, 391-409.

 

57c. „Református teológia ma“, in: Református Egyház XLIII (Oktober 1991), 225-230.

 

58. „Verantwortung der Wissenschaft – Verantwortung des Glaubens“, in: H.-P. Müller (Hg.), Die Verantwortung des Wissens, Kohlhammer: Stuttgart, Berlin, Köln 1991, 127-140.

 

59a. „What is ‚Creation’?: Rereading Genesis 1 and 2, Plenary Address SBL 1990”, in: Theology Today 48 (1991), 56-71.

 

59b. „Was ist ‚Schöpfung’? - Genesis 1 und 2 neu gelesen“, in: Evangelische Theologie 51 (1991), 208-224.

 

60a. „Warum in der Kirche bleiben? Fünf Antworten an Außen- und Innenstehende“, in: Evangelische Kommentare 24 (1991), 335-341.

 

60b. Erweiterte Fassung in: W. Marhold u. M. Schibilsky (Hg.), Ethik – Wirtschaft – Kirche. Verantwortung in der Industriegesellschaft, FS Karl-Wilhelm Dahm, Patmos: Düsseldorf 1991, 295-316.

 

61. „Niklas Luhmanns Religion der Gesellschaft“, in: Sociologia Internationalis 29 (1991) 2, 149-157.

 

*62. Herausgabe (mit Bernd Janowski), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 6: Altes Testament und Christlicher Glaube, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1991.

„Vorwort“ (mit Bernd Janowski): V-VII.

 

1992

*63a. Gottes Geist. Theologie des Heiligen Geistes, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1992; 2. Auflage 1993; 3. Auflage 2005; 4. Auflage 2010; 5. Auflage 2013: 6. Auflage 2015.

 

*63b. God the Spirit, translated by John Hoffmeyer, Fortress: Philadelphia 1994.

 

*63c. Lo Spirito di Dio. Teologia dello Spirito Santo, Traduzione dal tedesco di Enzo Gatti, Editrice Queriniana: Brescia 1995.

 

*63d. Gottes Geist, Übersetzung ins Koreanische von Joon Ho Shin, The Christian Literature Society of Korea: Seoul 1995.

 

*63e. Gottes Geist, Übersetzung ins Japanische von Eiichi Katajanagi, Kyo Bun Kwan: Tokio 2007.

„Vorwort“.

 

*63f. O Espírito de Deus. Teologia do Espírito Santo,Übersetzung ins Portugiesische von Uwe Wegner, Sinodal/EST: São Leopoldo 2010.

 

*64. Herausgabe (mit Werner Krawietz), Kritik der Theorie sozialer Systeme. Auseinandersetzungen mit Luhmanns Hauptwerk, stw 996, Suhrkamp: Frankfurt 1992; 2. Auflage 1998.

„Vorwort“ (mit Werner Krawietz), 9-13.

 

65. „Einfache oder multiple doppelte Kontingenz? Minimalbedingungen der Beschreibung von Religion und emergenten Strukturen sozialer Systeme“, ebd., 355-370.

 

66. „Historik kirchlicher Zeitgeschichte und systematisch-theologische Urteilsbildung“, in: Jahrbuch für Kirchliche Zeitgeschichte 5 (1992), 31-40.

 

67. „Artikel: Prozeßtheologie“, in: Evangelisches Kirchenlexikon (EKL) 3 (1992), 3. Aufl., Sp. 1363-1366.

 

68a. „Das Reich Gottes. Heidelberger Antrittsvorlesung. Wolfgang Huber zum 50. Geburtstag gewidmet“, in: Evangelische Theologie 52 (1992), 497-512.

 

68b. „The ‚Reign’ of God“, in: Theology Today 49 (1992), 500-515.

 

68c. „Isten Országa“, in: Theologiai Szemle XXXIX (1996) 3, 154-162.

 

69. „Über das Feiern ohne Gerechtigkeit. Meditation im Anschluß an Amos 5“, in: Sonntagsblatt / reformiert (Dezember 1992), 7.

 

1993

70. „Gibt es Gott? Eine alte Frage, neu gestellt“, in: Evangelische Kommentare 26 (1993), 260-263.

 

71. „Hans Küngs ‚Projekt Weltethos’. Gutgemeint – aber ein Fehlschlag“, in: Evangelische Kommentare 26 (1993), 354-356.

 

72. „Unfehlbarkeit und Exkommunikation? Zur sachlichen Prüfung von Küngs ‚Projekt Weltethos’“, in: Evangelische Kommentare 26 (1993), 528 f.

 

73a. „Von der Volkskirche zur Evangelischen Kirche in ökumenischer Union. Die Impulse der Unionsurkunde von 1881“, in:  Informationen. Zeitschrift für Presbyter und kirchliche Mitarbeiter der Evangelischen Kirche der Pfalz 56 (1993), 13-17.

 

73b. Gekürzte und überarbeitete Fassung in: K. Kremb (Hg.), Ehrfurcht vor dem Leben, FS für Georg Ballod, Schriften des Gymnasiums Weiherhof, Bd. 10, 1995, 127-134.

 

74. Herausgabe (mit Gerhard Sauter), Verkündigung und Forschung 38 (1993): Systematische Theologie in den USA.

 

75. „Entwicklungstendenzen der Systematischen Theologie in den USA“, ebd., 20-35.

 

76. „Kraut und Rüben über Engel. Zu: Uwe Wolff, Breit aus die Flügel beide. Von den Engeln des Lebens“, in: Lutherische Monatshefte 12 (1993), 42-43.

 

77. „Pluralismus und Pluralismus des Geistes“, in: R. Ziegert (Hg.), Vielfalt in der Einheit. Theologisches Studienbuch zum 175jährigen Jubiläum der Pfälzischen Kirchenunion, Evangelischer Presseverlag Pfalz: Speyer 1993, 363-368.

 

78. „Routinisiertes Erbarmen und paradigmatische Öffentlichkeit. ‚Generalisierung von Altruismus’ in alttestamentlichen Gesetzesüberlieferungen“, in: Hans May (Hg.), Altruismus. Aus der Sicht von Evolutionsbiologie, Philosophie und Theologie, Loccumer Protokolle 30/92, Loccum 1996, 143-160.

 

79. „Dynamiken der Rechtsentwicklung in den biblischen Überlieferungen“, in: O. Weinberger, G. H. von Wright u. a. (Hg.), Rechtsnorm und Rechtswirklichkeit, FS Werner Krawietz, Duncker & Humblot: Berlin 1993, 779-795.

 

80. (mit Bernd Janowski), „Geleitwort“, in: Paul D. Hanson, Das berufene Volk. Entstehen und Wachsen der Gemeinde in der Bibel, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1993, V f.

 

1994

81. „Gewaltverzicht und Feindesliebe. Zu Matth 5, 38-48“, in: J. Roloff u. H. G. Ulrich (Hg.), Einfach von Gott reden. Ein theologischer Diskurs, FS Friedrich Mildenberger, Kohlhammer: Stuttgart 1994, 243-247.

 

82. „‚Wo soll die deutsche evangelische Kirche zukünftig Prioritäten setzen?’ Perspektiven eines systematischen Theologen und Gemeindegliedes“, Publikation des Referats Kirche und Gemeinde: Bad Boll 1994, 34-55.

 

83a. „Gottes Geist und die Verheißung sozialer Gerechtigkeit in multikultureller Vielfalt“, in: R. Weth (Hg.), Gottes Geist und Gottes Volk im Umbruch Europas, Kaiser: Gütersloh 1994, 9-29.

 

83b. Ungarisch: „Isten lelke és a társadalmi igazságosság ígérete a kulturális sokféleségben“, in: Theológiai Szemle XXXVI (1994), 195-203.

 

84. „Der Mythos ‚Volkskirche’“, in: Evangelische Theologie 54 (1994), 180-193.

 

85a. „Auferstehung. Dietrich Ritschl zum 65. Geburtstag”, in: Glauben und Lernen 9 (1994), 39-49.

 

85b. “Resurrection and the Reign of God, The 1993 Frederick Neumann Symposium on the Theological Interpretation of Scripture: Hope for the Kingdom and Responsibility for the World”, in: The Princeton Seminary Bulletin, Supplementary Issue, No. 3, hg. Daniel Migliore, Princeton 1994, 3-16.

 

85c. „Auferstehung“, in: H. Müller (Hg.), Aufstehen, Auferstehen. Auferstehung im Spiegel der Gegenwartskunst, Hospitalhof: Stuttgart 1998, 101-108.

 

86a. „‚Schöpfung’: Big Bang oder Siebentagewerk?, Plenumsvortrag Internationales SBL-Treffen, Münster 1993“, in: Glauben und Lernen 9 (1994), 126-140.

 

86b. „Creation: Big Bang or the Work of Seven Days?”, in: Theology Today 52 (1995), 173-187.

 

87. „Angels in the Biblical Traditions: An Impressive Logic and the Imposing Problem of their Hypercomplex Reality”, in:  Theology Today 51 (1994), 367-380.

 

88. „Staunen vor der Geschichte?“, in: H. Hofmeister (Hg.), Braucht Wissen Glauben? Erste Heidelberger Religionsphilosophische Disputation, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1994, 127-132.

 

89. „‚Streitgespräch’ mit Rüdiger Bubner“, ebd., 132-142.

 

90a. „Persoana. Persoana deschisä relatiilor cu alte persoane si functia. Criza antropologiei in sec. XX. (Person, öffentliche Person und Amt. Die Krise der Anthropologie im 20. Jahrhundert)“, in: Teologie si Vista. Revista de Gandire si Spiritualitate, Seie Noua IV (LXX) 8-10 (1994), 38-46.

 

90b. „Persoana si relatiile inter-personale. Criza antropologiei in sec. XX.”, in: Altarul Banatului, Anul VIII (XLVII), serie noua, nr. 10-12 (octombrie-decembrie 1997), 46-52;

               deutsch in: Fundatia Academica Petre Andrei’- Universitatea - Anuar, Tomul VII, Stiinte socio-umane, Editura: Iasi 1997, 26-36.

 

91. „Foreword”, in: Thomas W. Gillespie, The First Theologians: A Study in Early Christian Prophecy, Eerdmans: Grand Rapids 1994, IX f.

 

1995

92a. „Kirche zwischen pluralistischer Kultur und Pluralismus des Geistes“, in: Pluralismus und Identität. Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Band 8, hg. J. Mehlhausen, Kaiser: Gütersloh 1995, 468-485.

 

92b. „‚... And Also Upon the Menservants and the Maidservants in Those Days Will I Pour Out My Spirit’. On Pluralism and the Promise of the Spirit”, in: Soundings 78 (1995), 49-67.

 

*93a. Kirche im Pluralismus, Kaiser: Gütersloh 1995;

2. Auflage 2000.

 

*93b. Kirche im Pluralismus, Übersetzung ins Chinesische von Qu, Xutong (Thomas), China Social Sciences Press: Peking 2010.

 

94a. „Auf der theologischen Suche nach einem ‚Weltethos’ in einer Zeit kurzlebiger moralischer Märkte. Küng, Tracy und die Bedeutung der neuen Biblischen Theologie, Gerhard Sauter zum 60. Geburtstag”, in: Evangelische Theologie 55 (1995), 438-456.

 

94b. „God's Power and Powerlessness: Biblical Theology and the Search for a World Ethos in a Time of Shortlived Moral Markets”, in: Cynthia L. Rigby (Hg.), Power, Powerlessness, and the Divine, Scholars Press: Atlanta 1997, 39-55.

 

*95a. Schöpfung und Wirklichkeit, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1995.

 

*95b. Creation and Reality: Theological and Biblical Perspectives, Warfield Lectures 1991, Fortress Press: Philadelphia 1999.

 

*95c. Teremtés és valóság, übersetzt ins Ungarische von Kálvin Kiadó, Budapest 2007.

 

96. „Confessionalität und Ökumenizität in der Theologie. Zum Gespräch mit Milan Balabán“, in: Universale Kirche und Kirche in der Region. Die Spannung zwischen Universalität und Inkulturation, Communio Viatorum 3/37 (1995), 276-280.

 

1996

97a. „Christliche Theologie – wohin an der Wende zum dritten Jahrtausend?“, in: C. Krieg u. a. (Hg.), Die Theologie auf dem Weg in das dritte Jahrtausend, FS Jürgen Moltmann zum 70. Geburtstag, Kaiser: Gütersloh 1996, 105-125.

 

97b. „Christian Theology: What Direction at the End of the Second Millenium?”, in: Miroslav Volf u. a. (Hg.), The Future of Theology, FS Jürgen Moltmann, Eerdmans: Grand Rapids 1996, 73-88.

 

98. „A Soundings Interview: ‚Why Are You So Interested in the Wandering People of God?’ What Theology Can Do For Common Sense”, in: Soundings 79 (1996), 127-148.

 

99. „Jesu Auferstehung und Lüdemanns ‚Fall’“, in: Evangelische Kommentare 29 (1996), 206 f.

 

100a. „Geist und Wort – Wort und Geist“, in: Concilium 3 (1996), 260-265.

 

100b. „Parola e Spirito – Spirito e Parola”, in: Concilium 3 (1996), 116-126.

 

100c. „Word and Spirit – Spirit and Word: A Protestant Response”, in: Concilium 3 (1996), 76-84.

 

100d. „Palabra y Espíritu, Espíritu y Palabra: Una Respuestra Protestante”, in: Concilium 3 (1996), 519-528.

 

100e. „Woord en Geest – Geest en Word: een protestants antwoord”, in: Concilium 3 (1996), 90-98.

 

100f. „Parole et esprit – esprit et parole. La réponse protestante”, in: Concilium 3 (1996), 107-115.

 

100g. „Palavra e Espírito – Espírito e Palavra: resposta protestante”, in:  Concilium 3 (1996), 96-105.

 

100h. „Wort und Geist (veränderte Fassung von 100a.)“, in: Ch. Landmesser, H.-J. Eckstein u. H. Lichtenberger (Hg.), Jesus Christus als die Mitte der Schrift, FS Otfried Hofius, de Gruyter: Berlin u. New York 1997, 159-169.

 

101. „Jürgen Moltmann wird 70 Jahre“, in: Evangelische Theologie 56 (1996), 97 f.

 

102a. Herausgabe, Schleiermacher: Religion, Schicksal und Gewissen: Evangelische Theologie 56 (1996), 5.

 

102b. „Der ganz frühe Schleiermacher – eine Entdeckung“, ebd., 393 f.

 

103a. (mit Wallace Alston), „Dietrich Bonhoeffer: Bisher unveröffentlichte Briefe an Paul Lehmann“, in: Evangelische Theologie 56 (1996), 465-475.

 

103b. (mit Wallace Alston), „Dietrich Bonhoeffer: Previously Unpublished Letters to Paul Lehmann”, in: Theology Today 53 (1996), 289-298.

 

104. „Vorwort“ und Herausgabe, Verkündigung und Forschung 41/2 (1996): Systematische Theologie, 1 f.

 

105. „‚Weihnachtschristentum’. Herrmann Timm – Trommler gegen die Dogmatik“, in: Evangelische Kommentare 29 (1996), 600-602.

 

106. „Warum es das Pfarramt heute besonders schwer hat – und warum das nicht so bleiben muß“, in: Pfälzisches Pfarrerblatt 86 (1996), 196-214.

 

107a. „What Happens in the Lord's Supper?”, in: Dialog 35 (1996), 209-217.

 

107b. „What Happens in the Lord's Supper?” Korean. Übersetzung 2001.

 

108. „Kirche und Abendmahl“, in: Kirche, Marburger Jahrbuch Theologie VIII, hg. W. Härle u. R. Preul, Elwert: Marburg 1996, 47-60.

 

109. „Predigt über Lukas 10, 1 ff.“, in: A. M. Ritter (Hg.), Suchet der Stadt Bestes, Evangelische Studentengemeinde, Heidelberg 1996, 18-24.

 

110. „Der missionarische Auftrag der Kirchen in pluralistischen und multireligiösen Kontexten“, in: Missionarische Kirche im multireligiösen Kontext, Weltmission heute Nr. 25, EMW: Hamburg 1996, 47-64.

 

1997

111. „Revolutionäre Demut. Mit Jesu Taufe erfüllt sich Gottes Gerechtigkeit“, in: Evangelische Kommentare 30 (1997), 280-282.

 

*112. Herausgabe (mit Sigrid Brandt u. Marjorie Suchocki), Sünde. Ein unverständlich gewordenes Thema, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1997;

2. Aufl. 2005.

 

113. „Warum Moral und Medien der Sünde gegenüber hilflos sind. Gedanken im Anschluß an 1 Kor 2,1-10“, ebd., 190-194.

 

114. „Die Jan Amos Comenius Lectures St. Petersburg 1996”, in: OJC 167 (1997) 2, 56-58.

 

*115a. Herausgabe, Brennpunkt Diakonie, FS Rudolf Weth, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1997;

2. Auflage 1999.

 

*115b. Brennpunkt Diakonie, FS Rudolf Weth, koreanisch 2004.

 

116. „Brennpunkt Diakonie“, ebd., 1-12.

 

117. „Recht in den biblischen Überlieferungen in systematisch-theologischer Sicht“, in: Gerhard Rau, Hans-Richard Reuter u. Klaus Schlaich (Hg.), Das Recht der Kirche, Bd. I: Zur Theorie des Kirchenrechts (FBESG 49), Kaiser: Gütersloh 1997, 390-414.

 

118. „Die evangelische Freiheit“, in: Evangelische Theologie 57 (1997), 68-73.

 

119. „Konzepte von ‚Leben’ in Nietzsches Werk. Eine Sichtung von Denkansätzen“, in: Leben, Marburger Jahrbuch Theologie IX, hg. W. Härle u. R. Preul, Elwert: Marburg 1997, 41-52.

 

120a. „Schöpfung und Imago Dei. Christliche Überlieferungen und biblische Basis. The Rabbi Marc H. Tanenbaum Memorial Lecture”, in: J. Schoneveld (Hg.), Created in God's Image, From the Martin Buber House 24, 1997, 25-37.

 

120b. „Creation and the Image of God: Their Understanding in Christian Tradition and the Biblical Grounds”, in: Journal of Ecumenical Studies 34 (1997), 436-448.

 

121. „Was heißt ‚biblizistisch‘? Ein Vorschlag zur Niveauregulierung“, in: Evangelische Kommentare 30 (1997), 541.

 

122. „Was leistet die Metaphysik Whiteheads für das Gespräch zwischen Theologie und Naturwissenschaft?“, in: Rainer Isak (Hg.), Glaube im Kontext naturwissenschaftlicher Vernunft, Katholische Akademie: Freiburg 1997, 97-109.

 

123. „Dem Tun Gottes aufmerksam folgen. Der Christ in der gegenwärtigen Kultur“, in: Evangelische Aspekte 1997, 4-10.

 

124. „Spirit Topics: Trinity, Personhood, Mystery and Tongues. A Response to Frank Macchia on ‘God the Spirit’”, in: Journal of Pentecostal Theology 10 (1997), 29-34.

 

125. „Artikel: Charles Hartshorne“, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Herder 1997.

 

126. (mit William Schweiker), „A New Paradigm for Theological and Biblical Inquiry”, in: Cynthia L. Rigby (Hg.), Power, Powerlessness, and the Divine, Scholars Press: Atlanta 1997, 3-20.

 

127. „Artikel: Prozeßphilosophie und Prozeßtheologie“, in: TRE, Band XXVII, 597-604.

 

128. „Schleiermacher – Denker über die Moderne hinaus“, in: Ruperto Carola (1997) 3, 10-15.

 

129. „Das Erste Heidelberger Wissenschaftskolleg: ‚Die autonome Person - eine europäische Erfindung?’“, in: Ruperto Carola (1998) 1, 46 f.

 

130a. „Lo Spirito Santo – forza della vittoria sulla nostra paura e sulla falsa autosicurezza”, in: Gianfranco Hofer (Hg.), L'esperianza dello Spirito e l'equilibrio della fede, Centro Culturale Elvetico Valdese, Trieste 1997, 7-16.

 

130b. „Lo Spirito Santo – forza della vittoria sulla nostra paura e sulla falsa autosicurezza”, in: Filosofia e Teologia XII, (1998) 3, 495-509.

 

131. „The Need for Church-Related Agencies To Address Ethical Issues In A Time Of Declining Resources”, in: Arlene K. Nehring (Hg.), Proceedings of the CHHSM Forum 1997 on Ethical Issues in Child and Family Services, Diakonal Academy: Cleveland 1997, 30-39.

 

132. “Interview mit Prof. Welker”, in: Heidelberger TheologInnenzeitung 57, Ausgabe (1997), 2 f.

 

133. „Bibliographie Michael Welker (bis August 1997)“, in: Sigrid Brandt u. Bernd Oberdorfer (Hg.), Resonanzen. Theologische Beiträge. Michael Welker zum 50. Geburtstag, Foedus: Wuppertal 1997, 337-353.

 

1998

*134. Herausgabe (mit Jan Assmann u. Bernd Janowski), Gerechtigkeit. Richten und Retten in der abendländischen Tradition und ihren altorientalischen Ursprüngen, Fink: München 1998.

 

135. „‚Richten und Retten’. Systematische Überlegungen zu einer unverzichtbaren Funktion der Religion“, ebd., 28-35.

 

*136. Themen der Theologie. Biblisch begründet und zeitbezogen, Übersetzung ins Koreanische von Jae Jin Kim, Christian Digest: Seoul/Korea 1998; (enthält die Beiträge 28, 29, 41, 49, 52, 67, 83, 84, 91 und ein „Vorwort“).

 

*137. Herausgabe (mit Bernd Janowski), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 12: Biblische Hermeneutik, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1998.

„Vorwort“ (mit Bernd Janowski): V-VI.

 

138. „Theological Autobiography. An Interview with Michael Welker”, in: Dialog 37 (1998), 148-149.

 

*139a. Herausgabe (mit David Willis), Zur Zukunft der Reformierten Theologie. Aufgaben – Themen – Traditionen, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1998.

„Einleitung: Zur Zukunft der reformierten Theologie“, 9-16.

 

*139b. Herausgabe (mit David Willis), Toward the Future of Reformed Theology. Tasks, Topics, Traditions, Eerdmans: Grand Rapids 1999.

„Introduction: Toward the Future of Reformed Theology”, IX-XVI.

 

140a. „Elend und Auftrag der nach Gottes Wort reformierten Theologie am Beginn des dritten Jahrtausends“, in: Zur Zukunft der Reformierten Theologie, 173-190.

 

140b. „Elend und Auftrag der nach Gottes Wort reformierten Theologie am Beginn des dritten Jahrtausends“, in: Reformierte Kirchenzeitung 140 (1999), 27-36.

 

140c. „Travail and Mission: Theology Reformed According to God's Word at the Beginning of the Third Millenium”, in: Toward the Future of Reformed Theology, 136-152.

 

141a. „Artikel: Biblische Theologie. Fundamentaltheologisch“, in: RGG 4. Aufl., Tübingen 1998, 1549-1553.

141b. „Biblical Theology. II. Fundamental Theology”, in: Religion Past and Present, Leiden 1994, Bd. 2, 87-89.

 

142a. „God's Eternity, God's Temporality, and Trinitarian Theology”, in: Theology Today 55 (1998), 317-328.

 

142b. „Gottes Ewigkeit, Gottes Zeitlichkeit und die Trinitätslehre. Prolegomena zur Erschließung trinitätstheologischer Metaphernkränze“, in: R. Bernhardt u. U. Link-Wieczorek (Hg.), Metapher und Wirklichkeit. Die Logik der Bildhaftigkeit im Reden von Gott, Mensch und Natur, FS Dietrich Ritschl, Vandenhoeck: Göttingen 1999, 179-193.

 

143a. „Missionarische Existenz heute“, in: Evangelische Theologie 58 (1998), 413-424.

 

143b. „Missionarische Existenz heute“, in: A. Feldtkeller u. Th. Sundermeier (Hg.), Mission in pluralistischer Gesellschaft, Lembeck: Frankfurt 1999, 53-70.

 

1999

*144a. Was geht vor beim Abendmahl?, Quell: Stuttgart 1999.

2. Auflage, Gütersloher: Gütersloh 2004, erweitert um ein Register und ein Nachwort zur päpstlichen Enzyklika Ecclesia de Eucharistia;

3. Auflage 2005;

4. Auflage 2012.

 

*144b. What Happens in Holy Communion?, translated by John Hoffmeyer, Eerdmans: Grand Rapids 2000;

second printing 2004.

 

*144c. What Happens in Holy Communion?, translated by John Hoffmeyer, SPCK: London 2000.

 

*144d. Was geht vor beim Abendmahl? Übersetzung ins Koreanische von Lim Geul, Handl: Seoul 2000.

 

*144e. Hva skjer i nattverden?, übers. Valdres Trykkeri, Verbum: Oslo 2003.

 

*144f. Che cosa avviene nella Cena del Signore?, übers. Nadia Delli Castelli, Claudiana: Torino 2004.

 

*144g. Sto se dogada pri Veceri Gospodnjoj?, übers. Kiril Miladinov, Bibliotheca Flaciana, Teoloski Fakultet „Matija Vlacic Ilirik“: Zagreb 2006;

„Vorwort“ zur kroatischen Übersetzung, 9.

 

*144h. Mi történik az úrvacsorában?, übers. ins Ungarische von Gaál Botond u. Petró László, Debreceni Református Hittudományi Egyetem 2013.

 

145. „Kanonisches Gedächtnis. Wie die Auferstehung Jesu im Abendmahl erfahren wird“, in: Evangelische Kommentare 32 (1999), 37-39.

 

146. „Kreuz und Auferstehung als Ärgernis, Torheit und als Heilsereignis“, in: Das Ärgernis des Kreuzes. Leben, Tod und Auferstehung Jesu in ihrer Bedeutung für unseren Glauben heute, hg. vom Amt für Information im Auftrag der Württembergischen Evangelischen Landessynode, Stuttgart 1999, 10-21.

 

147. „Sozio-metaphysische Theologie und Biblische Theologie. Zu Eilert Herms: ‚Was haben wir an der Bibel?’“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 13: Die Macht der Bilder, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 1999, 309-322.

 

148. „Is the Autonomous Person of European Modernity a Sustainable Model of Human Personhood?”, in: Niels H. Gregersen, Willem B. Drees u. Ulf Görman (Hg.), The Human Person in Science and Theology, T&T Clark: Edinburgh 2000, 95-114.

 

149a. „‚We Live Deeper Than We Think’: The Genius of Schleiermacher's Earliest Ethics”, in: Theology Today 56 (1999), 169-179.

 

149b. „Schleiermachers geniale früheste Ethik“, in: 200 Jahre ‚Reden über die Religion’. Akten des 1. Internationalen Kongresses der Schleiermacher-Gesellschaft Halle, 14.-17. März 1999, hg. U. Barth u. C.-D. Osthövener, de Gruyter: Berlin u. New York 2000, 773-785.

 

149c. „Schleiermachers geniale früheste Ethik“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 13-31.

 

150. „Was ist Pluralismus?“, in: Wertepluralismus. Sammelband der Vorträge des Studium Generale der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg im Wintersemester 1998/99, C. Winter: Heidelberg 1999, 9-23.

 

151. (mit Michael Wolter), „Die Unscheinbarkeit des Reiches Gottes“, in: Reich Gottes, Marburger Jahrbuch Theologie XI, hg. W. Härle u. R. Preul, Elwert: Marburg 1999, 103-116.

 

152. „Das Ende der Volkskirche? Gestaltwandel der Kirche aus evangelischer Sicht“, in: K. Hofmeister u. L. Bauerochse (Hg.), Die Zukunft der Religion. Spurensicherung an der Schwelle zum 21. Jahrhundert, Echter: Würzburg 1999, 60-72.

 

2000

*153a. Herausgabe (mit John Polkinghorne), The End of the World and the Ends of God: Science and Theology on Eschatology, Trinity: Harrisburg 2000;

second printing 2000.

 

*153b. Koreanische Übersetzung v. Joon Ho Shin, The Christian Literature Society of Korea: Seoul 2002.

 

*153c. Chinesische Übersetzung v. WANG Tao, Logos and Pneuma Translation Series 16, Institute of Sino-Christian Studies: Hong Kong 2010.

 

154. (mit John Polkinghorne) „Introduction: Science and Theology on the End of the World and the Ends of God”, ebd., 1-13.

 

155. „Introduction to part IV: Realistic Eschatology”, ebd., 205-208.

 

156. „Resurrection and Eternal Life. The Canonic Memory of the Resurrected Christ, His Reality, and His Glory”, ebd., 279-290.

 

157. „The Tasks of Biblical Theology and the Authority of Scripture”, in: W. Alston (Hg.), Theology in the Service of the Church, FS Thomas Gillespie, Eerdmans: Grand Rapids 2000, 232-241.

 

158. „Evangelisch sein am Beginn des dritten Jahrtausends“, in: Helmut A. Müller (Hg.), Der Bildung ein Haus. Zwanzig Jahre Hospitalhof Stuttgart und Evangelisches Bildungswerk, Edition Hospitalhof: Stuttgart 2000, 133-141.

 

159. „‚Schöpfung’ in den kanonischen biblischen Überlieferungen und in der Programmatik eines Lehrplans“, in: Heinz Schmidt u. Hartmut Rupp (Hg.), Lebensorientierung oder Verharmlosung? Theologische Kritik der Lehrplanentwicklung im Religionsunterricht, Calwer: Stuttgart 2001, 22-32.

 

160a. „Theologie im öffentlichen Diskurs außerhalb von Glaubensgemeinschaften?“, in: A.-K. Finke u. J. Zehner (Hg.), Zutrauen zur Theologie. Akademische Theologie und die Erneuerung der Kirche, FS Christof Gestrich, Wichern: Berlin 2000, 50-61.

 

160b. „Theology in Public Discourse Outside Communities of Faith?”, in: Luis E. Lego (Hg.), Religion, Pluralism, and Public Life: Abraham Kuyper's Legacy for the Twenty-first Century, Preface by Max Stackhouse, Eerdmans: Grand Rapids 2000, 110-122.

 

161. Herausgabe und „Einleitung“, Person: Evangelische Theologie 60 (2000), 4-8.

 

162. (mit G. Thomas) „Einleitung: Religiöse Funktionen des Fernsehens?“, in: G. Thomas (Hg.), Religiöse Funktionen des Fernsehens? Medien-, kultur- und religionswissenschaftliche Perspektiven, Westdeutscher Verlag: Opladen 2000, 9-25.

 

*163. Herausgabe (mit Bernd Janowski), Opfer. Theologische und kulturelle Kontexte, stw 1454, Suhrkamp: Frankfurt 2000.

 

164. „Vorwort“ und „Einleitung“ (mit Bernd Janowski): Theologische und kulturelle Kontexte des Opfers, ebd., 7-20.

 

165a. „Schöpfung, Gottesbegriff und Menschenbild im Christentum“, in: Peter Koslowski (Hg.), Gottesbegriff, Weltursprung und Menschenbild in den Weltreligionen. Diskurs der Weltreligionen I, Fink: München 2000, 95-111.

 

165b. „Creation, the Concept of God, and the Nature of the Human Person in Christianity”, in: Peter Koslowski (Hg.), The Concept of God, the Origin of the World, and the Image of Humankind in the World Religions, Kluwer: Dordrecht 2001, 80-94.

 

166. „Warum brauchen pluralistische Gesellschaften christliche Theologie?“, in: Wilhelm Gräb u. a. (Hg.), Christentum und Spätmoderne. Ein internationaler Diskurs über Praktische Theologie und Ethik, Kohlhammer: Stuttgart 2000, 10-26.

 

167a. „Natur- und Kulturwissenschaften, Exegese und Systematik im Gespräch über Themen einer realistischen Eschatologie“, in: Evangelische Theologie 60 (2000), 322-327.

 

167b. „Stiintele naturii si ale culturii, teologia exegetica si sistematica in dialogul despre temele unei eshatologii realiste”, in: Teologie si Viata, Revista de gândire si spiritualitate, Serie Noua, Anul XI (LXXVII) (august-decembrie 2001), 189-193.

 

*168. Herausgabe (mit Wilfried Härle u. Heinz Schmidt), Das ist christlich: Nachdenken über das Wesen des Christentums, Gütersloher: Gütersloh 2000.

„Vorwort“ (mit den Herausgebern): 7 f.

 

169a. „Die Gegenwart des auferstandenen Christus als das Wesentliche des Christentums“, in: W. Härle, H. Schmidt u. M. Welker (Hg.), Das ist christlich: Nachdenken über das Wesen des Christentums, Gütersloher: Gütersloh 2000, 91-103.

 

169b. Chinesische Übersetzung in: Taiwan Journal of Theology 25 (2003), 35-48.

 

170. „‚Wer nicht liebt, bleibt im Tod.’ (1Joh 3,14b) Über die lebenschaffende Macht der Liebe“, in: D. Becker (Hg.), Mit dem Fremden leben. Perspektiven einer Theologie der Konvivenz, 2 Bde, FS Theo Sundermeier, Erlanger Verlag für Mission und Ökumene: Erlangen 2000, Teil 2, 253-257.

 

171. „The Reformation Heritage and the Reformed Heritage as Powers in the Beginning of the Third Millenium, (englisch und koreanisch)”, in: The 7th International Symposium On Christian Culture and Theology: The Zeitgeist of the 21st Century and Reformed Faith, Korea Institute for Christian Culture Studies: Seoul 2000, 43-55.

 

172a. „Modernity and Post-Modernity as Challenges to Christian Theology” (koreanisch), in: The 7th International Symposium On Christian Culture and Theology: The Zeitgeist of the 21st Century and Reformed Faith, Korea Institute for Christian Culture Studies: Seoul 2000, 204-220.

 

172b. Revised version: „Modernity and Post-Modernity as Challenges to Christian Theology”, in: Svensk Missions Tidskrift 90 (2002) 4, 435-447.

 

173. „The Science-Theology Discourse and the Common Good”, in: The 7th International Symposium On Christian Culture and Theology: The Zeitgeist of the 21st Century and Reformed Faith, Korea Institute for Christian Culture Studies: Seoul 2000, 226-244.

 

174. „Der Protestantismus in Kultur und Krise der Moderne“, in: E. v. Vietinghoff u. H. May (Hg.), Protestantismus im 21. Jahrhundert. Zum Verhältnis von Protestantismus und Kultur, Hans-Lilje-Forum Bd. 4, Lutherisches Verlagshaus: Hannover 2000, 151-174;

2. Aufl. 2000.

 

175. „Interview” (koreanisch: Interviewer Ahn, Suk-Il): Ministry and Theology, Durano, Korea, November 2000, 38 f.

 

176a. „Artikel: Pluralismus“, in: Metzler Lexikon Religion, Bd. 3, Metzler: Stuttgart u. Weimar 2000, 32-35.

 

176b. „Pluralism”, in: K. von Stuckrad (Hg.), The Brill Dictionary of Religion, Bd. 3, Brill Academic Publ.: Leiden 2006, 1460-1464.

 

2001

177. „Symposion: Religiöse Funktionen des Fernsehens?“, Aus der Stiftung der Universität Heidelberg, Ruperto Carola (2001) 1, 46-48.

 

*178. Herausgabe (mit Berndt Hamm), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 15: Würde des Menschen, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2001.

„Vorwort“ (mit Berndt Hamm): V-XI.

 

179. „Person, Menschenwürde und Gottebenbildlichkeit“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie 15, ebd., 247-262.

 

180. „Die Weltgeschichte als Weltgericht? Philosophische und außerphilosophische Eschatologien“, in: Rüdiger Bubner u. Walter Mesch (Hg.), Die Weltgeschichte – das Weltgericht? Stuttgarter Hegel-Kongress 1999, Klett: Stuttgart 2001, 291-295.

 

*181. Christentum und Pluralismus. Die Erneuerungskräfte der biblischen Theologie, Respublika: Moskau 2001.

 

182. „Romantic Love, Covenantal Love, Kenotic Love”, in: John Polkinghorne (Hg.), The Work of Love: Creation as Kenosis, Eerdmans: Grand Rapids 2001;

SPCK: London 2001, 127-136.

 

183. „Heiliger Geist“, in: W. Clasen, M. Meyer-Blanck u. G. Ruddat (Hg.), Evangelischer Taschenkatechismus, CMZ-Verlag: Rheinbach, 1. u. 2. Aufl. 2001, 63-66;

3. Aufl. 2002, 63-66;

4., vollständig überarb. u. erw. Aufl. 2012, hg. M. Meyer-Blanck u. J. Gerhardt, 203-206.

 

184. „Das vierfache Gewicht der Schrift. Die mißverständliche Rede vom ‚Schriftprinzip’ und die Programmformel ‚Biblische Theologie’“, in: D. Hiller u. Ch. Kress (Hg.), ‚Daß Gott eine große Barmherzigkeit habe’. Konkrete Theologie in der Verschränkung von Glaube und Leben, FS Gunda Schneider-Flume, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2001, 9-27.

 

185. „Selbst-Säkularisierung und Selbst-Banalisierung“, in: Brennpunkt Gemeinde 1 (2001): Gott-Ferne in und außerhalb der Gemeinde, 15-21.

 

*186a. mit John Polkinghorne, Faith in the Living God. A Dialogue, SPCK: London 2001.

 

*186b. Amerikanische Ausgabe, Fortress: Philadelphia 2001.

 

*186c. An den lebendigen Gott glauben. Ein Gespräch, Kaiser: Gütersloh 2005.

 

186d. Auszug aus 186c: „Ich glaube an Gott den Schöpfer“, in: Hartmut Rupp u. Markus Mühling (Hg.), Gott, Schülerheft, Oberstufe Religion, Calwer: Stuttgart 2011, 16f.

 

186e. Auszug aus 186c: „Auferstehung – Gott will die Geschöpfe am göttlichen Leben Anteil gewinnen lassen“, in: Hartmut Rupp u. Markus Mühling (Hg.), Gott, Schülerheft, Oberstufe Religion, Calwer: Stuttgart 2011, 34.

 

*186f. Chinesische Ausgabe: Religious Studies Series, Renmin University Press: Peking 2006.

 

*186g. Koreanische Ausgabe (übersetzt von Seung-Goo Lee): Christian Literature Crusade: Seoul 2007.

 

187. „Die autonome Person der europäischen Moderne und die Konstitution der Person aus Glauben“, in: M. Roth u. K. Horstmann (Hg.), Glauben – Lieben – Hoffen. Theologische Einsichten und Aufgaben, FS Konrad Stock, Lit: Münster 2001, 108-119.

 

188a. „Christentum und strukturierter Pluralismus“, in: Andreas Feldtkeller (Hg.), Konstruktive Toleranz – gelebter Pluralismus. Erfahrungen mit dem Zusammenleben von Religionen und Kulturen, Lembeck: Frankfurt 2001, 89-107.

 

188b. „Christianity and Structured Pluralism”, Baird-Lecture, Soongsil University 2001, stark gekürzte Fassung (englisch u. koreanisch) in: Bulletin of Soongsil University Graduate School of Christian Studies 4 (Apr. 2001) 1, 4-5.

 

189a. „Springing Cultural Traps: The Science-and-Theology Discourse on Eschatology and the Common Good”, in: Theology Today 58 (2001), 165-176.

 

189b. „Springing Cultural Traps: The Science-and-Theology Discourse on Eschatology and the Common Good”, in: Lyn Holness u. Ralf K. Wüstenberg (Hg.), Theology in Dialogue. The Impact of the Arts, Humanities, and Science on Contemporary Religious Thought, FS John DeGruchy, Eerdmans: Grand Rapids 2002, 53-67.

 

190a. „Modernity and Post-Modernity as Challenges to Christian Theology”, in: Yonsei Review of Theology and Culture, hg. K. J. Kim u. a., Vol. VI, Feb. 2001, 3-23.

 

190b. Revised version in: Svensk Missions Tidskrift 90 (2002) 4, 435-447.

 

191. „Bezwingende Gewißheit – Befreiende Wahrheit. Selbstgewißheit, Wahrheitsgewißheit, Glaubensgewißheit“, in: U. Andrée u. a. (Hg.), Leben und Kirche, FS Wilfried Härle, Elwert: Marburg 2001, 107-112.

 

192. „Artikel: Liebe“, in: Evangelisches Soziallexikon. Neuausgabe, Martin Honecker u. a. (Hg.), Kohlhammer: Stuttgart, Berlin u. Köln 2001, 959-963.

 

193. „Warum Wein beim Abendmahl?“, in: Kirche im ländlichen Raum 52 (2001) 3, 13-16.

 

194a. „Warum die christlichen Kirchen einander brauchen. Das Beispiel Abendmahl/Eucharistie“, in: "Du stellst meine Füße auf weiten Raum". Taschenbuch zum Kirchentag, Lutherisches Verlagshaus: Hannover 2001, 112-118.

 

194b. „Dominus Iesus as Ecumenical Shock”, in: Dialog 41 (2002), 73-77.

 

195. „Die Bedeutung des evangelischen Abendmahlsverständnisses in der gegenwärtigen ökumenischen Situation“, in: Rudolf Weth (Hg.), Das Kreuz Jesu. Gewalt – Opfer – Sühne, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2001, 197-208.

 

2002

*196. Herausgabe (mit Hans-Joachim Eckstein), Die Wirklichkeit der Auferstehung, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2002; 2. Auflage 2004; 3. Auflage 2007; 4. Auflage 2010.

 

197. „Einleitung“ (mit H.-J. Eckstein), ebd., V-XVI.

 

198. „Die Wirklichkeit der Auferstehung“, in: H.-J. Eckstein u. M. Welker (Hg.), Die Wirklichkeit der Auferstehung, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2002, 311-331.

 

199a. „Sola Scriptura? The Authority of Scripture in Pluralistic Environments”, in: B. Strawn u. a. (Hg.), A God So Near, FS Patrick D. Miller, Eisenbrowns: Winona Lake 2002, 375-391.

 

199b. „Sola Scriptura? Die Autorität der Bibel in pluralistischen Umgebungen und die interdisziplinäre Biblische Theologie“, in: M. Welker u. F. Schweitzer (Hg.), Reconsidering the Boundaries Between Theological Disciplines, Lit: Münster 2005, 15-29.

 

200. „The Body of Christ, Holy Communion, and Canonic Memory”, in: Word and World 22 (2002), 164-169.

 

*201. Herausgabe (mit K. P. Köpping u. R. Wiehl), Die autonome Person – eine europäische Erfindung?, Fink: München 2002.

 

202. „Ist die autonome Person eine Erfindung der europäischen Moderne?“, in: K. P. Köpping u. a. (Hg.), Die autonome Person – eine europäische Erfindung?, Fink: München 2002, 9-11.

 

203a. „Who is Jesus Christ for us Today?”, in:  Harvard Theological Review 95 (2002), 129-146.

 

203b. „Quién es Jesucristo para nosotros, hoy?”, in: Selecciones de teología 42 (2003) 166, 106-116.

 

203c. „Wer ist Jesus Christus für uns heute?, in: Lippische Landeskirche, Kleine Schriften 9 (2003), 1-23.

 

204. „Wovon der freiheitliche Staat lebt. Die Quellen politischer Loyalität im spätmodernen Pluralismus“, in: H. R. Reuter u. a. (Hg.), Freiheit verantworten, FS Wolfgang Huber zum 60. Geburtstag, Kaiser: Gütersloh 2002, 225-242.

 

*205. Herausgabe (mit Ted Peters u. Robert Russell), Resurrection: Theological and Scientific Assessments, Eerdmans: Grand Rapids 2002.

 

206. „Theological Realism and Eschatological Symbol Systems: Resurrection, the Reign of God, and the Presence in Faith and in the Spirit”, in: T. Peters, R. Russell u. M. Welker (Hg.), Resurrection: Theological and Scientific Assessments, Eerdmans: Grand Rapids 2002, 31-42.

 

207. „Moral, Recht und Ethos in evangelisch-theologischer Sicht“, in: Marburger Jahrbuch Theologie XIII, hg. W. Härle u. R. Preul, Elwert: Marburg 2002, 67-81.

 

208. „Was ist gute Theologie?“, in: Zeitzeichen 3 (2002), 18-20.

 

209. „‚Unser Gotteslob steige auf zu dir, Herr, und es senke sich auf uns herab dein Erbarmen!’ Predigt über den 19. Psalm“, in: R. Mielke u. H. Süselbeck (Hg.), Grundlagen und Vollzüge pastoraler Existenz, FS Karl-Adolf Bauer, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2002, 32-36.

 

210. „Le Pluralisme oecuménique: l'exemple de la Sainte Cène », in: Positions luthériennes 50 (2002), 363-372.

 

2003

211. „Heiliger Geist und Zeitgeist. Gespräch mit Prof. Welker“, in: Entwurf, Religionspädagogische Mitteilungen 1 (2003), 7-10.

 

212. „Holy Spirit and Holy Communion”, in: Word and World 23 (2003), 154-159.

 

213a. „Droht eine ökumenische Eiszeit? Zum Rundschreiben Ecclesia de Eucharistia von Papst Johannes Paul II.“, in: FAZ, 7. Mai 2003, Nr. 105, 10.

 

213b. „The Threat of an Ecumenical Ice Age? Reflections on Ecclesia de Eucharistia“, in : Dialog 42 (2003), 194-196.

 

214. „Gottes Angesicht sehen“, in: M. Frettlöh u. H. P. Lichtenberger (Hg.), Gott wahr nehmen, FS Christian Link, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2003, 151-156.

 

215. „Reformation Theology and the Reformed Profile”, in: The Bulletin of the Institute for Reformed Theology, Bd. 3, Nr. 1, Richmond 2003, 1, 4-9, 16.

 

*216. Herausgabe (mit Wallace Alston), Reformed Theology: Identity and Ecumenicity, Eerdmans: Grand Rapids 2003.

 

217. „Introduction to: Reformed Theology: Identity and Ecumenicity”, ebd., IX-XIV.

 

218. „Artikel: Modernity”, in: Encyclopedia of Science and Religion, Vol. 2, Macmillan: New York 2003, 579-582.

 

219. „Theology, Truth, and Scripture”, in: Richard R. Osmer u. Friedrich L. Schweitzer (Hg.), Developing a Public Faith: New Directions in Practical Theology, FS James W. Fowler, Chalice Press: St. Louis 2003, 117-123.

 

2004

220. „Artikel: Heiliger Geist“, in: Lexikon Theologie. Hundert Grundbegriffe, hg. Alf Christophersen u. Stefan Jordan, Reclam: Stuttgart 2004, 144-148;

2. Aufl. 2007.

 

*221. Herausgabe (mit Manfred Oeming u. Konrad Schmid), Das Alte Testament und die Kultur der Moderne, ATM Bd. 8, Lit: Münster 2004.

„Vorwort“, V-IX.

 

222a. „Subjektivistischer Glaube als religiöse Falle“, in: Evangelische Theologie 64 (2004), 239-248.

 

222b. „Subjektivistischer Glaube als religiöse Falle“, in: Ingolf U. Dalferth u. Philipp Stoellger (Hg.), Krisen der Subjektivität. Problemfelder eines strittigen Paradigmas, Mohr Siebeck: Tübingen 2005, 143-156.

 

223. „‚Ab heute regiert Geld die Welt ...’ Die Einführung der Geldwirtschaft und ihre Auswirkungen auf religiöses Denken und ethische Orientierung“, in: Evangelium und Effizienz. Zur Geldförmigkeit des Denkens in Religion und Gesellschaft, BThZ 21, Beiheft 2004, 52-66.

 

224. „The Addressee of Divine Sustenance, Rescue, Salvation and Elevation: Toward a Non-Reductive Understanding of Human Personhood”, in: M. Jeeves (Hg.), From Cells to Souls –and Beyond: Changing Portraits of Human Nature, Eerdmans: Grand Rapids 2004, 223-232.

 

225. „Subjectivist ‚Faith’ as a Religious Trap”, in: W. Schweiker u. Ch. Mathewes (Hg.), Having. On Property and Possession in Religious and Social Life, Eerdmans: Grand Rapids 2004, 122-137 (nur auf Strecken identisch mit 222).

 

226. „Die freie Gnade Gottes in Jesus Christus und der Auftrag der Kirche. Die VI. Barmer These: 1934 –1984 – 2004“, in: epd-Dokumentation 29 (2004), 9-18.

 

227. „Der Heilige Geist. Der Stifter einer neuen Gemeinschaft inmitten erhaltener kultureller, nationaler und sprachlicher Verschiedenheit“, in: Evangelische Aspekte 2 (2004), 4-10.

 

228. „1000 Veranstaltungen im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg (1986-2004)“, Sonderdruck IWH 2004, 1-9.

 

229. „1000 Veranstaltungen im Internationalen Wissenschaftsforum der Universität Heidelberg“, in: Ruperto Carola (2004) 3, 44 f.

 

230. „Begegnungen und Kontexte. Erfahrungen auf dem Weg des christlich-jüdischen Dialogs“, in: Michael Haarmann, Johannes von Lüpke u. Antje Menn (Hg.), Momente der Begegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch, FS Bertold Klappert, Foedus u. Neukirchen: Wuppertal u. Neukirchen-Vluyn 2004, 308-311.

 

231. „Über die angestrengte Nähe Gottes beim Turmbau zu Babel. Predigt über Genesis 11, 1-9“, in: Gönke Eberhardt u. Kathrin Liess (Hg.), Gottes Nähe im Alten Testament, FS Bernd Janowski, Stuttgarter Bibelstudien 202, Katholisches Bibelwerk: Stuttgart 2004, 168-173.

 

232. „Orientierungswissen: Glauben. ‚Wie viel Wissen braucht Glaube?’“, in: Brennpunkt Gemeinde 4 (2004), 153 f.

 

233. „Ist es der Kirche freigestellt, vom Abendmahl auszuschließen?“, in: epd-Dokumentation 44 (2004), 5-10.

 

*234. Herausgabe (mit Cindy Jarvis), Loving God With One's Mind. The Pastor-Theologian, FS Wallace Alston, Eerdmans: Grand Rapids 2004.

„Preface”, IX-X.

 

235. „Serving God in a Time When a Worldview Collapses: The Pastor-Theologian at the Beginning of the Third Millenium”, in: Loving God With One's Mind, 74-88.

 

236. „Zu diesem Heft“, in: Verkündigung und Forschung 49 (2004), 1 f.

 

2005

*237. Herausgabe (mit Friedrich Schweitzer), Reconsidering the Boundaries Between Theological Disciplines / Zur Neubestimmung der Grenzen zwischen den theologischen Disziplinen, Lit: Münster 2005.

 

238. „Introduction” to: Reconsidering the Boundaries Between Theological Disciplines, I-III.

 

239. „Baptism as Change of Lordship”, in: Beverly Gaventa u. Patrick D. Miller (Hg.), The Ending of Mark and the Ends of God, FS Donald Harrisville Juel, Westminster u. John Knox: Louisville 2005, 107-114.

 

240. „Weinwunder – Weinstock – lebendiges Wasser – Geist: Die anstößige Botschaft auf der Hochzeit zu Kana“, in: A. Wagner, V. Hörner u. G. Geisthardt (Hg.), Gott im Wort – Gott im Bild, FS Klaus Bümlein, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2005, 201-205.

 

241a. „Karl Barth. Vom Kämpfer gegen die römische Häresie zum Vordenker für die Ökumene“, in: Christian Möller u. a. (Hg.), Wegbereiter der Ökumene im 20. Jahrhundert, Vandenhoeck: Göttingen 2005, 156-177.

 

241b. „Karl Barth: from fighter against the ‚Roman heresy’ to leading thinker for the ecumenical movement”, in: Scottish Journal of Theology 57 (2004), 434-450.

 

241c. „Karl Barth: Vom Kämpfer gegen die ,römische Häresie’ zum Vordenker für die Ökumene“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 209-234.

 

242. „Abendmahl“, in: Ekkehard Starke (Hg.), Christsein konkret, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2005, 1-4.

 

243a. „Gott ist keine Zaubermacht. Über die Todesflut, falsche Allmachtsvorstellungen und eine unzerstörbare Hoffnung“, in: Zeitzeichen 6 (2005), 48 f.

 

243b. Chinesische Übers. von Shuying Shih, in: The New Messenger, Mackay Memorial Hospital, Taipei 90, 2005, 51 f.

 

244. „Die Angst der Welt und ihre Überwindung. Predigt über Johannes 16, 23-33“, in: R. Heß u. M. Leiner (Hg.), Alles in allem. Eschatologische Anstöße, FS Christine Janowski, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2005, 501-505.

 

245. „Wahrheitssuchende Gemeinschaften? Über eine hohe Minimalbedingung ökumenischer Verständigung“, in: D. Sattler u. G. Wenz (Hg.), Sakramente ökumenisch feiern. Vorüberlegungen für die Erfüllung einer Hoffnung, FS Theodor Schneider, Grünewald: Mainz 2005, 91-97.

 

246. „Zur Zukunft des Christlich-Jüdischen Dialogs“, in: Katja Kriener u. Bernd Schröder (Hg.), Lernen auf Zukunft hin. Einsichten des christlich-jüdischen Gesprächs – 25 Jahre Studium in Israel, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2005, 35-48.

 

247a. „Zukunftsaufgaben evangelischer Theologie. Nach vierzig Jahren ‚Theologie der Hoffnung’ von Jürgen Moltmann“, in: Jürgen Moltmann, Carmen Rivuzumwami u. Thomas Schlag (Hg.), Hoffnung auf Gott – Zukunft des Lebens. 40 Jahre „Theologie der Hoffnung“, Gütersloher: Gütersloh 2005, 212-238.

 

247b. Chinesisch als Anhang zur chinesischen Übersetzung von J. Moltmanns Theologie der Hoffnung, Chinese Academic Library of Christian Thought, Modern Series 226, Logos & Pneuma Press: Hongkong 2007, 373-411.

 

247c. „Misiunile de viitor ale teologiei evanghelice. Dupǎ 40 de ani ‚Teologia speranţei’ de Jürgen Moltmann“, in: Teologie şi Viaţa 18, 1-6 (2008), 442-460.

 

247d. „Zukunftsaufgaben evangelischer Theologie: Nach vierzig Jahren Theologie der Hoffnung“, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 261-297.

 

*248. Herausgabe (mit Paul Hanson u. Bernd Janowski), Biblische Theologie, ATM Bd. 14, Lit: Münster 2005.

„Vorwort“, V-VII.

 

249. „Ein theologisches Vermächtnis. Hans-Georg Geyers gesammelte Aufsätze“, in: Evangelische Theologie 65 (2005), 478-480.

 

250. „Der neue Bund und das freie Gottesvolk. Predigt über Jeremia 31, 31-34“, in: Martin Böttcher u. a. (Hg.), Die kleine Prophetin Kirche leiten, Gerrit Noltensmeier gewidmet, Foedus: Wuppertal 2005, 241-244.

 

251. „Die Gottesfurcht als Grundlage der Lebensorientierung bei Jesus Sirach. Wie sich die Weisheit an den Grenzen des Erfahrungswissens bewährt“, in: Th. Gundlach u. Ch. Markschies (Hg.), Von der Anmut des Anstandes. Das Buch Jesus Sirach, Hermann Barth zum 60. Geburtstag, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2005, 154-162.

 

252a. „Der erhaltende, rettende und erhebende Gott. Zu einer biblisch orientierten Trinitätslehre“, in: Rudolf Weth (Hg.), Der lebendige Gott. Auf den Spuren neueren trinitarischen Denkens, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2005, 110-128.

 

252b. „Der erhaltende, rettende und erhebende Gott. Zu einer biblisch orientierten Trinitätslehre“, in: M. Welker u. M. Volf (Hg.), Der lebendige Gott als Trinität, FS J. Moltmann, Kaiser: Gütersloh 2006, 34-52 (siehe 256).

 

253. „Buße bringt Heilung. Der Buß- und Bettag – Licht im November“, in: Rhein-Neckar-Zeitung 265, 16. 11. 2005, 11.

 

254. „Deutsch-chinesische Kooperation in Theologie und Religionswissenschaften“, in: Oecumenica 17 (2005), 14-16.

 

2006

255. „Theological Anthropology Versus Anthropological Reductionism”, in: E. K. Soulen u. L. Woodhead (Hg.), God and Human Dignity, Eerdmans: Grand Rapids 2006, 317-342.

 

*256. Herausgabe (mit Miroslav Volf), Der lebendige Gott als Trinität, FS Jürgen Moltmann zum 80. Geburtstag, Kaiser: Gütersloh 2006;

siehe 252b.

 

*257. Herausgabe (mit M. Volf), God's Life in Trinity, FS Jürgen Moltmann, Fortress: Philadelphia 2006.

 

258. „Anthropologie und Gottesbeziehung“, in: G. Linde u. a. (Hg.), Theologie zwischen Pragmatismus und Existenzdenken, FS Hermann Deuser, Elwert: Marburg 2006, 257-269.

 

259. „Schöpfung des Himmels und der Erde, des Sichtbaren und des Unsichtbaren“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 20: Der Himmel, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2006, 313-323.

 

260. „Science and Theology: Their Relation at the Beginning of the Third Millennium”, in: Ph. Clayton u. Z. Simpson (Hg.), The Oxford Handbook of Religion and Science, Oxford University Press: Oxford 2006, 551-561.

 

*261. Herausgabe, The Work of the Spirit: Pneumatology and Pentecostalism, Eerdmans: Grand Rapids 2006.

 

262. „Introduction”, ebd., IX-XVII.

 

263. „The Spirit in Philosophical, Theological, and Interdisciplinary Perspectives”, ebd., 221-232.

 

264a. „Bonhoeffer's Theological Legacy in ‚Widerstand und Ergebung’”, in: Sino-Christian Studies: An International Journal of Bible, Theology and Philosophy 1 (2006), 107-123.

 

264b. „Bonhoeffers theologisches Vermächtnis in Widerstand und Ergebung”, in: Chin Ken-Pa (Hg.), Dietrich Bonhoeffer and Sino-Christian Theology, Institute of Sino-Christian Studies Monographs Series 22, Logos & Pneuma Press: Hongkong 2006, 181-194.

 

264c. „Bonhoeffers theologisches Vermächtnis in ‚Widerstand und Ergebung’”, in: Clifford Green u. Thomas Tseng (Hg.), Dietrich Bonhoeffer and Sino-Theology. Dietrich Bonhoeffer und Sino-Theologie, Sino-Christian Studies, Supplement Series, Chung Yuan Christian University: Chung Li (Taiwan) 2008, 57-74.

 

264d. „Bonhoeffers theologisches Vermächtnis in Widerstand und Ergebung”, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 103-119.

 

265. „Foreword”, in: Ted Peters, Anticipating Omega: Science, Faith, and the Ultimate Future, Vandenhoeck: Göttingen 2006, 7.

 

266. „Heiliger Geist“, in: N. Dennerlein u. M. Meyer-Blanck (Hg.), Evangelische Glaubensfibel, Gütersloher: Gütersloh 2006, 59-62.

 

267. „Die Taufe“, in: H. Schwier (Hg.), Geöffnet. Raum und Wort in der Heidelberger Universitätskirche, Lembeck: Frankfurt a.M. 2006, 145-149.

 

268. „Freiheit oder Klassenkirche. Mut und Blindheit im Impulspapier des Rates der EKD“, in: Zeitzeichen 7 (2006), 8-11.

 

*269. Reformed Theology: Profile and Promise, Mackay Lectures, Taiwan Theological College & Seminary: Taipeh 2006.

 

270. „Forschungsbericht“, in: Nachrichten aus dem Leben der Fakultät 1 (2006), 19-21.

 

271. „Karl Barths und Dietrich Bonhoeffers Beiträge zur zukünftigen Ekklesiologie“, in: Dialektische Theologie 22 (2006), 120-137.

 

272a. „Bonhoeffers geniale frühe Ekklesiologie”, in: Chin Ken-Pa (Hg.), Dietrich Bonhoeffer and Sino-Christian Theology, Institute of Sino-Christian Studies Monographs Series 22, Logos & Pneuma Press: Hongkong 2006, 39-53.

 

272b. „Bonhoeffers geniale frühe Ekklesiologie”, in: Clifford Green u. Thomas Tseng (Hg.), Dietrich Bonhoeffer and Sino-Theology. Dietrich Bonhoeffer und Sino-Theologie, Sino-Christian Studies, Supplement Series, Chung Yuan Christian University: Chung Li (Taiwan) 2008, 35-55.

 

272c. „Bonhoeffers wegweisende frühe Ekklesiologie”, in: Michael Welker, Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009, 83-102.

 

273. „The Idea of a Reformed Theology of Culture in the Beginning of the 21st Century”, in: Journal of Christian Studies 2 (2006) (Korea), 141-156.

 

2007

274. „‚Sind zum Tisch des Herrn alle eingeladen? ’“, in:  EvTh 67 (2007), 65-69.

 

*275. Herausgabe (mit M. Wolter), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 21 (2006): Gott und Geld, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2007.

               „Vorwort“ (mit M. Wolter), V-XII.

 

276. (mit H. Spieckermann), „Der Wert Gottes und der Wert des Besitzes für den Menschen nach Kohelet“, ebd., 97-107.

 

277. „Brot vom Himmel. Das Abendmahl darf nicht beliebig gefeiert werden. Für die Gestaltung gibt es Grenzen“, in: Die Kirche 13, 1. April 2007, 1.

 

278. „Reformatorische Theologie und das Reformierte Profil“, in: Lee Sang Won u.a. (Hg.), Die Orientierung der koreanischen evangelischen Theologie des 21. Jahrhunderts, FS Young Han Kim, Sunhag: Seoul 2006, 211-233.

 

*279. Herausgabe (mit Wallace Alston), Reformed Theology: Identity and Ecumenicity II. Biblical Interpretation in the Reformed Tradition, Eerdmans: Grand Rapids 2007.

               „Introduction“, IX-XI.

 

280a. „Was ist Schöpfung? Zur Subtilität antiken Weltordnungsdenkens“, in: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 2006, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2007, 84-88.

 

280b. „Was ist Schöpfung? Zur Subtilität antiken Weltordnungsdenkens“, auf: DVD 46 02415 (Didaktische FWU-DVD): Was Christen glauben – Gott der Vater, FWU (Medieninstitut der Länder), Arbeitsmaterial – Texte – Text Welker.

 

280c. Gekürzte Fassung in: epd-Dokumentation 32 (2007), 22-25.

 

281a. „Artikel: Heiliger Geist“, in: Britta Hübener u. Gottfried Orth (Hg.), Wörter des Lebens. Das ABC evangelischen Denkens,
Kohlhammer: Stuttgart 2007, 107-111.

 

281b. Auszug aus 281a: „Der Heilige Geist“, in: Hartmut Rupp u. Markus Mühling (Hg.), Gott, Schülerheft, Oberstufe Religion, Calwer: Stuttgart 2011, 34.

 

282. „Artikel: Trinität“, ebd., 232-234.

 

283. „The Holy Spirit”, in: J. Webster, K. Tanner u. I. Torrance (Hg.), The Oxford Handbook of Systematic Theology, Oxford University Press: Oxford 2007, 236-248.

 

284. Forum Ökumene mit D. Sattler u.a.: „Es muss doch weitergehen! Lernprozesse in der Abendmahlsfrage”, in: S. Lechner u. Chr. Urban (Hg.), Deutscher Evangelischer Kirchentag Köln 2007. Dokumente, Gütersloher: Gütersloh 2007, 447-455.

 

285. „Wright on the Resurrection”, in: Scottish Journal of Theology 60 (2007), 458-475.

 

286. „Michael Welker – Veröffentlichungen 1975-2007“, in: Günter Thomas u. Andreas Schüle (Hg.), Gegenwart des lebendigen Christus, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2007, 567-592.

 

287. „Nietzsche’s Critique of Religion: Its Strength and Limits“, in: Journal of Sun Yatsen University 47 (2007), Nr. 6, 1-7.

 

288. Russisch: „Present- and Future-Oriented Eschatologies and the Complementary Eschatology of the Biblical Traditions”, in: Eschatological Teachings of the Church, Proceedings of the Theological Conference of the Orthodox Church in Moscow, 14th-17th November 2005, Synodal Theological Commission: Moscow 2007, 613-624.

 

2008

289. „Gesetz und Geist. Über die Orientierungskraft biblischen Denkens im Prozess der Globalisierung“, in: Gábor Máthé (Hg.), Károli Gáspár Református Egyetem Állam- és Jogtudományi Kar, 1998-2008, Juristische Fakultät der Károli Gáspár Reformierten Universität: Budapest 2008, 17-29.

 

290. „Kommunikatives, kollektives, kulturelles und kanonisches Gedächtnis“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 22: Die Macht der Erinnerung, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2008, 321-331.

 

291. „Beziehung – menschlich und göttlich“, in: Michaela Bauks, Kathrin Liess u. Peter Riede (Hg.), Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst? (Psalm 8,5). Aspekte einer theologischen Anthropologie, FS Bernd Janowski, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2008, 541-551.

 

*292. Herausgabe (mit Peter Meusburger u. Edgar Wunder), Clashes of Knowledge. Orthodoxies and Heterodoxies in Science and Religion, Klaus Tschira Symposia – Knowledge and Space 1, Springer Science and Business Media B.V. 2008.

 

293. „The Demarcation Problem of Knowledge and Faith: Questions and Answers from Theology“, ebd., 145-153.

 

294a. „Essentials. Welche Formen und Inhalte sollten die religiöse Bildung im Allgemeinen und der christliche Religionsunterricht im Besonderen hochhalten?“, in: Johannes Eurich u. Christian Oelschlägel (Hg.), Diakonie und Bildung, FS Heinz Schmidt, Kohlhammer: Stuttgart 2008, 80-94.

 

294b. „Essentials. Welche Formen und Inhalte sollten die religiöse Bildung im Allgemeinen und der christliche Religionsunterricht im Besonderen hochhalten?“, in: Gerhard Büttner, Volker Elsenbast u. Hanna Roose (Hg.), Zwischen Kanon und Lehrplan, Schriften aus dem Comenius-Institut 20, Lit: Berlin 2009, 62-77.

 

295. Textgrundlage für den systematischen Teil des vom Kirchenamt der EKD herausgegebenen Bandes Die Taufe. Eine Orientierungshilfe zu Verständnis und Praxis der Taufe in der evangelischen Kirche, Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 2008.

 

296a. „Antrittsrede an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften vom 21. Juli 2007“, in: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 2007, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2008, 151-156.

 

296b. „Michael Welker (21. Juli 2007)“, in: Volker Sellin u. Sebastian Zwies (Hg.), Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften im Spiegel ihrer Antrittsreden 1944-2008, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2009, 1094-1100.

 

297. „O Espírito Santo“, in: Estudos Teológicos 48/1 (2008), 5-17.

 

*298. mit Berndt Hamm, Die Reformation. Potentiale der Freiheit, Mohr Siebeck: Tübingen 2008.

 

299. „Bildung und Teilhabe“, in: Helmut Beck u. Heinz Schmidt (Hg.), Bildung als diakonische Aufgabe. Befähigung – Teilhabe – Gerechtigkeit, Kohlhammer: Stuttgart 2008, 39-53.

 

300. „Zu diesem Heft“, in: Evangelische Theologie 68 (2008), 243-245.

 

301a. „Habermas und Ratzinger zur Zukunft der Religion“, in: Evangelische Theologie 68 (2008), 310-324.

 

301b. „Habermas und Ratzinger zur Zukunft der Religion“, in: Benedikt Rothöhler u. Alexander Manisali (Hg.), Mythos & Ritual, FS Jan Assmann, Lit: Berlin 2008, 277-295.

 

301c. „Habermas and Ratzinger on the Future of Religion“, in: Scottish Journal of Theology 63/4 (2010), 456-473.

 

302a. „Globalisierung. In wissenschaftlich-theologischer Sicht“, in: Evangelische Theologie 68 (2008), 365-382.

 

302b. „Globalizáció a teológiai tudományosság szemszögéböl“, in: Református Szemle 105 (2012), 489-506.

 

303. „Das reformatorische und das reformierte Erbe als Orientierungskräfte am Beginn des Dritten Jahrtausends“, in: Michael Beintker u. Sándor Fazakas (Hg.), Öffentliche Relevanz der reformierten Theologie. Studia Theologica Debrecinensis – Theologische Zeitschrift der Reformierten Theologischen Universität Debrecen 1 (2008), Sonderheft, 9-23.

 

304. „Artikel: St. John: Love in John and its Biblical Contexts”, in: Yudit Kornberg Greenberg (Hg.), Encyclopedia of Love in World Religions, ABC-CLIO: Santa Barbara 2008, 608-610.

 

2009

*305. Theologische Profile. Schleiermacher – Barth – Bonhoeffer – Moltmann, Edition Chrismon, Hansisches Druck- und Verlagshaus: Frankfurt 2009.

 

306. „Realismus und epistemologische Paradigmen der Theologie und Naturwissenschaften“, in: Wladimir Porus (Hg.), Wissenschaftliche und theologische epistemologische Paradigmen. Geschichtliche Dynamik und universale Grundlagen, Biblisch-Theologisches Institut, Moskau 2009, 99-112.

 

307a. „Which Forms and Themes Should Christian Theology Uphold in Dialogue with Secular Culture?“, in: Bruce L. McCormack u. Kimlyn J. Bender (Hg.), Theology as Conversation: The Significance of Dialogue in Historical and Contemporary Theology, FS Daniel L. Migliore, Eerdmans: Grand Rapids u. Cambridge / U.K. 2009, 297-312.

 

307b. „Theologie der Kultur“, in: Verkündigung und Forschung 54 (2009), 25-31.

 

308. „Paulus und die Tiefe der menschlichen Person“, Gespräch mit Brigitta Rotach, Schweizer Fernsehen, auf DVD: „Sternstunde Religion“.

 

309. „Öffentliche Verantwortung – Zur Einführung“, in: Michael Weinrich u. Ulrich Möller (Hg.), Calvin heute. Impulse der reformierten Theologie für die Zukunft der Kirche, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2009, 183-185.

 

310a. „Calvins Lehre vom ‚bürgerlichen Regiment’. Ihre Orientierungskraft in Pluralismus und Globalisierung“, in: Michael Weinrich u. Ulrich Möller (Hg.), Calvin heute. Impulse der reformierten Theologie für die Zukunft der Kirche, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2009, 243-252;

               2. Aufl. 2010.

 

310b. „Calvins Lehre vom ‚bürgerlichen Regiment’. Ihre Orientierungskraft in Pluralismus und Globalisierung“, in: Evangelische Theologie 69 (2009), 471-478.

 

310c. „Calvin’s Doctrine of the ‚Civil Government’: Its Orienting Power in Pluralism and Globalization, in: Michael Welker u. a. (Hg.), Calvin Today: Reformed Theology and the Future of the Church, T&T Clark: London u. New York 2011, 206-214 (= Literaturverzeichnis Nr. 336).

 

311. „More Than a Co-suffering God: What Does the Cross of Christ Reveal?“, in: Nanjing Theological Review 3, Nr. 80 (2009), 58-76.

 

312. „Schöpfung und Endlichkeit. Theologische und naturwissenschaftliche Perspektiven“, in: Heinrich Bedford-Strohm (Hg.), Und Gott sah, dass es gut war. Schöpfung und Endlichkeit im Zeitalter der Klimakatastrophe, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2009, 15-28.

 

313. „Barmen III: Woran orientieren? Die Gestalt der Kirche in gesellschaftlichen Umbrüchen“, in: Begründete Freiheit – Die Aktualität der Barmer Theologischen Erklärung. Vortragsreihe zum 75. Jahrestag im Berliner Dom, Evangelische Impulse 1, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2009, 59-75.

 

314. „Interview Erlösung: Offene Fragen aushalten. Was die Menschen gerade auf dem Gebiet der Religion brauchen, ist Ehrlichkeit“, in: Zeitzeichen 10 (12/2009), 30-32.

 

2010

315. „Die Anthropologie des Paulus als interdisziplinäre Kontakttheorie“, in: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 2009, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2010, 98-108.

 

316a. „Der Glaube an den dreieinigen Gott“, in: International Journal of Orthodox Theology 1 (1/2010), 94-97.

 

316b. „Faith in the Triune God“, in: International Journal of Orthodox Theology 1 (1/2010), 90-93.

 

317. „Relation: Human and Divine”, in: J. Polkinghorne (Hg.), The Trinity and an Entangled World: Relationality in Physical Science and Theology, Eerdmans: Grand Rapids u. Cambridge / U.K. 2010, 157-167.

 

318. „What is the ‘spiritual body’? On what may be regarded as ‘ultimate’ in the interrelation between God, matter, and information”, in: Paul Davies u. Niels H. Gregersen (Hg.), Information and the Nature of Reality: From Physics to Metaphysics, Cambridge University Press: Cambridge u.a. 2010, 349-364.

 

*319. Herausgabe (mit Helmut Schwier), Schöpfung: glauben – loben – handeln. Predigten und Reflexionen zu Natur und Schöpfung, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2010.

               „Vorwort“, VII-VIII.

              

320. „Schöpfung, Thora und das Gotteslob aus der Tiefe (Ps 19)“, ebd., 27-31.

 

321a. „Theologie und Recht“, in: Der Staat 49 (4/2010), 573-585.

 

321b. „Theologie und Recht“, in: Teologia XV (3/2011), 11-26.

 

2011

322. „Menschlicher Geist und Gottes Geist“, in: Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 24 (2009): Heiliger Geist, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2011, 235-244.

 

323. „Rethinking Christocentric Theology“, in: Christine Helmer u. Bo Kristian Holm (Hg.), Transformations in Luther’s Theology: Historical and Contemporary Reflections, Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte Bd. 32, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2011, 179-192.

 

324a. „Heiliger Geist“ (Glaubenskurs der Evangelischen Wochenzeitung die Kirche, Teil 1), in: www.die-kirche.de 24, 12. Juni 2011, 5.

 

324b. „Heiliger Geist“, in: Den Glauben verstehen. Ein evangelischer Glaubenskurs in 50 Kapiteln, Wichern-Verlag: Berlin 2012, 7f.

 

325. „Zu diesem Heft“, in: Evangelische Theologie 71 (2011), 163 f.

 

326. „Zu welchem Gott sollen Kinder heute beten?“, in: Evangelische Theologie 71 (2011), 195-204.

 

327. „Ist Barths Sündenlehre in gesellschaftlichen und kulturellen Kontexten relevant?“, in: Zeitschrift für Dialektische Theologie 27 (2011), 60-76.

 

328. „A feltámadás valósága. Teológia és természettudományok össze tudnak-e fogni az eszkatológiai témak értelmes megvitatására?“, in: Fekete Károly, Kustár Zoltán u. Kovács Ábrahám (Hg.), Átjárható Határok, FS Botond Gaál, Acta Theologica Debrecinensis 2, Debreceni Református Hittudományi Egyetem: Debrecen 2011, 535-551.

 

329. „Anthropologie der Artikulation und theologische Anthropologie“, in: Christian Polke u. a. (Hg.), Niemand ist eine Insel. Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik, FS Wilfried Härle, TBT 156, de Gruyter: Berlin u. Boston 2011, 219-232.

 

*330. Herausgabe (mit Francis Schüssler Fiorenza u. Klaus Tanner), Politische Theologie. Neuere Geschichte und Potenziale, Theologische Anstöße 1, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2011.

„Einleitung“, VII-XIV.

 

331. „Zukunftsaufgaben Politischer Theologie. Über Religion und Politik nach Habermas und Ratzinger“, ebd. 79-90.

 

332. „Die Losung des Jahres 2012“, in: Von Gott kommt mir Hilfe. Eine Deutung der Jahreslosung und der Monatssprüche für das Jahr 2012, Calwer: Stuttgart 2011, 9-13.

 

333. „Gottes Offenbarung aus der Tiefe und aus der Höhe“, in: Helmut Schwier (Hg.), Zwischen Torheit und Weisheit, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2011, 39-44.

 

*334. Herausgabe (mit Michael Weinrich u. Ulrich Möller), Calvin Today: Reformed Theology and the Future of the Church, T&T Clark: London u. New York 2011.

„Foreword“, IX-XI.

 

335. „Public Responsibility – Introduction“, ebd. 155-157.

 

336. „Calvin’s Doctrine of the ‚Civil Government’: Its Orienting Power in Pluralism and Globalization, ebd. 206-214 (= Literaturverzeichnis Nr. 310c).

 

337. „‚Where the Spirit of God is, there is freedom!’“, in: Len Hansen u. a. (Hg.), Living Theology, FS Dirk J. Smit, Bible Media: Wellington 2011, 73-90.

 

338. „Gerd Theißen im Gespräch mit Michael Welker“, Gesprächsreihe Glauben und Leben, in: Jahresheft der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg 6, (2010/11), 42-47.

 

339. „Introductory Essay: John C. Polkinghorne, Exploring Reality: The Intertwining of Science and Religion”, in: Pranab K. Das (Hg.), A Companion to the ISSR Library of Science and Religion, International Society for Science and Religion: Cambridge, UK 2011, 153-154.

 

340. „Theology and Science: Theological Impulses for the Dialogue”, in: Teologia XV (2/2011), 29-42.

 

341. „Vorbild – Gottes Bild – Lebendigmachender Geist: Wer ist Jesus Christus für Uns Heute?“, in: Teologia XV (4/2011), 10-24.

 

2012

342. „Protestantismus und Globalisierung“, in: Emidio Campi u. a. (Hg.), Johannes Calvin und die kulturelle Prägekraft des Protestantismus, Reihe Zürcher Hochschulforum 46, vdf Hochschulverlag u. TVZ: Zürich 2012, 57-72.

 

*343. The Theology and Science Dialogue: What Can Theology Contribute?, Theologische Anstöße 3, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2012.

 

*344. Gottes Offenbarung. Christologie, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2012;

2. Auflage 2012.

 

*345a. Herausgabe, The Spirit in Creation and New Creation: Science and Theology in Western and Orthodox Realms, Eerdmans: Grand Rapids u. Cambridge / U.K. 2012.

 „Introduction“, XI-XVI.

 

*345b. Übersetzung ins Russische von Sergii Bortnyk, St. Tikhon Orthodox University Press: Moskau 2013.

 

346a. „The Human Spirit and the Spirit of God“, ebd. (345a) 134-142.

 

346b. Russisch, ebd. (345b), 169-179.

 

347. „Predigt über 2 Kor 1, 18-22 im Universitätsgottesdienst am 4. Advent 2011“, in: Helmut Schwier (Hg.), Gottesdienstformen in der Peterskirche und ihrem Umfeld, Jahresheft der Theologischen Fakultät, Sonderheft 2012, 10-12.

 

348. „Processes of Discovery in Science and Theology: Bottom-up Approach, Critical Realism and Interdisciplinary Inspiration“, in: Fraser Watts u. Christopher C. Knight (Hg.), God and the Scientist: Exploring the Work of John Polkinghorne, Ashgate Science and Religion Series, Ashgate: Farnham, Surrey / U.K. u. Burlington, VT / USA 2012, 257-266.

 

349. „Nicht einfach ‚wieder lebendig‘: Zur erhebenden Kraft des ‚geistlichen Leibes Jesu Christi‘“, in: Auferstehung, Marburger Jahrbuch Theologie XXIV, hg. E. Gräb-Schmidt u. R. Preul, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2012, 77-91.

 

350. „,Herrschaft‘ Christi als ,Trost‘?“, in: Martin Heimbucher, Christoph Schneider-Harpprecht u. Aleida Siller (Hg.), Zugänge zum Heidelberger Katechismus. Geschichte – Themen – Unterricht, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2012, 166-170.

 

351. „In what sense can a Christological image of the Divine provide cultural orientations?“, in: In die Skriflig / In Luce Verbi 46(1), Art. # 54, 4 pages. http://dx.doi.org/10.4102/ids.v46i1.54

 

352. „Ökumene und Pluralismus“, in: International Journal of Orthodox Theology 3/1 (2012), 63-75.

 

353. „Theological Realism and Biblical Theology“, in: Heinrich Assel, Stefan Beyerle u. Christfried Böttrich (Hg.), Beyond Biblical Theologies, WUNT 295, Mohr Siebeck: Tübingen 2012, 483-493.

 

354. „Abendmahl: Christus in uns und wir in Christus (Fragen 75-82)”, in: Helmut Schwier u. Hans-Georg Ulrichs (Hg.), Nötig zu wissen. Heidelberger Beiträge zum Heidelberger Katechismus, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2012, 117-125.

 

355. „What is Creation? Subtle Insights from Genesis 1 Concerning the Order of the World“, in: David Marshall (Hg.), Science and Religion: Christian and Muslim Perspectives, Georgetown University Press: Washington, DC 2012, 59-65.

 

356. „Gott – Dichtung und Wahrheit”, in: Der Johanniterorden in Baden-Württemberg 125 (2012), 7-13.

 

2013

357. „God de Vader volgens de Heidelbergse Catechismus“, in: Arnold Huijgen, John V. Fesko u. Aleida Siller (Hg.), Handboek Heidelbergse Catechismus, Uitgeverij Kok: Utrecht 2013, 223-228.

 

358. „Global Public Theology and Christology“, in: Heinrich Bedford-Strohm, Florian Höhne u. Tobias Reitmeier (Hg.), Contextuality and Intercontextuality in Public Theology, Theologie in der Öffentlichkeit 4, Lit: Berlin, Münster, Wien 2013, 281-290.

 

359. „Himmel. Theologische Aspekte“, in: Entwurf 44 (2013), 6-8.

 

360. „,Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit!‘“, in: Alexandra Grund, Annette Krüger u. Florian Lippke (Hg.), Ich will dir danken unter den Völkern. Studien zur israelitischen und altorientalischen Gebetsliteratur, FS Bernd Janowski, Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh, 2013, 732-749.

 

361. „,Imagine there’s no heaven‘. Die Rede vom Himmel“, in: Himmel und Hölle. Ruperta Carola Forschungsmagazin, Nr. 2 (April 2013), 16-22.

 

362. „Michael Welker“, in: Universität Heidelberg. Menschen, Lebenswege, Forschung, Heidelberger Jahrbücher 55, hg. Markus Hilgert u. Michael Wink, Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg: Heidelberg 2013, 229-231.

 

363. „Die Reformation als geistliche Erneuerung und bleibende Aufgabe in Theologien und Kirchen“, in: Evangelische Theologie 73 (2013), 166-177.

 

364. „Spirit-Christology: From the Threefold Office of Christ to the Threefold Gestalt of the Reign of God”, in: Journal of Youngsan Theology 27 (2013), 7-34.

 

365. „Zwischen karitativem Engagement und modernem Religionsmarkt“, in: Protexte 53, 28.4.2013, 4 f.

 

366. „Der ‚schlafende Riese Religion‘“, in: Frischer Wind im Raum der Kirche, Evangelisch im Freiburger Osten, Gemeindebrief Sommer 2013, 12 f.

 

367. „Die Macht kirchlicher Diakonie in Deutschland“, in: Das Leben ist nicht ein Gesundsein, sondern ein Gesundwerden …, Evangelisch im Freiburger Osten, Gemeindebrief Herbst 2013, 12 f.

 

368. „Veröffentlichungen 1975-2012“, in: Gregor Etzelmüller u. Heike Springhart (Hg.), Gottes Geist und menschlicher Geist, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2013, 363-371.

 

369. „Gottes Geist und menschlicher Geist. Zur Situation – und ‚How my mind has been transformed‘“, in: ebd., 356-362.

 

370. „Role Model – God’s Image – Life-Giving Spirit: Who Is Jesus Christ for Us Today?”, in: David J. Downs u. Matthew L. Skinner (Hg.), The Unrelenting God: God’s Action in Scripture, FS Beverly Roberts Gaventa, Eerdmans: Grand Rapids u. Cambridge/U.K. 2013, 277-289.

 

*371. Herausgabe (mit Gregor Etzelmüller), Concepts of Law in the Sciences, Legal Studies, and Theology, Religion in Philosophy and Theology 72, Mohr Siebeck: Tübingen 2013.

„Introduction“, 1-3.

 

372. „Introduction“ (to Section II): God’s Laws and Human Laws in Biblical Traditions, ebd., 115-117.

 

373. „Justice – Mercy – Worship: The ‘Weighty Matters’ of the Biblical Law”, ebd., 205-224.

 

374a. „Die Leuenberger Konkordie und ihre ökumenische Zukunft“, in: epd-Dokumentation 43 (2013), 22 f.

 

374b. „Die Leuenberger Konkordie und ihre ökumenische Zukunft“, in: Evangelische Theologie 73 (2013), 477-479.

 

375. „Juristische und Theologische Dogmatik“, in: Aulis Aarnio u.a. (Hg.), Positivität, Normativität und Institutionalität des Rechts, FS Werner Krawietz, Duncker & Humblot: Berlin 2013, 340-360.

 

*376. Herausgabe (mit Marlene Schwöbel-Hug u. Ulrich Löffler), Heidelberger G/glauben. 450 Jahre nach Erscheinen des Heidelberger Katechismus, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2013.

 „Teil I“, 7-16.

 „Wer ist Jesus Christus für mich heute?“ (Auswertung), 51-59.

 

377. „The Early Harold Berman On ,Public Opinion’”, in: Rechtsgeschichte / Legal History 21 (2013), 161-163.

 

378. „Was ist ein ,geistiger Leib’?”, in: Th. Breyer, G. Etzelmüller u.a. (Hg.), Interdisziplinäre Anthropologie. Leib – Geist – Kultur, Schriften des Marsilius-Kollegs 10, Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2013, 65-83.

 

2014

 

379. „Personal Reflections on Prayer“, in: David Marshall u. Lucinda Mosher (Hg.), Prayer: Christian and Muslim Perspectives, Georgetown University Press: Washington, DC 2013, 197.

 

*380. Herausgabe (mit Jürgen von Hagen), Money as God? The Monetization of the Market and its Impact on Religion, Politics, Law, and Ethics, Cambridge University Press: Cambridge / UK 2014.

„Introduction” (mit Jürgen von Hagen): 1-15.

 

381. „Kohelet and the co-evolution of a monetary economy and religion”, in: ebd., 96-108.

 

382. „Geheimnisvolle Trinität. Die Lehre vom dreieinigen Gott ist der Schlüssel zu einem Verständnis Gottes“, in: Evangelische Zeitung für die Kirche in Norddeutschland, Nr. 24, 15. Juni 2014, 7.

 

383. „Die Leuenberger Konkordie, die Leistungskraft des Modells ‚Kirchengemeinschaft‘ und systematisch-theologische Zukunftsaufgaben“, in: Michael Weinrich, Ulrich Möller u.a. (Hg.), Kirchen in Gemeinschaft – Kirchengemeinschaft? Impulse der Leuenberger Konkordie für die ökumenische Zukunft, Neukirchener: Neukirchen-Vluyn 2014, 162-166.  

 

*384. Herausgabe, The Science and Religion Dialogue: Past and Future, Peter Lang: Frankfurt u. a. 2014.

Introduction”, 9f.

 

385. The Science and Religion Dialogue: Past and Future”, ebd., 15-17.

 

386. „Eschatology, Anthropology, and Concepts of Law”, ebd., 67-72.

 

*387. Herausgabe, The Depth of the Human Person: A Multidisciplinary Approach, Eerdmans: Grand Rapids 2014.

Introduction”, 1-12.

 

388. „Flesh–Body–Heart–Soul–Spirit: Paul’s Anthropology as an Interdisciplinary Bridge-Theory, ebd., 45-57.

 

389. The Power of Mercy in Biblical Law”, in: Journal of Law and Religion 29/2 (2014), 225-235.

 

390. „Barth, Luther und die dramatische Realpräsenz Christi im Abendmahl,” in: Evangelische Theologie 74/6 (2014), 438-447.

 

391. „Gott der Vater nach dem Heidelberger Katechismus“, in: Arnold Huijgen, John V. Fresko u. Aleida Siller (Hg.), Handbuch Heidelberger Katechismus, Gütersloher: Gütersloh 2014, 203-207.

 

392. „Heiliger Geist und menschliche Freiheit“, in: Zeitschrift für Dialektische Theologie 30 (2014), 89-100.

 

393. „Gottes Gerechtigkeit“, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 56/4 (2014), 409-421.

 

394. „What profit is the reign of Christ to us? The Heidelberg Catechism and its potential for the future”, in: Remembering the Heidelberg Catechism in Southern Africa Today: Essays on the occasion of the 450th Anniversary of a Reformed Confession, Acta Theologica 2014, Suppl. 20, 280-292. 

DOI: http://dx.doi.org/10.4314/actat.v2011.18S

 

2015

 

*395. Herausgabe, Quests for Freedom: Biblical – Historical – Contemporary, Neukirchener Verlag: Neukirchen-Vluyn 2015.

Introduction”, 11-14.

 

396. The Dialectics of Freedom and Modernity. Introduction to Part 5”, ebd., 319-322.

 

397. „Divine Spirit and Human Freedom”, ebd., 391-403.

 

398. „Kirche und Diakonie in säkularen Kontexten”, in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 60 (2015), 27-40.

 

*399. Koreanische Ausgabe von 13 Aufsätzen: Multi-perspektivische und biblisch orientierte Erforschung heutiger theologischer Themen, hg. Kim Jae Jin, Dong-Yeon Press: Seoul 2015.

Vorwort, 5-10.

 

400. „Mehr als bloße Wiederbelebung: Die Wirklichkeit der Auferstehung“, Übersetzung ins Koreanische von Kang Tae Young, in: Multi-perspektivische und biblisch orientierte Erforschung heutiger theologischer Themen, hg. Kim Jae Jin, Dong-Yeon Press: Seoul 2015, 39-56.

 

401. „Theologie im Dialog mit Naturwissenschaften“, Übersetzung ins Koreanische von Chun Chol, in: Multi-perspektivische und biblisch orientierte Erforschung heutiger theologischer Themen, hg. Kim Jae Jin, Seoul: Dong-Yeon Press, 2015, 95-117.

 

402. „,Rooted and Established in Love:‘ The Holy Spirit and Salvation“, in: Jeffrey W. Barbeau u. Beth Felker Jones (Hg.), Spirit of God: Christian Renewal in the Community of Faith, Downers Grove, IL: InterVarsity Press, 2015, 183-193.

 

403. „Law and religion in the biblical canon“, in: Silvio Ferrari (Hg.), Routledge Handbook of Religion, London u. New York: Routledge, 2015, 17-27.

 

404. „Christology in the Context of Current Western Systematic Theological Reflection“, in: Jürgen Moltmann, Timothy R. Eberhart u. Matthew W. Charlton (Hg.), The Economy of Salvation, FS M. Douglas Meeks, Eugene, OR: Wipf and Stock (Cascade Books), 2015, 83-92.

 

405. „Was geschieht beim Abendmahl? Das Abendmahl als Zugang zum Verständnis der christlichen Identität“, in: entwurf (2-2015), 12-14.

 

*406. Herausgabe (mit William Schweiker), Images of the Divine and Cultural Orientations: Jewish, Christian, and Islamic Voices, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2015.

„Introduction“ (mit William Schweiker), 7-12.

 

407. „Image of the Divine and Spiritual Presence: In What Ways Can Christology Provide Cultural Orientation?“, in: ebd., 115-124.

 

408. „Juristische und theologische Dogmatik“, in: Evangelische Theologie 75 (2015), 325-341.

 

409. „Geschichte erinnern – heilende und zerstörerische Formen der Erinnerung und des Gedächtnisses“, in: Sándor Fazakas u. Georg Plasger (Hg.), Geschichte erinnern als Auftrag der Versöhnung. Theologische Reflexionen über Schuld und Vergebung, Forschungen zur Reformierten Theologie 5, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2015, 149-160.

 

*410. Herausgabe (mit Gabrielle Oberhänsli-Widmer), Jahrbuch für Biblische Theologie, Bd. 29 (2014): Liebe, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener, 2015;

„Vorwort“ (mit Gabrielle Oberhänsli-Widmer): III-XII.

 

411. „Geist und Liebe“, in: ebd., 271-281.

 

412. „,Die Liebe als Macht über den Hass‘. Predigt über Römer 13,8-12 in der chinesischen Gemeinde Heidelberg am 29. November 2015“, in: http://iquest.hk/?p=12554.

 

413. „What makes theology theology?“, in: Theology Today 72 (2015), 160-169.

2016

 

414. „Zivilgesellschaften, Zivilgesellschaft in Deutschland und theologische Orientierungsgrundlagen“, in: Pia Heinrich-Schaffrick u. Matthias Schaffrick (Hg.), Theologie der Teilhabe. Gemeinschaft, Beziehung, Begegnung, FS Rolf Heinrich, Berlin: Lit, 2016, 37-47.

 

415. „Was kann theologische Rede von Inkarnation und Auferstehung zur Anthropologie beitragen?“, in: Gregor Etzelmüller u. Annette Weissenrieder (Hg.), Verkörperung als Paradigma theologischer Anthropologie, Theologische Bibliothek Töpelmann 172, Berlin u. Boston: de Gruyter, 2016, 317-325.

 

416. „,Auferstanden‘. Die Auferstehung“, in: Evangelisch am See. Auferstanden, Evangelische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen, Nr. 2, 2016, 4 f.

 

417. „Geld als Gott?“, in: Deine Gemeinde. Mitteilungen für die Stiftskirchengemeinde (Landau, Pfalz), Nr. 1, 2016, 18-20.

 

418. „Himmlischer Einfall. Der Heilige Geist befremdet die einen – für viele andere bedeutet er Begeisterung pur“, in: Evangelische Sonntags-Zeitung, Nr. 20, 15. 05.2016, 6 f.

 

*419. Herausgabe (mit Michael Beintker u. Albert de Lange), Europa reformata. Reformationsstädte Europas und ihre Reformatoren, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2016.

 

420. „Einleitung“, ebd., 13-23.

 

421. Herausgabe (mit Daniel Schacter), Memory Studies 9/3 (2016).

 

422. „Memory, imagination and the human spirit“, in: ebd., 341-347.

 

423. „Gottes Wirken in der Welt“, in: Ralf Vogel (Hg.), Nachtschicht. Inspirierende Momente aus Gesprächen über Gott und die Welt, Stuttgart: Verlag der Evangelischen Gesellschaft, 2016, 50-57.

 

424. „Warum ich sehr gern zu dieser Nachtschicht komme“, in: ebd., 182 f.

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 20.09.2016
zum Seitenanfang/up