Archiv

Sommersemester 2017

  • Mittwoch, 17.05.2017, 18:15 Uhr, R. 137, Germanistisches Seminar: Vortrag von Prof. Dr. Udo Friedrich, Universität zu Köln, über Dynamiken der Konventionalität. Der Vortrag fand in Kooperation mit dem Germanistischen Seminar im Rahmen des Kolloquiums von Prof. Dr. Tobias Bulang und Prof. Dr. Ludger Lieb statt.
     
  • Dienstag, 27.06.2017, 14:15 Uhr, HS 05, Neue Uni: Vortrag von Prof. Dr. Rolena Adorno, Yale University, über The literary afterlives of Bartolomé de las Casas. Der Vortrag fand in Kooperation mit dem Romanischen Seminar im Rahmen der Vorlesung Urszenen der lateinamerikanischen Literatur von Prof. Dr. Robert Folger statt.
  • Am Donnerstag, den 20.07.2017 fand unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Werle ein Workshop zum Thema "Sammlung und Tradition" statt.
     
  • Das Kolloquium fand im Sommersemester 2017 unter der Leitung von Prof. Dr. Barbara Beßlich statt.
     
  • Mitglieder des Promotionskollegs beteiligten sich an der Ringvorlesung »Ovid und die Europäische Moderne«, die im Sommersemester 2017 vom Seminar für Klassische Philologie ausgerichtet wurde. 
     
  • Im Rahmen des Promotionskollegs "Was ist Tradition?" fand vom 21.-23. September in der Akademie der Wissenschaften die 19. internationale Hugo von Hofmannsthal-Tagung unter dem Titel "Hofmannsthals Komödie des Scheiterns" statt.
    Sie wurde organisiert von der Hugo von Hofmannsthal-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg und dem Germanistischen Seminar der Universität Mannheim.
    Programm
    Exposé

Wintersemester 2016/17

 

 


 

Seitenbearbeiterin Iris Hoffman: E-Mail
Letzte Änderung: 18.10.2017
zum Seitenanfang/up