Bereichsbild
kontakt

Kommunikation und Marketing Pressestelle
Telefon (06221) 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
weitere informationen
SUCHE

Germanist Oskar Reichmann erhält den Deutschen Sprachpreis 2013

1. Juli 2013

Auszeichnung für Verdienste um die deutsche Sprach- und Kulturgeschichte

Der Heidelberger Germanist Prof. Dr. Oskar Reichmann wird mit dem Deutschen Sprachpreis 2013 der Henning-Kaufmann-Stiftung ausgezeichnet. Die Stiftung würdigt mit dem jährlich vergebenen Preis Personen oder Institutionen, die sich um die Pflege der deutschen Sprache verdient gemacht haben. Oskar Reichmann habe mit seinen zahlreichen grundlegenden und innovativen Forschungsarbeiten zur deutschen Sprachgeschichte und Sprachgeschichtsschreibung die deutsche Sprachwissenschaft der letzten Jahrzehnte außerordentlich bereichert, heißt es in der Begründung. Die feierliche Verleihung der mit 5.000 Euro dotierten Auszeichnung wird am 27. September 2013 in Weimar stattfinden.

Oskar Reichmann (Jahrgang 1937) studierte Germanistik und Geschichte an den Universitäten Marburg und Bonn. Nach der Promotion 1964 arbeitete er an verschiedenen Bildungseinrichtungen sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Von 1967 an war Oskar Reichmann wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Amsterdam und wirkte an der Cocma, einem Lehrerausbildungsinstitut in Utrecht. 1974 wurde er an die Universität Heidelberg berufen. Dort übernahm er am Germanistischen Seminar den Lehrstuhl für Germanistische Linguistik mit besonderer Berücksichtigung der Sprachgeschichte, den er bis 2005 innehatte. Gastprofessuren führten ihn nach Paris, Catania, Budapest, Szeged, Peking und Fribourg. Im Oktober 2010 erhielt er die Ehrenprofessorenwürde  der Fremdsprachenhochschule Peking. Das von Prof. Reichmann und Prof. Dr. Anja Lobenstein-Reichmann herausgegebene und bearbeitete Frühneuhochdeutsche Wörterbuch wurde im Dezember 2012 in das Akademienprogramm der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften aufgenommen.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014
zum Seitenanfang/up