Bereichsbild
kontakt

Dr. Raoul Haschke
Gründungsmanagement
Tel. +49 6221 54-3932
raoul.haschke@zuv.uni-heidelberg.de

 
weitere informationen
SUCHE

„Zünder für Gründer“

28. Mai 2013

Zweite Netzwerkveranstaltung für Gründungsinteressierte

Zu einer Veranstaltung rund um das Thema Existenzgründung lädt das Gründungsmanagement der Ruperto Carola gemeinsam mit dem Verein „Heidelberger Ideen“ am Donnerstag, 6. Juni 2013, ein. Im Rahmen der Reihe „Zünder für Gründer“ wird Dr. Marcus Furch, Mitgründer und Geschäftsführer eines Biotechnologie-Unternehmens, in einem Kurzvortrag über seine Erfahrungen als Firmengründer, Investor und Manager berichten. Im Anschluss haben Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Investoren die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich über Geschäftsideen auszutauschen. Die Netzwerkveranstaltung findet in Hörsaal 2 des Kirchhoff-Instituts für Physik, Im Neuenheimer Feld 227, statt und beginnt um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstalter bitten aber um eine vorherige Anmeldung.

Das Angebot „Zünder für Gründer“ richtet sich sowohl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität als auch an Studierende, die ihre Ideen in ein Geschäftsmodell übertragen wollen. Die Veranstaltung möchte darüber hinaus auch Interesse für die Selbstständigkeit als mögliche Beschäftigungsoption wecken sowie Sponsoren und Investoren, die Gründungsideen finanziell unterstützen wollen, mit Jungunternehmern zusammenbringen. Langfristiges Ziel ist es, ein tragfähiges Netzwerk für Existenzgründer in Heidelberg und der Rhein-Neckar-Region zu etablieren.

Die Veranstaltung am 6. Juni ist bereits das zweite „Zünder für Gründer“-Netzwerktreffen in diesem Sommersemester. Die Auftaktveranstaltung im April stieß mit rund 120 Teilnehmern auf große Resonanz. Ein weiteres Treffen zum Semesterabschluss findet am 18. Juli statt. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe vom Gründungsmanagement der Universität Heidelberg als Partner im Gründerverbund Heidelberg, einem Zusammenschluss, der die Ausgründung von Unternehmen aus den wissenschaftlichen Institutionen in Heidelberg fördert. Der Mitveranstalter „Heidelberger Ideen“ ist eine studentische Initiative, die Gründungsinitiativen seiner Mitglieder von der Idee bis zur eventuellen Unternehmensgründung begleitet.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014
zum Seitenanfang/up