Bereichsbild
Kontakt

Heidelberg Center for the Environment (HCE)
Dr. Sanam Vardag
Tel. +49 6221 54-6530
hce@iup.uni-heidelberg.de

 
Homepage
SUCHE

Heidelberg Center for the Environment

Gaskrater By Prof Dr Hans Gebhardt 460x175

Foto: Prof. Dr. Hans Gebhardt

 

 

Das „Heidelberg Center for the Environment“ (HCE) dient der nachhaltigen Vernetzung der bestehenden Kompetenzen in den Umweltwissenschaften an der Universität Heidelberg. Sein Ziel ist es, über Fächer- und Disziplingrenzen der Natur-, Sozial- und Kulturwissenschaften hinweg, den existentiellen Herausforderungen und ökologischen Auswirkungen des natürlichen, technischen und gesellschaftlichen Wandels auf den Menschen wissenschaftlich zu begegnen.

Mit seinem Forschungsschwerpunkt zur Interaktion zwischen Mensch und Umwelt leistet das Zentrum Beiträge zu Fragen von hoher gesellschaftlicher Relevanz. Da die Komplexität der heutigen Umweltprobleme einzelne Disziplinen mit ihren Untersuchungsmethoden jedoch vor besondere Herausforderungen stellt, setzt das HCE auf eine integrierte interdisziplinäre Zusammenarbeit. Um dieses Ziel zu erreichen, verbindet das HCE ein weites Fächerspektrum, das die Geographie, die Geowissenschaften, die Biodiversitätsforschung und die Umweltphysik ebenso umfasst wie sozial-, wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Disziplinen sowie die Ur- und Frühgeschichte und Mediävistik. Das Zentrum bringt überdies zentrale Aspekte der Umweltforschung in die Lehre und den öffentlichen Diskurs ein.

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 05.05.2017
zum Seitenanfang/up