Bereichsbild
Kontakt

Dezernat Internationale Beziehungen
Auslandsstudium
Tel. +49 6221 54-5454
auslandsstudium@zuv.uni-heidelberg.de

Homepage der Abteilung

 
Beratung und Information

Info-Zimmer 139
Seminarstraße 2, Raum 139
Kurzinfo und Fotos

Öffnungszeiten:

Mo: 10 bis 15 Uhr
Di: 10 bis 14 Uhr

Mi, Do: 10 bis 16 Uhr
Fr: 10 bis 13 Uhr

Keine Voranmeldung!
 

 
Downloadcenter
Weiterführende Informationen
Erfahrungsberichte
SUCHE

Student Exchange Network der Coimbra Group

Für das Studienjahr 2018/2019 können sich Studierende der Universität Heidelberg für einen Platz im Rahmen des "Student Exchange Network" der Coimbra Group bewerben. Die Coimbra Group ist ein Netzwerk renommierter europäischer Universitäten. Innerhalb dieses Netzwerks stehen für das Austauschprogramm 19 Universitäten in zwölf Ländern zur Verfügung.

 

Dauer

Bewerbungen sind für ein Semester oder ein Studienjahr möglich.

 

Stipendienleistungen

Erlass der Studiengebühren

 

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende aller Fächer, die zu Beginn des Auslandsaufenthaltes das Grundstudium bzw. drei Semester im Rahmen eines BA-Studiums abgeschlossen haben und über entsprechende Sprachkenntnisse des Gastlandes verfügen. Bitte beachten Sie, dass einige der beteiligten Universitäten bestimmte Fächer ausschließen.

 

Bewerbung

Bewerbungsunterlagen sowie Informationen erhalten Sie im Infozimmer 139 des Dezernats Internationale Beziehungen. Die Bewerbungsunterlagen sind ebenfalls im Dezernat Internationale Beziehungen einzureichen.

Bewerbungsschluss
10. Januar 2018

Einzureichende Unterlagen
zweifach, in englischer Sprache

  • Bewerbungsformular
  • Lebenslauf, Studienverlauf (ausformuliert, ca. 1 Seite)
  • Motivationsschreiben/Studienvorhaben/Statement of purpose (ca. 1-1,5 Seiten)
  • 2 Gutachten von Hochschullehrern (Original)
  • Transcript of records (Original)
  • Sprachzeugnis (Original)
  • Zwischenprüfung bzw. Vordiplom (bestätigt)
  • Abiturzeugnis (Kopie)

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 28.09.2017
zum Seitenanfang/up