Workshop CEIBRAL

Das von der DFG geförderte Forschungsprojekt "Climate Engineering Impacts - Between Reliability and Liability" (CEIBRAL) ist ein Teilprojekt des SPP "Climate Engineering - Risks, Challenges, Opportunities?" (www.spp-climate-engineering.de).

Großskalige Versuche oder der tatsächliche Einsatz von Climate Engineering (CE) erfordern ein internationales Regelungsregime. Ein Pfeiler eines solchen Regimes muss eine Antwort auf die Frage der Risikoverteilung zwischen den Beteiligten sein.

Probleme der Risikoverteilung werden häufig erfolgreich durch Haftungsregeln gelöst. Doch die Herausforderungen an ein Haftungsregime sind im Kontext von CE in vielerlei Hinsicht neu: Es gibt keine historischen Erfahrungswerte mit CE nach Einsatzzeit, -ort und -größe. Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Komplexität der Klima- und Wettersysteme wird es im Allgemeinen nicht möglich sein,  einen unmittelbaren kausalen  Zusammenhang zwischen CE und den eingetretenen Schäden zu belegen. Wenn konventionelles Risikomanagement auf Grundlage erfahrungsbasierter Modellvorhersagen nicht möglich ist, muss die Verlässlichkeit  der prognostizierten CE-Folgewirkungen auf  Grundlage anderer  konzeptioneller  Ansätze  abgeschätzt  werden. Solche Verlässlichkeits-einschätzungen bedürfen einer tiefen methodologischen Analyse von Klimamodellen und ihrer Anwendung.

Da die Lösung dieser Probleme nach einem interdisziplinären Vorgehen verlangt, haben sich in diesem Projekt Klimamodellierer, Ökonomen, Philosophen und Juristen zusammengefunden um dem Spannungsverhältnis von Verlässlichkeit (Reliability) und Haftung (Liability) im Kontext von CE nachzugehen.

Der Workshop dient dem interdisziplinären Austausch innerhalb des Projektes und markiert gleichzeitig den Abschluss der ersten Förderphase durch die DFG.

 

Kontakt:

Prof. Timo Goeschl
Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Umweltökonomik
Bergheimer Str. 20, 69115 Heidelberg

Ansprechpartner:
Tobias Pfrommer / Wiebke Tubbesing
Tel.: +49 (0) 6221 54 8013 / 54 8011

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 04.04.2016
zum Seitenanfang/up