Straßenpädagogik

Zielgruppe

Der Adressatenkreis des E-Learning-Programms ist weit gefasst – angesprochen sind alle Studienrichtungen und Berufsgruppen – wer immer sich für das Thema „junge Menschen am Rande der Gesellschaft” interessiert, dazu mehr erfahren möchte oder auf diesem Gebiet tätig ist.

Besonders angesprochen sind:

  • AbsolventInnen und Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen wie Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie und Pädagogik aller Schulformen
  • MitarbeiterInnen sozialer Institutionen, des staatlichen oder kirchlichen Entwicklungsdienstes und von Wohlfahrtseinrichtungen
  • PädagogInnen und PsychologInnen aller Schulformen einschließlich berufsbildender Schulen, die mit inklusiver Bildung und Beratungs-, Diagnose- und Förderaufgaben befasst sind
E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 24.04.2018
zum Seitenanfang/up