Medizinische Physik für Physiker

Informationen zur Zulassung

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich schriftlich bis sechs Wochen vor dem jeweiligen Modulstart bei der Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung . Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an:

Universität Heidelberg
Wissenschaftliche Weiterbildung
Bergheimer Straße 58 A
Gebäude 43 11
69115 Heidelberg

Fax: +49(0)6221/54-78 19

E-Mail: wisswb@uni-hd.de

PdfDownload Anmeldeformular

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis Ihres Studienabschlusses sowie bei Nicht-Physikern bitte zusätzliche Nachweise über die physikalischen Kenntnisse aus dem jeweiligen Studiengang bei.

Hinweis:
DKFZ-finanzierte Doktoranden können sich zusätzlich intern über das Fortbildungsprogramm des DKFZ anmelden (Antragstellung über Online-Tool) und bekommen die Kosten (nach Abschluss der Veranstaltung und Vorlage einer Überweisungskopie sowie der Originalrechnung) zu 50% zurückerstattet.

 

Kosten bei Rücktritt

Bis zu fünf Wochen vor Modulbeginn besteht die Möglichkeit, sich von einem bereits gebuchten Modul wieder abzumelden, ohne dass weitere Kosten entstehen. Bei einer Stornierung ab fünf Wochen vor Modulbeginn wird für die Bearbeitung ein Betrag in Höhe von 25% des Teilnahmeentgeltes in Rechnung gestellt. Bei Stornierung ab drei Wochen vor Modulbeginn sowie bei Nichterscheinen stellt die Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung das volle Entgelt in Rechnung.

Im Falle einer Stornierung besteht nach Rücksprache mit uns gegebenenfalls die Möglichkeit, eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer zu benennen, durch deren/dessen Anmeldung eventuelle Stornokosten vermieden werden können.

Bei Vorliegen wichtiger Gründe (z.B. unvorhergesehene Erkrankung von Referentinnen und Referenten oder eine zu geringe Teilnehmerzahl) behält sich die Wissenschaftliche Weiterbildung es vor, Unterrichtsveranstaltungen abzusagen.

Um das finanzielle Risiko zu minimieren, empfehlen wir Privatpersonen den Abschluss einer geeigneten Reiserücktrittsversicherung. Dabei sollten Sie mit der Versicherung Ihrer Wahl explizit klären, dass alle Kostenfaktoren wie z.B. Seminargebühren, Anreise oder Übernachtung in den Reisepreis eingerechnet werden können.

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 11.07.2019
zum Seitenanfang/up