Synchronisation und Kommunikation

Zielgruppe

Die Weiterbildung Synchronisation und Kommunikation richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Positionen mit hohem Kommunikations- und Beratungsanteil in Wirtschaft, Verwaltung und Organisationen sowie Selbständige in eigener Praxis, die ihr Gegenüber zur Weiterentwicklung anregen und diese unterstützen möchten. Besonders angesprochen werden Führungskräfte, Team- und Abteilungsleiter/innen, Personalentwickler/ innen, HR-Business-Partner/innen, Berater/innen und Coaches.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein akademischer Abschluss oder eine vergleichbare Qualifikation entsprechend dem DQR (Niveau 6), eine mindestens einjährige, einschlägige Berufserfahrung in kommunikativen Arbeitsfeldern und ein Aufnahmegespräch zur Feststellung der persönlichen Eignung.

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 22.12.2020
zum Seitenanfang/up