Mediation

Wissenschaftliche Leitung & Dozenten

LackstreckerJutta Lack-Strecker ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Paar- und Familientherapie, Supervisorin (DGSF) , Mediatorin und Ausbilderin für Familienmediation u. a. an den Universitäten Frankfurt/Oder und Oldenburg, am IWM, Klagenfurt, und am B.I.M., Berlin.

Ihr eigenes Mediationstraining begann sie 1982 mit Mediatoren aus England, den USA und Israel. Seit 1989 führt sie Familien-, Erb- und Wirtschaftsmediation in eigener Praxis durch und leitet Fort- und Weiterbildungen. Auf der Kykladeninsel Tinos bietet sie in unterschiedlichen Kooperationen „advanced-trainings“ zur Mediation an (http://www.aeolos-seminare.de).
Sie ist Gründungsmitglied der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und seit 1996 im Vorstand tätig. 1998 bis 2008 war sie deren Sprecherin. Seit November 2009 ist sie Vorstandsvorsitzende des Fördervereins für Familienmediation im Sinne der BAFM. 2007 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz am Bande für ihre Bemühungen der multiprofessionellen Zusammenarbeit in der Mediation.

Ihr Seminarschwerpunkt im Weiterbildungsprogramm Mediation ist das „Ressourcenorientiertes Arbeiten in der Mediation als Selbsterfahrung“.

 

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 29.05.2018