Prof. Dr. Lars Kirchhoff ist Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Konfliktmanagement und Mitglied der wissenschaftlichen Leitung des Master-Studiengangs Mediation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Partner bei TGKS Troja Gläßer Kirchhoff Schwartz in Berlin. Spezialisierung auf ADR, Völkerrecht und Schiedsgerichtsbarkeit u.a. im Postgraduiertenstudium an der Yale Law School und im Mediationsprogramm des U.S. District Court of Northern California. Referenten- und Coachingtätigkeit u.a. für zahlreiche Unternehmen, das Auswärtige Amt, den External Action Service der EU und die Vereinten Nationen. Praktischer Fokus in den Bereichen Design von Konfliktmanagementprogrammen, Moderation politischer Konflikte und Begleitung von Friedensprozessen. Seit 2008 Begleitung des Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft. Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift Konfliktdynamik.

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 17.05.2018
zum Seitenanfang/up