Mediation

Modul 6
Ablauf / Rahmenbedingungen I

Inhalt

Das Setting einer Mediation ist nicht immer gleich, sondern wird von vielen Faktoren beeinflusst. Das Seminar soll dazu beitragen, bewusst und kreativ die Rahmenbedingungen der Mediation der Konfliktsituation und den Persönlichkeiten der Beteiligten anzupassen. Das Setting soll ferner das soziale Umfeld, zu dem auch die Mediatorinnen und Mediatoren gehören, bedenken.

Ob die Mediation in Einzelmediation oder Co-Mediation durchgeführt wird, ist nicht nur abhängig von den Erwartungen der Klienten, sondern auch von der individuellen Konfliktsituation und Eskalation des Konfliktes. Besonderheiten der Chancen und Risiken der Co-Mediation werden im Seminar besprochen und eingeübt sowie Veränderungen des Settings durch Einbezug Dritter.

Ferner werden die Besonderheiten der Mehrparteien-Mediation durchgesprochen und eingeübt.

Die Auseinandersetzung mit Einzelgesprächen und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Mediatorin/den Mediator sind Inhalt des Seminars.

Methode

Methodisch wird wie gewohnt zwischen theoretischen Inputs und Demonstrationen der Kursleiter, Rollenspielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Selbsterfahrungsübungen abgewechselt und der Stoff interaktiv vermittelt.

Wie in den vorangegangenen Modulen erhalten die Teilnehmenden ein ausführliches Handout sowie nach dem Seminar ein Flipchartprotokoll. Aus beidem wird eine Nacharbeitung des Seminars in der Peergroup bis Modul 7 erwartet.


Ausbildungsabschnitt

Modul 6 umfasst 12 Zeitstunden.

Die Inhalte entsprechen der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren,

  • Anlage, Nr. 2 Ablauf und Rahmenbedingungen der Mediation, 12 Stunden

Seminarleitung

Literaturempfehlungen

  • Keydel, Birgit / Knapp, Peter: Zwei plus zwei gleich fünf – Praxisbericht zum Thema Co-Mediation. In: ZKM 2/2003, S. 57 ff.
  • Faller, Kurt / Kerntke, Wilfried: Systemdesign. In: Rapp, Siegfried: Mediation. – Kompetent. Kommunikativ. Konkret. Band 2. Ludwigsburg 2012
  • Trenczek, Thomas / Berning, Detlev / Lenz, Christina (Hg.): Mediation und Konfliktmanagement. Baden-Baden 2013
  • Montada, Leo / Kals, Elisabeth: Mediation. 2. Auflage Weinheim 2007
E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 15.10.2018
zum Seitenanfang/up