Bereichsbild
Frühere Meldungen
Information


Meldungen

Fortbildung Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen im März/Mai 2019 im Blended-Learning-Format

08.02.2019

Von der Bildgebung über die Bestrahlungsplanung bis hin zu den Behandlungstechniken bringt der Kurs Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen Ärztinnen und Ärzten die physikalischen und technischen Grundlagen der Strahlentherapie nahe. Die Behandlungstechniken werden aus physikalischer Sicht von einem Physiker, aus medizinischer Sicht von einem Arzt dargestellt. Auf diese Weise wird das Verständnis für die technische Seite der Behandlungsmethoden und die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Physikern, Ingenieuren und Strahlenbiologen gefördert.

Der Kurs wird im Blended-Learning-Format angeboten: In der Online-Phase werden grundlegende physikalische Themen eingeführt und in der Präsenz-Phase durch Vorträge ergänzt und vertieft.

  • Online-Phase 25.03. – 23.05.2019
  • Präsenz-Phase 24.05. – 25.05.2019

Die Fortbildung wird in Kooperation von Universitätsklinikum Heidelberg, DKFZ, HIRO, HIT und Universität Heidelberg – Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung durchgeführt. Sie ist von der DEGRO-Akademie akkreditiert.

Der Besuch der Fortbildung wird mit einer Teilnahmebescheinigung der Universität Heidelberg bestätigt, bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg werden Fortbildungspunkte beantragt.

 

Weitere Informationen
Universität Heidelberg – Wissenschaftliche Weiterbildung
Tel.: 06221/54-122 51
Fax: 06221/54-122 93
E-Mail: wisswb@uni-hd.de
www.wisswb.uni-hd.de

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 08.02.2019
zum Seitenanfang/up