ELC - Kurse

Neben der individuellen mediendidaktischen Beratung bietet das E-Learning-Center (ELC) für Lehrende der Universität Heidelberg auch ein Schulungsangebot an:

 

ELC-Kurse im Internen Bildungsprogramm 2020 (feste Termine)

 

Moodle in der Lehre - Einstieg

Blended Learning mit Moodle - Moodle intensiv

Interaktive Videos gestalten mit Moodle H5P

Online-Seminare und Webkonferenzen mit Adobe Connect oder Pexip (DFNconf)

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in der Hochschullehre - Niederschwellige Einführung

 

s.a. Kurse / Beratung anderer Einrichtungen der Universität Heidelberg

 

 

 

ELC-Kurse im Internen Bildungsprogramm 2020 (feste Termine)

s.a. Aktuelle Hinweise der Kolleg*innen vom Team Personalentwicklung und Career Service: https://www.uni-heidelberg.de/einrichtungen/zuv/weiterbildung/bildungsprogramm/

Die ursprünglich geplanten Präsenzveranstaltungen des ELC sind aufgrund Corona ausgesetzt.

 

ELC-Kurse zum Thema Moodle

Am 21. Oktober 2020 hat das URZ unsere zentrale Moodle-Plattform auf die Version 3.9 upgedatet. Folgende YouTube-Videos von Ingrid Dethloff zeigen einige der Moodle-Grundlagen und empfehlenswerte Features.

  • Moodle 3.9 - Teil 1: Die Struktur eines leeren Kurses verstehen und erste Texte + Dateien einfügen (Link YouTube)
  • Moodle 3.9 - Teil 2: Arbeitsmaterial und (Lern-)Aktivitäten kennenlernen (Link YouTube)
  • Moodle 3.9: H5P für Interaktive Videos einsetzen (Link YouTube)
  • Moodle 3.9: PDFs diskutieren mittels "PDF-Annotation" (Link YouTube)
  • Moodle 3.9: Persönliches Audio- oder Video-Feedback geben (Link YouTube)
     

NEU: Zur Inspiration und als Nachschlagewerk können Sie sich als Heidelberger Lehrende gerne selbst in diesen Moodle-Kurs "Moodle Basics für Lehrende" einschreiben: https://moodle.uni-heidelberg.de/course/view.php?id=4025

 

zum Seitenanfang/up

Kurse / Beratung anderer Einrichtungen der Universität Heidelberg

Hier finden Sie Links zu anderen internen Einrichtungen.

Verantwortlich: E-Learning-Center
Letzte Änderung: 09.11.2020
zum Seitenanfang/up